Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 11-10.05.2016

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

 

11.05.2016

KAZSAT 2 86.5° E
11495 V, DVB-S2/8PSK 8750 8/9 -"KAZsport" ersetzt "Caspionet", ОТКРЫТО

Horizonte-2 85,2 ° E
"Sowerschenno Sekretno" erschien auf 11760 (H) 28800 2/3 DVB-S2/8PSK/MPEG-4, Conax/Irdeto
“Sowerschenno Sekretno” УШЁЛ С 12160 (H). Galaxie erschien auf 12160 (H) 28800 3/4 DVB-S/MPEG-2 Conax/Irdeto

ABS-2, 75° E
Doppelzimmer 8 der Kanal erschien auf der 12153 V 45000 DVB-S2 FTA

Eutelsat 36 b. 36° E
Wichtiges Plus erschien im NTV Plus Paket an 12265 (L) 27500 3/4 DVB-S/MPEG-2-FTA

Eutelsat 9 b 9° E
12034 V 27500 3/4 — W9 Suisse HD "startete im Paket, ОТКРЫТО

Astra 4A, 4,8 ° O
12284 V 27500 3/4 -Vintage TV-Kanal trennen Getriebe, im Moment ist es als "VINTAGE TV Test" beschrieben.


 
SES: Immer mehr Menschen in Georgien genießen die Satelliten-tv-Dienste
Internationales Unternehmen SES präsentierte die Ergebnisse einer Studie, Nach denen Satellitenschüsseln die Hauptquelle für tv-Signalempfang in Georgien-über die Hälfte der Familien bleiben, mit tv, Platten verwendet.
Einer der weltweit führenden Satelliten-Betreiber SES führt eine Abfrage, bei der Beurteilung der, Wie ist der Markt für den Rundfunk auf der ganzen Welt. Eine Studie über Satelliten Monitor deckt 37 Ländern, mit SES-Satelliten. Georgien nahm zum ersten Mal im vergangenen Jahr.
Laut dem Bericht., 97% die Bevölkerung von Georgien, oder 1,2 Millionen von Familien, verfügen über tv. Fast die Hälfte davon sind Besitzer von HD-Geräten. Rundfunkdienste Satelliten dauert etwa 50% Familien: 440 000 von Ihnen (über 35%) Empfang von Fernsehsignalen direkt Satelliten, der Rest ist durch Kabelnetze und IP-TV. Nach der Manager SES auf Verkäufe im Baltikum und Osteuropa, Nils Filip Abrahamssona, Georgischen Markt wird weiter wachsen, und die Anzahl der Satelliten, die tv-Abonnenten zu erhöhen, wird.
"Georgien ist für uns interessant, Ist es erfolgreich gewechselt zu digital tv in relativ kurzer Zeit bekam Sie gute Ergebnisse haben. Hier 97% Familien haben tv-einschließlich die geographisch isolierten und abgelegenen Regionen. Das heißt, fast jede Familie vor dem Fernseher. Eine wachsende Anzahl von Benutzern HDTV. Da das Marktpotenzial, Wir sind bereit, auch weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte bieten».
Laut SES, eine ähnliche Tendenz in Europa-dort 71% Familien genießen Satelliten. Alle Services des Unternehmens in der Welt verwendet etwa 1 Milliarde Menschen (317 Millionen von Familien) -ein Viertel mehr, als in 2011 Jahr. Nach Abrahamssona, Studien zeigen, der Satellit bleibt eine führende Modus der Empfang von tv-Signalen in Georgien, und in ganz Europa.
"Satelliten-Rundfunk erweitert. Dies deutet darauf hin, dass die, daß es bildet die Grundlage der digitalen Fernsehens-Infrastruktur. Immer mehr Familien zunehmend HD-TVs-Anzahl der Haushalte, mit High-Definition-Inhalte in den letzten fünf Jahren in Europa gewachsen dreimal und betrug 78 %, sagt Abrahamsson.
SES-Flotte besteht aus ca. 50 Geostationäre Satelliten. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen der Kommunikationskanäle, Pay-TV-Betreiber, Rundfunkveranstaltern und Kabelnetze. Jeder 10-15 Jahre muss das Gerät, SES startet daher in regelmäßigen Abständen neue anrichten, Das erlaubt den Einsatz von Spitzentechnologie und Abdeckung zu erweitern.

Gestarteter Dienst in der Ka-Band-Satelliten “Express-Am6”.
10 МАЯ 2016 Jahr in der Ausstellung «Sviaz-2016 "Federal State unitary Enterprise" Raum der Kommunikation " (GP-COP) kündigte den Beginn der Bereitstellung von Breitbanddiensten in der Ka- der Bereich über den Satelliten "Express-Am6" (53° e).
Breitband-Satelliten-system (SSVD), die zwei neuesten Ressource mit russischen Satelliten Express-Am5" (140° e) und Express-Am6» (53° e), jetzt deckt das Gebiet von Kaliningrad zu Petropawlowsk-Kamtschatski mit einer Gesamtlänge von bestellen 7 Th. km.
General Direktor Juri Michailowitsch Prochorow COP GP hervorgehoben, "der Start des Projekts in den zentralen Regionen Russlands und im Ural ist ein wirklich bedeutendes Ereignis für die russischen Satelliten-Kommunikations-Industrie. Gewonnenen Markterfahrung und innovative Technologie-Plattform, die ausgewählten Betreiber, bieten wir Geschäftsleute und moderner Servicequalität des High-Speed-Breitband-Internetzugang zu ermöglichen. Durchführung des Projekts wird auch SSVD Wettbewerb stärken und, als Folge des, verbessern Sie die Qualität und Verfügbarkeit von Breitband-Diensten für die Bevölkerung im gesamten Gebiet der Russischen Föderation".
Hilfe zum Projekt:
Im Frühjahr 2015 Jahre russische Unternehmen anfing Satelliten Breitbanddiensten in Ka- Bereich durch inländische Raumschiff in den Fernen Osten und Sibirien. Von April 2016 Jahr der Service-Bereich-Breitband-Satelliten-system (SSVD) erweitert und versunkene Mittel- und Süd-Ural Regionen unseres Landes. Der Dienst wird über WTP Raumschiff COP "Express-Am6" bereitgestellt. (53° e) und "Express-Am5" (140° e). Die Gesamtlänge der Servicebereich in Ka- der Bereich ist 7 Th. km.
SSVD Innovationsprojekt baut einen neuen Markt für Dienstleistungen im Ka-band, können Sie um die stetig wachsende Nachfrage von Einzelpersonen, kommerzielle und staatliche Strukturen bei erschwinglichen Sat Internet services.
Das System hat Struktur verteilt.: der erste Start-up-Komplex (das östliche Segment SSVD Ka "Express-Am5" 140° e), beinhaltet eine zentrale Schaltraum und Antennensysteme, platziert in der Mitte des Raum-Kommunikation (CFB) «Khabarovsk» – im fernöstlichen Zweig des GP-COP. Der zweite Start-up-Komplex (das westliche Segment SSVD Ka "Express-Am6» 53 ° e) innerhalb des Hauptbahnhofs switching, Antennenanlagen und Netzwerk-Management-System bereitgestellt, CFB "Dubna" (Moskowskaja Oblast ').
Partner GP COP SSVD innerhalb des Projekts ist von führenden russischen Betreiber von Satelliten-Kommunikation-die Firma "Isatel" bekämpft., "Ka-Online", KB "Iskra".

23,5 (E): Media Broadcast übersetzt multiplex DVB-S DVB-S2
Deutschen Betreiber hat seine DVB-S Multiplex auf dem Satelliten Astra 3 b in DVB-S2 übersetzt..
Auch verändert die modulation, Symbolrate und FEC-Wert. Multiplex wird der Plattform-Betreiber "Skylink" verwenden., Luxemburg-Unternehmen M7 Group. Ändern Sie die Einstellungen für das Multiplex mit einer Frequenz von aufgetreten ist 11,973 GHz, vertikale Polarisation. Symbolrate stieg von 27500 vor 29900 kSymb/s, der Wert der die FEC wurde von geändert. 5/6 auf 2/3, Standard DVB-S und DVB-S2 QPSK-Modulation 8PSK. Das Multiplex ist derzeit eine Software-position “MEDIA BROADCAST GMBH – Test”. Vor Beginn des kommerziellen Betriebs kann noch passieren Einstellungen ändern. Rückrufaktion,dass in der ursprünglichen DVB-S multiplex-bis vor kurzem ausgestrahlt einige Kanäle NOVA Gruppe – Film-Nova Cinema, männlich-TV Sport Fanda Nova Sport 1 in SD-Auflösung. Diese Stationen sind jetzt verfügbar für Abonnenten des "Skylink" in HD-Auflösung.
Aktuelle technische Parameter:

Astra 3 b (23,5° E), Frequenz 11,973 GHz, Pol. V, SR 29900, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK

Das neue DVB-S2-Multiplex wird vollständig verwenden Sie M7 Gruppe Firma Skylink-Abonnenten und Plattformen in den Benelux-Ländern.

 

Rossvâz′ unterstützt die Umstellung auf russischen Satelliten
Kapitel Roscom Oleg Dukhovnitsky sagte, die Agentur begrüßt Initiative der russischen Kommunikationssatelliten.
Ihm zufolge, im Orbit für heute 13 Satelliten, die meisten davon war die russische Seite in Zusammenarbeit mit europäischen und nordamerikanischen Gegenstücke.
Rückrufaktion, die 28 März eine Reihe von russischen Unternehmen, Verwenden Sie in der Arbeit der Satelliten-Kommunikation, erhielt von Minkomsvyazi Vorschlag ausländische Satelliten zu verzichten und gehe zu in-.
In einem Brief an die angeforderten Mitteilungen informieren 8 April über mögliche Verlagerung der vorhandenen Kommunikationsnetze russische Sonde. Welches Unternehmen einen Brief gesendet wurde – nicht angegeben. Nach einigen Angaben, die Adressaten aufgeführten wichtigen Satellitenbetreiber in Russland.

W9 HD Suisse trat FTA auf 9° E
Französische Musik und Unterhaltung Kanal W9 in der Version für den Schweizer Markt debütierte in high-definition.
Die Übertragung in Form einer FTA-Sendung mit dem Titel W9 HD Suisse Eutelsat 9A (9° E), auf das tp. 66, Frequenz 12,034 GHz, Paul. V (SR: 27500, FEC: 2/3; DVB-S2/8PSK). W9 für die Schweiz ausgestrahlt wurde hier nur als Bild SD. Die W9 wurde ins Leben gerufen 31 März 2005 Jahr der französischen Groupe M6. Der Kanal wurde nach Frequenz ersetzt., gebrauchte M6 Music, Wer auf dem französischen Markt existiert seit 1 März 1998 Jahr. Die Ursache des rebranding wurde eine Lizenz für den Vertrieb von digitalen Boden M6 Music Television TNT abrufen.. Der neue Name ist kein Zufall, Da ist der W9 “Spiegelbild” die beliebtesten tv-Sender M6 auf dem französischen Markt.
Technische Parameter:

Eutelsat-9A (9,0° E)
TP. 66 (12,034 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4, DVB-S2/8PSK)
ID: W9 Suisse HD PID V: 2050 (MPEG-4/HD)
PID A: 2051 (FRA), 2052 (QAD)
PCR PID: 2050
SID: 205
DIE PMT-PID: 5205
Anbieter: Globecast Kodirovanie: Nein (FTA)

 

“Orion” der Kanal begann Lüften “Ihr Haus”
Auf der Plattform des Bundes Satellitenbetreiber “Orion” einen neuen tv-Kanal “Ihr Haus”, zur Unterstützung der gleichnamigen Marke erstellt.
Diese Informationen sind in der entsprechenden Pressemitteilung enthalten.. Hinweise, die “Orion” die tv-Sender eingeschaltet “Ihr Haus” in Paketen “Standard” und “Unbegrenzte” und liefert das Signal in den Netzen der Kabelbetreiber propagieren.
Rundfunk-Sender ist 24 Stunden am Tag und jeden Tag. Mehr 70% Das Programm ist Inhalt der eigenen Produktion folgenden Themen: Gestaltung, Reparatur, Bau, sowie Kochen, Lebensstil, “Stern-Geschichten”.
Hinweis, die Ende April auf der Plattform “Orion Express” liefen zwei neue tv-Kanal – Kinder- “Pinguin-Lolo” und Unterhaltung “Pro100TV”.

 


Transponder news, Fakten, Gerüchte, Klatsch.

Transponder news, Fakten, Gerüchte, Klatsch.

 

10.05.2016

Intelsat 15 85.2° E
Sowerschenno Sekretno erschien auf 11760 (H) 28800 2/3 DVB-S2/8PSK/MPEG-4, Conax/Irdeto
Streng geheim verlassen hat 12160 (H)
Galaxie erschien auf 12160 (H) 28800 3/4 DVB-S/MPEG-2 Conax/Irdeto

YahSat 1A 52,5 ° O
Info-Karte "Max-TV" (11958 V 27500 7/8) und "Ein Film" (12073 V 27500 7/8) offen erschienen

ASTRA 1 m. 19.2° E
TV-Kanal “HLG Teststream UHD” Erschienen auf 10714 (H) 23500 3/4. DVB-S2. HEVC. Offen

16A Eutelsat 16° E
"Ginx TV geht vorübergehend geöffnet 11345 (H) 30000 3/5, DVB-S2/8PSK (Es wird als beschrieben. 1602). «GROßEN TV geht vorübergehend geöffnet 11554 (H) 3/4 30000 DVB-S2 8PSK (Es wird als beschrieben. 1766)

EUTELSAT Hot Bird/13 c/13 b 13E 13° E
"Kentron TV" (Armenien) eingeschaltet 11373 N 27500 5/6


 

Nachrichten “Xtra-TV”
16 МАЯ 2016 Jahr, c 05:00 vor 14:00 Stunden, werden nach routinemäßige Wartungsarbeiten an Anlagen durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt möglicherweise Unterbrechungen oder mangelnde Ausstrahlung im Xtra-TV.

Live-Konzerte bei UHD 4 k bei 19,2 ° E
Dank der Zusammenarbeit mit Sender Deluxe Music, UHD1-Kanal von Astra / Sat-Astra HD + (19,2° E) akustische Konzerte werden Leben in der Siedlung Ultra HD 4 k angezeigt.
Der erste Webcast findet am Freitag statt, 20 Mai in 22:00 als Teil einer neuen Serie von Konzerten – Deluxe Music Session., die die erste Deluxe Music Session präsentiert die australische Sängerin Josefa Salvata in München gewidmet sein wird. In Akustik-Versionen können Sie zu den Lieden hören, als "Open Season", "Hustler" und "Paradies". Gast ordentliche akustische Sitzung werden kanadische Sängerin Ceur de Pirate. Kanal Deluxe Musik kann im SD-Format auf der Frequenz FTA sehen. 12,149 GHz, Pol. (H),(SR: 27500, FEC: 3/4, DVB-S/QPSK). UHD1-Kanal von Astra / HD + ist Nekodirovannym in 8-20 h. (am Sonntag 8-14 h.). Dies bedeutet, Deluxe Music Session-Inhalt ist nur für Abonnenten der deutschen Plattform für HD +.

Auf dem Satelliten hat Astra eine andere uncodierte Demo in Ultra HD-feed
Positionieren Sie mit dem wichtigsten europäischen Satelliten 19,2 ° E-Satelliten-Betreiber SES (Astra) schon mal den Transponder aktiviert.
Das neue Multiplex arbeitet in DVB-S2 und umfasst eine Demo feed in extrem hoher Auflösung 4 k. Notwendigen Fernseher und Receiver mit Unterstützung für HEVC und 4 k erhalten. Ein neues Multiplex ist mit getaktet. 10,714 GHz, Pol. (H). Das Multiplex ist eine Software, die Position genannt “HLG-teststream”. In dem Format 3840x2160px/Frequenzauflösung HEVC ausgestrahlt 50 Frames pro zweite video Bit vom Ratte 23 vor 25 Mbit/s und Audio im AAC-Format mit ein bisschen Ratte reichen von 120 vor 140 Kbit/s. Demo-Schleife an der angegebenen Position dauert ca. 150 Sekunden und schließt ein Musikvideo mit verschiedenen tools (Bass, Trompete, Klavier, DJ). Das Video endet mit dem Logo von LG OLED TV 4 k.
Technische Parameter:

ASTRA 1 m (19,2° E), Frequenz 10,714 GHz, Pol. (H), SR 23500, FEC 3/4, DVB-S2/8PSK, FTA

RTL plus startet in weniger als einem Monat. Einstellungen für
Deutsche Mediengruppe RTL Deutschland startet Anfang Juni seinen neuen linearen freien Kanal.
Die neue Station namens RTL plus Start Rundfunk bereits 4.6.2016. Sender RTL plus konzentriert sich auf Unterhaltungsprogramme, bestehend aus einer Mischung aus beliebten Klassikern,sowie exklusive, eigene Produktion. Das Programm der erfolgreichen Übertragung der Marke RTL erfolgen. Sender RTL plus wird in SD-Auflösung über Satellit Astra 19,2 ° E-Stellung FTA ausgestrahlt.. Die Station nimmt die aktuelle Position mit dem Namen “CBC01”.
Geplante technische Parameter – RTL plus:

ASTRA 1 l (19,2° E), Frequenz 12,188 GHz, Pol. (H), SR 27500, FEC 3/4, DVB-S/QPSK, FTA

Die BBC wieder in Betrieb genommen ein Multiplex mit interaktiven tv
Die britische Rundfunkanstalt BBC berichtete über die Einbeziehung von Multiplex mit interaktiven tv.
Diese Multiplex befindet sich auf dem Satelliten Astra 2F in der so genannten britischen Luce,die deckt primär der britischen Inseln. Auf dem Satelliten Astra 2F in DVB-S Multiplex sind fünf SD-Kanäle (BBC-Stream 2/3/4/5/6) und eins in HD-Auflösung (BBC Red Button HD).Interaktive Kanäle sind Teil des Dienstes BBC Red Button. Für Satelliten-Kunden UK Freesat ermöglicht Plattform Ihnen einen alternativen Inhalt während der Sport- und Musik-Veranstaltungen auswählen. Leider Sendung multiplex mit interaktiven Diensten, die BBC die vorgenannten UK Beam und Rezeption in Mitteleuropa deutlich problematischer, sogar auf dem Radar der großen Größen.
Technische Parameter:

Astra 2F (28,2° E), Frequenz 12,422 GHz, Pol. (H), SR 27500, FEC 2/3, DVB-S/QPSK, FTA

 

Ihre tv-Kanal von Astra 19,2 ° E jetzt in MPEG-4
Russische Sender Ihre, in unverschlüsselter Form verfügbar (FTA) mit Astra (19,2° E), ist nicht mehr in MPEG-2 ausgestrahlt..
Kanalumschaltung auf eine neuere Version des MPEG-4 geschah Tages,9 МАЯ 2016 Jahr. Änderung gilt für beide Stationen Übertragung SD, auf Astra 1N und Astra 1 m bei Orbitalposition 19,2 ° E. Ihre tv-Kanal-Sender hat keine Informationen über den Übergang zu einer effizienteren MPEG-4 abgelegt., Daher ist es nicht bekannt, ob dieser letzten ändern,oder nur technischen tests. Die Übertragung blieb in SD-Auflösung, aber für seine Rezeption Notwendigkeit Empfänger HD-Kanal ist Kanal Ihre ganze Familie, auf der jedes Mitglied der Familie etwas für sich selbst finden:aus den fantastischen Abenteuer und Action-Filmen mit unglaublichen Spezialeffekten, romantische Melodramen und Komödien, aus Dokumentarfilm und historische Filme auf Kulinarische Programme und moderne Serie. Der Vorschlag besteht nur aus in Russland produzierten Inhalte ist im Besitz von Kanal BFT Office GmbH in der österreichischen Stadt Klosterneuburg und orientiert sich an der russischen Zuschauer in Europa.
Technische Parameter:

ASTRA 1N (19,2° E)
TP. 27 (11,611 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK)
ID: TWOJ PID V: 255 (MPEG-4/SD)
PID A: 256 (Eng)
PCR PID: 255
SID: 5601
DIE PMT-PID: 96
Anbieter: BetaDigital-Kodirovanie: Kein Astra 1 m (19,2° E)
TP. 29 (11,641 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK)
ID: TWOJ PID V: 255 (MPEG-4/SD)
PID A: 256 (Eng)
PCR PID: 255
SID: 32000
DIE PMT-PID: 96
Anbieter: BetaDigital-Kodirovanie: Nein

 

Sie können auch mögen ...