Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 10.10.2016

Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

Hotbird 13 13° E
Sky Sport Mix beenden 12073 V


"Tricolor TV" Zitat: Chef für "Skeet", oder…
Monopoly auf Satelliten-TV
Laut der Website "Tricolor TV" (Marke von der "Nationalen Satellite Company" NAO im Besitz, NSC), Dieser Operator ist ein führendes Unternehmen in der russischen Pay-TV-Markt (30%), und im Satellitensegment, dessen Anteil ist 75%. Besonders starke Monopol "Tricolor TV" in Städten und Dörfern mit einer Bevölkerung von weniger als 100 tausend. In den großen Städten - mehr Teilnehmer bevorzugen Kabel-TV.
Media Center UNN im Juli 2016 Ich interviewte mehr als tausend Menschen in Vyksa, Şaxunьe, Balakhna, Lukoyanov, Dzerzhinsk, Arzamas, Sergach und Red Bakah Region Nischni Nowgorod, Es wird berichtet "NyusNN" das Ministerium für Informationstechnologien in der Region. Laut der Forschung wurde herausgefunden,, dass in unserer Region sind über Sat-TV 21% Bewohner: ist "Tricolor TV" und "NTV +".
Nach dem Nischni Nowgorod Händler "Tricolor TV", Nun ist die Nachfrage nach speziellen Verbindung "Tricolor TV" TV wird nicht beobachtet. Die meisten Kunden fragen Sie nach dem Austausch des Empfängers an einen neuen, der Lage, mehrere Kanäle empfangen (Von 4-4,6 tausend Rubel), jeder einzelne Empfänger die doppelte ersetzen (Von 7,3 tausend Rubel). Kauf von Ausrüstung und seine Verbindung mit der "Tricolor TV" ist, Nach Angaben der Händler, 12 tausend Rubel.
Allerdings lokale (Nischni Nowgorod) TV "Tricolor TV" nicht fangen und weist Mittel für die Entwicklung ihrer Rezeption.
Nedostovernaya Werbung
Neben dem Fehlen von lokalen Sender, Unzufriedenheit der Teilnehmer wegen falscher Werbung "Tricolor TV" in der Region Nischni Nowgorod. Zum Beispiel, Yuri Stoyanov in einer Werbung des Unternehmens wurde versprochen 11 Free-TV bei Anschluss, und als Ergebnis - nichts wie nicht in Sicht.
Nach Nischni Nowgorod Händler "Tricolor TV", die wichtigsten Beschwerden von Nischni Nowgorod sind mit den neuesten Anzeigen in Abwesenheit der versprochenen freien Anzeigekanäle verbunden.
Eine andere irreführende Werbekampagne begann 2015 Jahr, dass abonniert das Paket "Start" 0 "an den Teilnehmer nicht für eine Reihe von Geräten zu zahlen hat. In Wirklichkeit haben die Verbraucher für diese Verbindung zu bezahlen. Im August 2016 Jahr anerkannt FAS NSC Verstoß gegen Werbevorschriften auf diese Tatsache.
Ein großer Reiz an Zuschauer und wurde Werbung, wenn Schaltkanäle. Pausiert sind ziemlich lang, und Kanal "hängen" für einige Sekunden.
Es ist auch nicht das erste Mal "Tricolor TV" ist ad-Empfehlung, das Gerät zu ändern, um mehr Kanäle zu empfangen, eine Anzahl von Kanälen für die Abonnenten abschneidet, wer nicht.
Aber in Nischni Nowgorod OFAS Beschwerden von "Tricolor TV" wurde berichtet,, Laut dem Pressedienst der Abteilung. Es gab nur Anfragen von den Kartellbehörden in anderen Regionen. Keine Beschwerden wurden auf dem Satelliten-TV und in der Rospotrebnadzor Verwaltung von Nischni Nowgorod Region erhalten.
Mittels einer anderen Marke geschlossen
Wenn die "mobile Sklaverei" in unserem Land abgeschafft vor ein paar Jahren, und der Benutzer kann nun mit Ihrer Nummer zu einem anderen Mobilfunkbetreiber gehen, wer mag es mehr, in Satellitenfernsehen machen es viel schwieriger. Rückrufaktion, Ändern Sie den Mobilfunkbetreiber 100 BR.
Wie von der Nischni Nowgorod Händler "Triklor TV", den Satellitenbetreiber zu ändern, ist nicht genug, um in den Empfänger eines anderen Betreibers Teilnehmerkarte einfügen: Sie müssen den Empfänger selbst ändern. Sein Wert ist für alle gleich 6 – 19 tausend Rubel.
antworten nicht auf dem PFD zu Roskomnadzor Management "NyusNN.ru 'Forderung, dass, gerechtfertigt, ob eine solche Änderung des Satellitenfernsehsender.
Catherine Chichurina

Ein weiterer ukrainischen TV-Sender geschaltet Eutelsat Satellit
Die Eutelsat Französisch Unternehmen - der größte Akteur auf dem globalen Markt für Satellitenbetreiber - die Gewinnung neuer Kunden in der Ukraine. Budget Vorschlag Betreiber Interesse an dem Kanal "Humore / Babay": Broadcaster geschaltet von Satelliten Amos 2 (SpaceCom) на спутник Eutelsat Ka-Sat 9 (Eutelsat). Um das Kanalsignal übertragen wird die Uplink-Provider verwenden "Gruppen Datum". Dies ist der zweite ukrainische Broadcaster, die über die Änderung beschlossen - im Mai den Satelliten Eutelsat Ka-Sat 9 bewegt Eu Musik.
Die entsprechende Änderung der Parameter des Satelliten "Humore / Babay" genehmigt durch den Nationalen Rat für Fernsehen und Hörfunk. Auch der TV-Sender "Humore / Babay", korrigierte seine Programmkonzept aufgrund der erhöhten Sendekanal "Babay" Zeit von sechs auf neun Stunden pro Tag. Vor dieser Kanal in der Nacht ausgestrahlt (00:00-06:00), übersetzen Erotik, Thriller und Horrorfilme.
"Humors / Baba" mit Musiksender Music Box UA durch israelische Unternehmer Vadim Soyrefu direkt im Besitz (98%) und Igor Shapiro (2%).
Спутник Eutelsat Ka-Sat 9 "Kompatibel" in der sogenannten Ka-band, die normalerweise verwendet, um Internet zu übertragen. Für die Satelliten-TV, in der Regel, Es nutzt Ku-Band. richtig, in letzterem alle ukrainische Sender betreiben, Vorteil der israelischen Gesellschaft unter SpaceCom oder schwedische Dienste SES. Für Satelliten-TV-Zuschauer im Bereich von Unterschied ist signifikant: zum Empfang benötigen Ka-Band-Kanäle zusätzliche Ausrüstung. Regler, durch Erfahrung zu Eu Musik gelehrt, bestellt "Humore / Babay" ist in Zukunft Ausrüstung zur Überwachung zur Verfügung zu stellen, weil der Nationalrat nicht möglich ist, die Sendung im Ka-Band zu überprüfen.
Zuvor hat der Nationalrat wiederholt gefangen "Humore / Babay" das Fehlen von Satellitenübertragung - das Unternehmen seine Signalkabelanbieter für alternative Quellen von Signal übertragen. Nach ukrainischem Recht, Auch Pay-TV, ein Kabelnetz zu erhalten, Sie müssen Satelliten-Lizenzen besitzen. Aber die Satellitenausstrahlung, wie bekannt,- nicht billig: monatliche Kosten Kanäle $10-13 tausend (unabhängig von, Öffnungssignal oder ein codiertes). In den vergangenen zwei Jahren, nach dem dreifachen Sprung in den Dollar, für mehr 60 Ukrainische Satellitensender, , die nicht in telegruppy enthalten, dieser Preis ist unerschwinglich und aus diesem Grund einige schlau geworden und sein Signal "Kabelhersteller" über IP übertragen. Wie viel kosten die Sendung in dem Ka-Band Öffentlichkeit nicht mitgeteilt.
Die Gesetzgebung in anderen Ländern erlaubt TV-Sender eine "universelle" Lizenz zur Ausstrahlung. Zum Beispiel, Diese Möglichkeit wurde durch TV-Sender "Sport1,2" Gruppe "Surface" verwendet, Erteilung einer Sendelizenz in Lettland. Zu Beginn dieses Jahres gestoppt die Kanäle Rundfunk über Satellit Lizenz, in der Ukraine ausgestellt, und im Frühjahr haben wir die lettische. Aber von der ukrainischen Gruppe Lizenz "Surface" hat nicht aufgegeben, Aufgrund dessen, was TV-Sender waren auf den Haken für den Nationalrat. Der Vorteil der lettischen Lizenz - nicht nur über das grenzüber Rundfunk zur Europäischen Konvention der Zugehörigkeit, die unterzeichnete Lettland, sondern auch in, dass die Lizenz ermöglicht es Ihnen, zu übertragen, Geben Sie die Signalkabelhersteller alternative Lieferquellen - insbesondere, по IP, Dies reduziert deutlich die Kosten für den Rundfunk.
Nach dem Vorfall mit der Musik Nationalrat Eu begann, sich aktiv an einer "universellen" auf der legislativen Ebene Lizenz für die Ausstellung zur Lobby, Vorschreiben diese Funktion in der Fassung des Gesetzes über audiovisuelle Dienste. Eine solche Regel auf der Hand über den ukrainischen Satelliten-TV-Kanäle, , die unabhängig auf dem Markt (außerhalb des telegruppy). Jedoch, die Ratsamkeit der immer wieder in Frage gestellt: welche Größe des Marktes $150 Millionen zu halten um 100 TV-Sender in den "Satelliten"? Bestellen Sie mehr, Diese rechtliche Sendeanstalten als typische Kanäle Dummy.

Travelxp HD 16 ° E vorübergehend ohne Codierung
Die neuen Kanal Reise Travelxp HD Nutzer können einzelne Satellitenantennen empfangen, montiert auf dem Satelliten Eutelsat 16A (16° E).
Die Station wird derzeit nicht mit einer Frequenz im Transponder D09 Betreiber Telekom Österreich-Gruppe codiert 11,637 GHz, Pol. (H) (SR: 30000, FEC: 5/6; DVB-S2/8PSK). Üblicherweise wird das Signal in Conax codiert für Pay-TV-Betreiber, aber jetzt das Zugangsberechtigungssystem inaktiv ist. Travelxp HD ist ein relativ neuer Kanal, Er debütierte in Europa im August, aber bereits bekannt, den Zuschauern in Asien, im Nahen Osten, in Nordamerika und Afrika. Broadcaster Prominente Management-Private Limited will seine Präsenz in Mittel- und Osteuropa zu erweitern, wie Kroatien, Bulgarien, Slowenien, Tschechische Republik, Serbien und Mazedonien. TV-Sender Rundfunk in Englisch und Hindi, und sein Büro befindet sich in Indien. Auf Travelxp HD können Sie die Präsentation der luxuriösesten Hotels zu sehen, schöne Orte auf der Erde und eine Reihe von anderen Programmen, reisebezogene, Kultur, Bräuche und Küche der Bewohner von den verschiedenen Teilen der Welt.
Technische Parameter:

Eutelsat 16A (16° E)
TP. D09 (11,637 GHz, Pol. (H), SR 30000, FEC 5/6, DVB-S2/8PSK)
ID: Travelxp HD
PID-V: 1601 (MPEG-4/HD)
PID A: 1602
PCR PID: 1601
SID: 1906
DIE PMT-PID: 1600
Kodirovanie: Conax (vorübergehend inaktiv)

 

28.10 Cyfrowy Polsat wird die SD-Karte und ändern Sie die Frequenz von mehreren Kanälen ausschalten
Cyfrowy Polsat сообщает о запланированных изменениях вещания каналов Telewizja Polsat с 28 Oktober.
Die vier Kanäle in SD ausgestrahlt Finish, Rest nur in der hochauflösenden, es wird: Polsat 2, Polsat News, Polsat Cafe Polsat Play-и. Außerdem, три другие станции Polsat HD, Polsat Film Polsat HD è News HD изменят частоту вещания. Alle Änderungen werden am Abend des 27 auf 28 Oktober 2016. Ausstrahlung in SD-Kanälen sind die langen Abgang beispiellos in HD: Polsat 2, Polsat News, Polsat Cafe Polsat Play-и. Alle tp.132 Sendung vom Satelliten Eutelsat Hot Bird 13C (13° E) bei einer Frequenz von 11,158 GHz, Paul. V, SR: 27500, FEC: 3/4 (DVB-S2/8PSK). Polsat 2, Polsat Cafe Polsat Spielen и имеют HD версии с того же транспондера. Und es ist auf diesem Transponder werden auf drei HD-Kanäle bewegt werden: Polsat HD, Polsat Film HD è Polsat News HD. Die erste des Trios Rundfunksatelliten Eutelsat Hot Bird 13B tp.78 (13° E) bei einer Frequenz von 12,265 GHz, Paul. V, SR: 27500, FEC: 3/4 (DVB-S2/8PSK), und die anderen zwei sind auf tp.120 Satellit Eutelsat Hot Bird 13C (13° E) bei einer Frequenz von 10,911 GHz, Paul. V, SR: 27500, FEC: 3/4 (DVB-S2/8PSK).Dies bedeutet, dass nach der SD-Kanal-Versionen Polsat ausschalten 2, Polsat News, Polsat Cafe Polsat Spielen и все станции будут транслироваться в HD с tp. 132 (11,158 GHz, Paul. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2/8PSK).
SD-Versionen Ausfälle werden nicht auf Sport-Kanäle Polsat gelten (Polsat Sport, Polsat Sport Extra), die noch in HD, und SD. Nicht gehen, wie die Frequenzänderungen passieren.
“Der Übergang zu HD Rundfunk ist ein natürlicher Prozess, die führen fast alle großen Sender, in Polen, Europa und weltweit. HD wird immer mehr zum Standard Pay-TV, und durch diesen Prozess, Abonnenten werden besonders deutliche Steigerung der Qualität der Programme, es ist für sie entscheidend. Cyfrowy Polsat Abonnenten positiv auf diese und sind bereit, für eine lange Zeit zu ändern - HD-Receiver verwendet, wird bis Ende Oktober zu diesen Stationen kontinuierlichen Zugang haben, und nur in der High-Definition-Format (HD), was bedeutet, dass die Gelegenheit für sie, Ihre Lieblingsprogramme in bester Qualität zu sehen,” – сказала Olga Sommer, пресс секретарь Cyfrowу Polsat.
Besitzer von einzelnen Satelliten-Receiver wird die Kanalliste mit der Sendersuchfunktion mit neuen technischen Parameter aktualisieren müssen.

Sie können auch mögen ...