Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 20.10.2016

Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

 

YAMAL-401 90°E
11385 H DVB-S2 30000 3/4 - «Test TV1-1» ; «Test TV1-2» ; «Test TV1-3» ; «Test TV1-4» ; «Test TV1-5» (Kanäle «Bingo Boom») erschienen im Paket, codiert in BISS

Horizonte 2 85° E
11872 N 15000 1/2 deaktiviert
"Erste + 2", "Russland-1 + 2", "Freitag" und "Welt" in neue übersetzt 11880 N 28800

ABS 2 75° E
«Welt Business Channel» закодирован - 12093 V DVB-S2 45000 2/3

Intelsat 20 68.5° E
12522 V 27500 3/4 - «ACBN Afrika» bewegt auf eine neue Frequenz

Kazsat 3 58,5 ° E
Paramount-Kanal Russland erschien auf 10720 (H) 30000 3/4, DVB-S2/8PSK, MPEG-4, Irdeto2, VideoGuard

Express-AM6 53° E
Test anzeigen “Eine Info” Erschienen auf 12594 V 27500 2/3. Offen
12594 V 27500 2/3 - Links «TestPlayout13» das Paket

TurkmenÄlem / MonacoSat 52°E
10721 (H) 27500 5/6 - «AFN Music Channel» begann Rundfunk, ОТКРЫТО

Azerspace 1 46° E
«GEM TV Test» links die 11057 V und nicht mehr Registern
"JUWEL 2 AZ TV »links der 11095 V und nicht mehr Registern
"Grosny TV" erschien auf 11028 (H) 7500 3/4, noch registriert als «SERVICE 5"

Türksat 3A / 4A 42 ° E
«TV 19" erschien auf 11096 V 30000 5/6
«Adana TV» links der 12559 V

Eutelsat 36C 36°E
"Boom der HD-TV" auf Sendung gegangen in der "Tricolor TV" - 12380 L DVB-S2 27500 3/4

Astra 1N 19.2°E
12663 (H) 22000 5/6 - «4News (HbbTV)"In dem Paket Erschien

EUTELSAT Hot Bird/13 c/13 b 13E 13° E
TV-Sender «Ukraine 24" erschien auf der Frequenz 10815 (H) 27500 5/6. Offen
TV-Kanal “Nour TV” Erschienen auf 11373 (H) 27500 5/6. Offen


Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Popularität sendet auf "Match TV" für 10 Monate fiel durch 17,5%
Die Popularität von Live-Sendung im TV-Sender "TV Game" in der Zeit von November 2015 Jahr sank um rund September 2016 17,5%.
Wenn Sie die oben schauen bei 20 Sendungen "Match TV" im November 2015 Jahr, ihr Publikum betrug 18,9 Millionen Menschen. Im September 2016 die Top-20-Broadcast-TV-Kanal angeschaut 15,6 Millionen Menschen.
Die beliebtesten Sendungen im November 2015 waren die ersten Fußballspiele der Champions League, "Zenit" - "Valencia" (1,34 Millionen Menschen), CSKA - "Wolfsburg» (1,3 Mio.) und "Lion" - "Zenit" (1,28 Mio.).
Die beliebteste Sendung im September 2016 als erste mit der Liga der Champions verbunden sind - "Bayer" - CSKA (1,13 Mio.), CSKA - "Tottenham Hotspur" (1,1 Mio.), "Bayern" - "Rostov" (1,07 Mio.).

 

Im nächsten Jahr geht in die Umlaufbahn drei neue Satelliten Hispasat
Eingehend in der Struktur des Unternehmens Hispasat Hispamar erhalten drei neue Kommunikationssatelliten.
Das Unternehmen hat sich auf Hispasat geplant 2017 Jahr Einführung drei neue Satelliten: Hispasat 36W-1, Amazonas 5 и Hispasat 30W-6
Drei Satelliten oben erwähnt haben Module Ka-Band und Abdeckung von Nord- und Südamerika bieten. Brasilianische Tochtergesellschaft von Hispasat - Satellitenbetreiber wird das Unternehmen Hispamar sein.
"Das Unternehmen plant, den Kunden das erste Mal in Lateinamerika den Einsatz von Ka-Band und behält seine Verpflichtung zu dieser Technologie zu bieten, denn es reduziert die Kosten der Serviceeinheit in Satelliten-Internet, so dass diese Methode der Zugang zu einem globalen Netzwerk von mehr wettbewerbsfähig und erschwinglich, um mehr Nutzer, und nicht nur die, die haben eine hohe Kaufkraft. Somit, Anteil des globalen Netzwerks in der Lage, die Mehrheit der Bürger zu erhalten, während in Brasilien und anderen Ländern in der Region gibt es mehr Nachfrage ", - Talked Sergio Chavez, Geschäftsführer Hispamar auf den Märkten von Südamerika.
Chavez erklärt, dass die Verwendung von Ka-Band ist die perfekte Lösung für die Verbindung zu Breitband-Internet, sowie für die Organisation von den Transit von Mobilfunknetzen und Unternehmenssysteme von Kanälen. Außerdem, Chavez kündigte die Qualität und die Palette von Dienstleistungen für Kunden zur Verfügung gestellt Hispamar erweitern und zu verbessern. Zu diesem Zweck plant das Unternehmen in strategische Vereinbarungen mit Technologiepartnern eingeben, die es ihnen ermöglichen, komplette Lösungen anzubieten, an Endverbraucher, Wir treffen uns alle Arten von Kundenbedürfnissen im Bereich der Breitband.

FAS eingereicht einen Fall gegen die "Tricolor TV"
Föderale Antimonopoldienst (FAS) Tatar initiierte ein Verfahren gegen den größten Satellitenbetreiber "Tricolor TV". Nach Beschwerden des lokalen TV-Sender "TNV-Planeta" Unternehmen für die Verbreitung über Satellit ungerechtfertigter Erhöhung der Tarife im Verdacht. Es zahlt sich nicht für Satellitenkapazität, und für den Zugang zum Publikum, маркетингу и PR, Objekt in der "Tricolor TV".
Tatar FAS initiiert einen Fall auf die Erhöhung der Tarife "Tricolor TV" (NAO "Nationale Satellite Company") und Anforderungen der Marktteilnehmer auf Betreiber Tarife, Er sagte "Kommersant" Quelle in einer der größten Medienbestände. Der Vertreter der FAS bestätigt, dass der Fall gegen die "Tricolor TV" auf dem Gelände der Verletzung des Gesetzes ins Leben gerufen "Über den Schutz des Wettbewerbs", "In der wirtschaftlich nicht gerechtfertigte Erhöhung der Kosten für Dienstleistungen Ausgedrückt 2015 und 2016 Jahre nach dem Vertrag für die Bereitstellung des Zugangs zu einem Kommunikationsnetz für die Verbreitung des TV-Senders "TNV-Planet" ". Der Prozess geht weiter, Er führte eine Analyse der Wettbewerbssituation auf dem Satellitenfernsehmarkt, es ist zu früh, irgendwelche Schlüsse zu ziehen, Er sagte.
“TNV-Planet” Teil des Fernsehsenders "New Age", zu der auch "Tatar Kanal — New Century "und Radiosender" Bolgar ". 51,6% TRK gehört TAIF Gruppe, 48,4% — Die Regierung der Republik. Den Umsatz des Unternehmens in 2015 hat 460 Millionen Rubel., Nettoergebnis — über 16 Millionen Rubel., aus der Daten Kartoteka.ru. CEO TRK Ilshat Aminov — Stellvertreter des Staatsrates von Tatar. Früher, mit seiner Vorlage geschickt Republik zu den Staatsduma-Vorschläge, die in Folge des Gesetzes "Über die Werbung" hat das Recht zu platzieren Werbung auf nicht-FTA-Kanäle beibehalten, wenn 75% ihre Ester verwendet eine "nationale Produkt".
Herr Aminov bestätigte gestern "Kommersant", dass die "Tricolor TV" zweimal, um die Tarife auf die Verteilung von "TNV-Planet» erhöhen. In Tatar hat das Unternehmen "fast 100 Th. Familien ", das Land mehr, sagte Herr Aminov. "Wir haben durch dieses Netzwerk arbeiten, und gehen überall können wir nicht ",– fügte er hinzu. Von ausführlichere Kommentare verweigerte Ilshat Aminov.
Es stellt sich heraus,, die, wenn der Kanal wollte über Satellit "Express AT1" Netzwerk "Tricolor TV" ausgestrahlt, es kostet 1,3-2 Million Rubel. pro Monat — "Unmöglich hoch für regionale Kanäle", sagt die Quelle "b" auf dem Medienmarkt. Das Netzwerk von FSUE "Russian Satellite Communications" (RSCC), Besitzen diese Satelliten, Preise etwa die Hälfte, er behauptet,. Die Frequenz und die Satelliten — Öffentlichkeit, und Empfänger, durch die überträgt die "Tricolor TV" ein Signal, gehören zu Abonnenten, Quelle sagt.
Solche Fälle in der gerichtlichen Praxis, gibt es keine, sagt der stellvertretende Vorsitzende des Moskauer Anwaltskammer "Arbat" Igor Zinevych. Wenn FAS schließt, dass der Satellitenbetreiber hat das Gesetz verstoßen, kann es erforderlich sein, um entsprechende Änderungen in den Verträgen mit Fernsehsendern machen, er zieht in Betracht. Aber die Chancen eines kleinen TV, sichere Quelle in den anderen Satelliten-Unternehmen. RSCC schlägt vor, einen Mietvertrag von Satellitenkapazität, und die "Tricolor TV" dies fügt Kapazität 12 Millionen Abonnenten, so ist es logisch,, dass der Preis höher, er sagt,.
Anna Afanasyeva

Nova Sport 1 HD in naher Zukunft in der Tschechischen und Slowakischen Digi TV Nova
Sportkanal Nova Sport 1 HD, wahrscheinlich, Es wird bald für neue Zuschauer mit Satelliten Thor erhältlich 6 (0,8° W).
Оператор UPC DTH, Anbieter Nova Sport 1 HD auf diesem Satelliten,inklusive Codierungssystem Nagra MA (NAGRAVISION), die durch Nova Digi-TV-Karten im Besitz. Neu angeschlossene CAID 1882 das Programm Nova Sport 1 HD nutzt Nova Digi-TV-Plattform in der Tschechischen Republik und in der Slowakei. Dies bedeutet, daß einer von ihnen, und möglicherweise in den beiden Digi-TV-Sportkanal wird in HD sein. UP DTH Betreiber Freesat-Plattformen (Tschechien und der Slowakei), UPC Direct (Ungarn) и Fokus Sat (Rumänien). Nova Digi TV CZ arbeitet mit Unternehmen DIGI CZ und Slowakischen Digi Nova Besitzer DIGI Slowakei.

TVP1 TVP2 и в SD заблокированы в Cyfrowy Polsat
18 Oktober 2016 die Plattform Cyfrowy Polsat Abonnenten, verloren den Zugang zu zwei SD-Kanäle: TVP1 (Positionieren Sie im EPG: 502), TVP2 (503).
Es sollte angenommen werden,, dass dies aufgrund einer allmählichen Abschaltkanäle dass Betreiber SD nimmt. Es sei daran erinnert,vor drei Monaten (19 Juli), Cyfrowy Polsat заблокировал сразу несколько каналов SD (TVP1, TVP2, TVN24, TVN Turbo, TVN Stil), aber Zugang zu ihnen in wenigen Tagen wurde restauriert. Es sei daran erinnert, dass sowohl die gesperrten Kanal SD Cyfrowy Polsat ist seit langem in HD-Versionen verfügbar, Software und deren Inhalt ist der gleiche, wie in Standard-Definition-Analogen.
Technische Daten der blockierten Kanäle SD:

Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 119 (10,892 GHz, Pol. (H), SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S/QPSK)
ID: TVP 1
PID-V: 166 (MPEG-2/SD)
PID A: 104 (Pol), 105 (Pol)
PCR PID: 166
SID: 4807
PID-TXT: 503
DIE PMT-PID: 1007
Anbieter: NC + Kodirovanie: Nagra-MA (S4/N3 - NC +, N3 - Cyfrowy Polsat), Conax (NC +, TNK SD, Kabelnetze), Viaccess PC 3.0 (Orange)
ID: TVP 2
PID-V: 167 (MPEG-2/SD)
PID A: 108 (Pol), 109 (Pol)
PCR PID: 167
SID: 4808
PID-TXT: 508
DIE PMT-PID: 1008
Anbieter: NC + Kodirovanie: Nagra-MA (S4/N3 - NC +, N3 - Cyfrowy Polsat), Conax (NC +, TNK SD, Kabelnetze), Viaccess PC 3.0 (Orange)

 

An 2025 in der Welt, um den Willen arbeiten 785 каналов UHD
Analysten sagen voraus, Eutelsat, die zu 2025 Jahr Sendung wird ausgestrahlt 785 каналов в UHD разрешении.
Die Umfrage unter den Teilnehmern TV-Markt zeigte, die 16% уже предлагают UHD услуги, 15% vorstellen, einen solchen Vorschlag vor Ende 2016 Jahr, und mehr 60% UHD startet Dienste in den nächsten fünf Jahren. Nur ein Viertel der Befragten sagten,, dass sein Unternehmen interessiert ist, nicht in UHD-Format. Jetzt übertragen UHD 30 Satelliten-TV-, davon 22 auch in Europa erhältlich. In Russland durch Eutelsat Satellit, an Position 36* v. D., вещают три UHD канала: Insight UHD, "Tricolor" und Fashion TV. Head of Insight meint Ryan Besters, dass der Übergang zum UHD unterscheidet sich grundlegend von dem Übergang zu HD. Dann wurde der Fahrer verteilt Inhalt, telepaneli und die neue Resolution zu unterstützen, waren im Wert von mindestens doppelt so viele herkömmliche TVs. Jetzt ist der Verkauf von UHD-TVs zeigen hohe Raten, und die Industrie hat keine Zeit, Inhalte zu produzieren, die Nachfrage zu befriedigen, fügt Besters.

19,2 (E): Insight abgeschlossen Rundfunk, als freier Kanal Ultra HD
Enttäuschende Nachrichten für die Zuschauer von kostenlosen Programmen in Ultra-HD-Auflösung.
Gestern wurde in der europäischen Position 19,2 ° E Fernsehsender Einblick in die 4K-Auflösung auf dem Astra-Satelliten-System codiert. Es endete und die Möglichkeit Operator Programme empfangen. Bahnhof Insight UHD mit HD-Insight-Version begann im vergangenen Jahr Anfang Oktober. Von Anfang an, beide Versionen des Programms absolut frei distributirovalis (FTA) und waren in ganz Europa innerhalb der Reichweite des Signals von den Satelliten Astra 1M Astra 1KR oder in der HD-Version verfügbar. Am Ende September dieses Jahres wurde bekannt, dass eine Vereinbarung mit dem Betreiber des deutschen Pay-TV-HD +, und 4.10.2016 Version in High Definition ist ein Teil des Angebots HD + werden, was zu einem Kodierungssystem Nagra MA Station und Videoguard geführt. 4K-TV-Version des Insight hat in der Öffentlichkeit bis jetzt geblieben. Zwei Wochen später wurde es codiert und UHD / 4K TV-Version von Insight. Сигнал Insight UHD закодирован системой Nagra MA (CAID 1867). Insight HD è Insight UHD принадлежат компании TV Unterhaltung Reality-Netzwerk (SEESCHWALBE). Das Programm richtet sich an Fans von Abenteuer und Extremsportarten ausgerichtet.
Technische Parameter – Insight UHD:

ASTRA 1 m (19,2° E), Frequenz 12,344 GHz, Pol. (H), SR 30000, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK, CA-Nagra-MA

Technische Parameter – Einblick HD:

Astra 1KR (19,2° E), Frequenz 11,229 GHz, Pol. V, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK, CA Videoguard® è Nagra MA

 

Russland ist auf dem Markt für den Wettbewerb wartet startet von Raumschiff
Russland wird in den nächsten zehn Jahren haben die starke Konkurrenz von chinesischen Satellitenstart Markt für Entwicklungsländer gerecht zu werden, sagte der Direktor des Space Policy Institute Ivan Moiseev.
“China versucht, seine Dienste für Raumschiff starten zu erweitern, Entwicklung neuer Trägerraketen für die verschiedenen Sektoren des Marktes, Ich habe einen neuen Weltraumbahnhof, bequem für kommerzielle Starts, und sucht aktiv Aufträge im Segment, in dem sollten wir arbeiten - es ist das Satellitensegment für die Entwicklungsländer.
Das ist ein direkter Konkurrent”, - Said Moiseev.Po ihn, Wettbewerb existiert bereits, aber wir sollten seine scharfe Straffung erwarten. “Die Laufzeit des Vertrages zu laufen - es ist irgendwo für drei Jahre. Denke, daß in zwei oder drei Zyklen, durch 5-10 Jahren wird bereits eine Frage “jemand,”, - Sagte der Leiter des Instituts.
Auch Moses sagte, dass die russische Seite “wobei bereits Maßnahmen” im Zusammenhang mit der Entwicklung der chinesischen Raumfahrtindustrie.
“Reduziert den Preis von Starts “Protonen”, dies ist bereits geschehen. Entwickelt auf der Basis der Trägerleitung “Proton” vielseitiger. Im Prinzip, hat der, was zu tun ist, was man in dieser Situation tun”, - Abgeschlossene Moiseev.

Sie können auch mögen ...