Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 10.01.2017

Ежедневные новости спутникового телевидения

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Express-AM33 96,5 ° E
Der Kanal «TV Luch» Neue Optionen: 11055 V 1976 3/4 DVB-S2/MPEG-2, ОТКРЫТО

Horizonte-2 85,2 ° E
12180 V, DVB-S2/8PSK 15007 3/4 - «Varzish Sport HD» in BISS codiert

Intelsat 20 68.5° E
«DDTV "verlassen hat 12562 (H)
«Khuduga HD»(SD) offen erschien auf 12633 V 16166 5/6 DVB-S2/QPSK MPEG-4 (keine Übertragung)

EXPRESS-AM6 53° E
«Pashto TV» und «PashtoMTV» gegangen mit 11544 H und auf der erschienen 11531 (H) 2204 3/4 DVB-S2 MPEG-4, ОТКРЫТО
"Physique TV HD" ушел с 12594 V 27500 2/3

YahSat 1A 52,5 ° O
«Tapesh TV» beenden 11900 (H) 27500 7/8. «Homa TV» begann am Rundfunk 11958 V 27500 7/8, ОТКРЫТО

Afghansat 1 48° E
«BBC World News», «BBC Persian» im Freien erschienen 11293 V 27500 3/4 DVB-S/MPEG-4

Türksat 3A / 4A 42 ° E
Statt «TV27» begann «TV79 Kulis» Rundfunk auf 12265 V 27500, ОТКРЫТО

Eutelsat 36 b 36° E
TV-Kanäle “O und ausschalten” Erschienen im Paket “Tricolor TV” auf 11843 (L) 27500 3/4. DVB-S2. Dre-Crypt

EUTELSAT Hot Bird/13 c/13 b 13E 13° E
10815 (H) 27500 5/6 - Kanal «Mode» zurück in der Packung, Sendungen als erste offen
«HOD HOD» erschien auf 12558 V 27500 3/4, ОТКРЫТО
12322 (H) 27500 3/4 - «PMC» das Paket links
11642 H DVB-S2/8PSK 27500 3/4 - Im Paket erschien Kanal «WINGA TV» aus Italien
11393 V 27500 5/6, DVB-S2 / MPEG-4 - Statt SD & HD-Versionen von «TVN Meteo Aktiv» Kanäle waren HGTV Kanäle mit den gleichen Versionen

Eutelsat 7A/7B 7°E
«Engel TV» erschien in der offenen 10721 (H) 22000 3/4 DVB-S/MPEG-4. «TELEBI» links der 10722 V.
“1” offen erschien auf 11262 (H) 27500 5/6 DVB-S/MPEG-2

Amos 3 4° W
Bei einer Frequenz von 11426, (H), 30000, 3/4, DVB-S2/8PSK, Conax Kanäle begann die ungarische Betreiber «T-Home» Rundfunk


Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Ab ägyptischen Raumschiff EgyptSat-A, Welche wird die russische Rakete und Space Corporation erstellen (PKK) “Energie” ersetzen Sie die ausgefallene ein EgyptSat-2-Satelliten, geplant für 2019 Jahr.
Dies wurde heute Generaldirektor der Korporation Vladimir Sonne berichtet.”Wir haben bereits die Produktion von Raumschiff gestartet. Sein Start ist geplant für 2019 Jahr”, – Er sagte. EgyptSat-A die in Russland hergestellten Satelliten zu ersetzen EgyptSat-2, mit denen die Kommunikation kurz geschnitten im April 2015 Jahr. Im Mai 2016 , Die PKK “Energie” berichtet, dass initiierte die Gründung von EgyptSat-A auf Kosten der Versicherungsschutz auf dem verlorenen Satelliten. Der Gegenwert von neuen Arbeiten ist ca. $100 Mio.. Der Satellit wird eine verbesserte optoelektronische System und Bordkontrollkomplex erhalten, High-Speed-On-Board-Funkverbindung und eine verbesserte Solarzellen. Der Anteil der russischen Komponenten in EgyptSat-A wird wesentlich höher sein, als EgyptSat-2. Insbesondere, die Satellitensender wird die Inlands X-Band installiert werden, zuletzt auf der ISS getestet. EgyptSat-2 wurde ins Leben gerufen 16 April 2014 Jahr vom Kosmodrom Baikonur den Launcher mit “Sojus-U”. Sein Vorgänger, – Egypts-1 – Es wurde ukrainische Unternehmen CB gemacht “Süden”. Sein Start erfolgte 17 April 2007 Jahren mit Rakete “Dnjepr” – auch von Baikonur. Im Juli 2010 Wurde der Satellit die Kontrolle verloren.

China am Montag machte eine erfolgreiche Markteinführung der Trägerrakete “Kuaychzhou-1A” (Kuaizhou-1A) fester Brennstoff, Xinhua News Agency berichtet.
Der Start erfolgte in 12.11 Lokalzeit (7.11 MSK) vom Kosmodrom Jiuquan in der Wüste Gobi. Booster brachte drei Satelliten in die Umlaufbahn: JL-1, CubeSats XY-S1 и Caton-1. JL-1-Satelliten ist ein Multi-Satelliten, Lage auf der Erde High-Definition-Video Übertragung. Es kann verwendet werden, insbesondere, um geodätische. Zwei weitere Satelliten - CubeSats XY-S1 und Caton-1 - sind experimentelle Satelliten für das Testen in einer niedrigen Erdumlaufbahn schmalbandiges Netzwerk und den Austausch von Daten mit hoher chastotah.Za Start der Trägerrakete war verantwortlich chinesischen Luftfahrtunternehmen CASIC (China Aerospace Science & Industry Corporation). Es wurde festgestellt früher, dass die Familie von Raketen “Kuaychzhou-1” Es ist vor allem eine niedrige Umlaufbahn Satelliten mit einem Gewicht liefern soll 300 kg. Mitte September wurde berichtet, China plant, erste Weltraumbahnhof für die kommerzielle Nutzung in Wuhan bauen (Provinz Hubэy). Als dann Vertreter von CASIC Zhang Di, An 2020 Jahr, nach der durch die Anzahl von Trägerraketen Pläne gemacht werden 50 Stück, kommerzielle Satelliten - 140.Ranee er sagte,, dass China 2017 Jahr beginnt kommerzielle Starts neue Trägerrakete durchzuführen “Kuaychzhou-11” (Kuaizhou-11), entworfen für chinesische und internationale Kunden. Insgesamt Pläne mehr CASIC entwickeln 10 verschiedene Raketen, vor allem für kleine Satelliten auf niedrigen Umlaufbahn O bestimmt.

Alexei Kholodov, Generaldirektor von "Tricolor TV" über die Ergebnisse des Jahres
2016 Es war ein erfolgreiches Jahr für die "Tricolor TV". Das Schlüsselereignis war die Einführung neuer Dienste, wie "Kino Tricolor TV" on-line-Kino, Satelliten-Internet-Service ist bilateral, Service "Manage Äther", "City", usw.. Wir sind tatsächlich in 4 Mal erhöht, um die Abdeckung des eigenen Bundes Retail-Netzwerk und steigerte die Kundenbasis zu 12 Mio.. Die Pakete "Tricolor TV" waren Subholding "Spiel-Sport-Kanäle!», neue HD-TV mit Unterstützung für den Codec HEVC / H.265, Es war das erste russische Handels Paket UHD-TV in Betrieb genommen. Das russische Fernsehen ist durchaus konkurrenzfähig gegenüber dem Hintergrund der Anrufzeit und die gesamte Digitalisierung – Dies ist die wichtigste Schlussfolgerung, dem auf der Grundlage durchgeführt werden 2016 Jahr. In 2017 Jahr, wir denken, der Markt wird auch weiterhin in Richtung zunehmender ARPU zu entwickeln, unter anderem durch eine neue Art von Service, bietet Benutzern eine nicht-lineare TV-Anzeige, durch die Einführung der Hybridtechnologie, kombinieren TV, Internet und mobile Ressourcen in der globalen Medienlandschaft. Zum Beispiel, wir erwarten, dass 2017 Jahr, einschließlich der Einbindung der Marktteilnehmer, gesetzliche Regelung wird in OTT-Dienste abgeschlossen sein, was das Wachstum des Segments in Zukunft fördern. 2016 Jahr war in neue Projekte reichen. Daher im Namen der Gesellschaft wünschen für das neue Jahr an alle unsere Freunde und Partner noch mehr gute Ideen und deren erfolgreiche Umsetzung, Glück, Glück und Wohlstand!

Kirill Makhno, Generaldirektor von "Orion", sagte Gruppe über die Ergebnisse des scheidenden Jahres und Pläne für das kommende
Die wichtigsten Ergebnisse 2016 Jahr kann als die Vollendung des organischen Marktwachstum und Verschieben des Fokus von Pay-TV-Betreiber arbeiten mit den bestehenden Abonnenten in Betracht gezogen werden. Das Eindringen von Pay-TV-Dienste überschritten 70%. Tatsächlich, Dieser Wert ist optimal für den russischen Markt, als Rest 30% des Marktes für digitales terrestrisches Fernsehen. Die zweite wichtige Sache für uns 2016 Es wurde die Anpassung des Verbraucherverhaltens zu aktuellen wirtschaftlichen Realitäten. Consumer-Aktivität wiederbelebt, aber eine Reihe von Verhaltenstrends der Kunden geändert hat. Also, zum Beispiel, falls früher, lieber Teilnehmer im Voraus Abonnement bezahlen, ein Jahr oder sogar zwei vor, heute zusammen mit dem, dass die Anzahl der zahlenden Abonnenten nicht reduziert, sie bevorzugen fraktionierte zu zahlen, kleine Tranchen. Ein signifikanter Anteil verschoben auf die monatliche Zahlung. Ökonomen haben geschlossen, dass die Höhe der Einkommen der Bevölkerung ist weiter rückläufig. Die Kosten für die Freizeit und Erholung, Nahrungserwerb, Schuhe und Kleidung sind die häufigsten Elemente speichern. Also, nach Meinung der Analysten, Herbst 2016 Jahr, sich in ihrem Erwerb zu begrenzen jede zweite Familie. Zur gleichen Zeit ist die Saison noch auf dem Pay-TV-Markt, insbesondere, im Satellitensegment im November und Dezember traditionell Menschen aktiv für Monate podklyucheniy.Pered Neujahr sind besorgt über die Geschenke kaufen, und zu verstehen,, vor multiday Urlaub, wenn der Fernseher ist für viele eine der am besten zugänglichen Quellen der Unterhaltung. Daher wird auf der Grundlage 2016 Jahr unsere Erwartungen in Bezug auf die Verbindungen (sowohl neue Abonnenten, und Zusatzleistungen) gerechtfertigt, wenn auch nicht in dem Ausmaß, wie in den Vorjahren. In 2017 Jahr ein organisches Wachstum wird sich verlangsamen noch mehr und, Nach unseren Schätzungen, überschreitet 3-4%. Allerdings planen wir den Status der am schnellsten wachsenden Spieler zu halten, deren Wachstumsraten über dem Markt. Wie unsere Kollegen im Shop, Ich wette, dass wir für den Kunden auf einem persönliches Angebot machen – neue Pakete und Kanäle, auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen in vollem Umfang erfüllen, wir arbeiten mit. Nach unseren Schätzungen, in 2017 die Zahl der Abonnenten von "Orion" überschreitet 3 Mio.. Ein anderer Fahrer von Pay-TV-Markt ist eine Weiterentwicklung des Spektrums von Zusatzleistungen. Es gibt Grund zu der Annahme,, In Zukunft werden wir eine explosive Entwicklung multisredovyh Dienste Zeuge, die Betreiber ermöglicht Abonnenten zu halten und sie mit zusätzlichen Vorteilen durch podpiski.Naryadu mit DTH-Fokusgruppe "Orion" Unternehmen bezahlt bieten im B2B-Segment vertreten (Televeŝatelâm-Service-Paket). In diesem Zusammenhang erwarten wir eine weitere Entwicklung von Nischenkanäle. Wir können für andere Betreiber in Neuland betreten, als Plattform für die sich das große Potenzial sehen, ähnlich, wie wir mit dem georgischen Markt tat.

Sie können auch mögen ...