Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 11.01.2017

Ежедневные новости спутникового телевидения

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Horizonte-2 85,2 ° E
Paket-Kanäle “Tajik” auf 12180 V 15007 3/4. DVB-S2. – kodirovan BiSS

ABS-2A 75 ° F
Der Satellit kam in seiner Vollzeitstelle 75E
Radio “Horoshee.FM” Weg mit der 11605 V 43200

YahSat 1A 52,5 ° O
TV-Kanal “manolo1 TV” Erschienen auf 12073 V 27500 7/8. Offen

4A Türksat 42° E
GALA TV erschienen auf 12303 V 27500 ; FEС:5/6 ; DVB-S/MPEG2 ; SID:14009 ; PID:3209/3309 Türkisch, ОТКРЫТО
Türkei ушёл с Shopping Channel 12303 V 27500 ; FEС:5/6 ; DVB-S/MPEG2

Hotbird 13 13° E
TV-Kanal “Gala TV” Erschienen auf 12322 (H) 27500 3/4. Offen


 

Unternehmen “Satelliten-Informationssysteme” (ASCS) Reshetnev initiierte die Gründung von Kommunikationssatelliten “Express-80” und “Express-103”, die voraussichtlich im dritten Quartal zu starten 2019 Jahr, Nach Angaben der Firma.
“Die Arbeiten an der Schaffung neuer Kommunikationssatelliten gestartet offiziell mit dem Inkrafttreten des Ende Dezember im Vertrag, zwischen JSC abgeschlossen “ASCS” und FSUE “Raum-Kommunikation” in der Mitte des vergangenen Jahres”, - Sagte in einer Erklärung.
Hinweise, die “Expresszüge” Sie werden auf einer einheitlichen Midrange-Plattformen basieren “Express-1000”. Partner “ASCS” spricht sich für eine europäische Firma Thales Alenia Space. Die Nutzlast gehören 38 (in “Express-80”) und 37 (in “Express-103”) Schlüssel-Transponder im Zentimeter und Dezimeter diapazonah.Predpriyatie zu betreiben hat bereits die Produktion von Geräten und Systemen begonnen, Bodenausrüstung. Satelliten “Express-80” und “Express-103” Es ist so konzipiert, Dienst an der festen zur Verfügung zu stellen und mobil, digitalen Rundfunk, High-Speed-Internetzugang und Datenübertragung in Russland. Sie werden in Orbitalpositionen platziert werden 80* und 103* östlicher Länge, jeweils. Die Satelliten werden nun Informationen Satellite Systems hergestellt werden (ASCS) benannt nach dem Akademiemitglied M. f.. Reshetnev für SOEs “Raum-Kommunikation”.

Die Betreiber von Satellitenplattform Freesat geändert, um die slowakische Software Angebot.
Mit 5 Januar 2017 die ungarische TV-Sender Spiler nur für Abonnenten des Betreibers nicht verfügbar. Grund Kanal auf dem slowakischen Karten ab – die Verwendung des Copyright-Inhabers des Programms. Die Station wurde in der Software-Angebot enthalten 1 Dezember 2016 Jahren als einer der acht neuen Produkten Freesat SK. Die Station befindet sich auf 184 Positionieren Sie im EPG. Spieler ТV – Kanal für Männer, die trägt Fußballspiele der englischen Premier League und der kanadisch-amerikanischen NHL. Die Rechte der englischen Premier League auf dem slowakischen Markt zu übertragen sind im Besitz von Digi CZ, und für Hockey – Fernsehsender Nova.

Pay Sport1 Programm und JOJ Cinema für Abonnenten Skylink Satelliten-Plattform ist jetzt nur noch in hoher Auflösung verfügbar.
Auch startete eine Testsendung in Prima PLUS HD. Skylink Plattformbetreiber hat heute die Verteilung des Sportprogramm Sport 1 und der Filmkanal JOJ Kino in der klassischen SD-Auflösung (MPEG-4/SD). Bediener-Abonnenten können die beiden Kanäle zu sehen jetzt nur noch in HD weiter. Für den Empfang der HD-Versionen JOJ Kino und Sport1 ist notwendig, um eine neue Suche durchzuführen, die folgenden Parameter eingeben. Multiplex mit HD-Kanäle beim Laufen in der DVB-S. Im ersten Quartal dieses Jahres wird es auf die DVB-S2 übertragen werden, erweitert, wodurch die Gesamtkapazität des Multiplex, , welche zusätzlichen Kanäle umfassen.
Technische Parameter:

Satellit: Astra 3 b (23,5° E)
Frequenz: 12,070 GHz-Polarisation: horizontale SR: 27500
FEC: 3/4
Standard: DVB-S-modulation: QPSK
JOJ Cinema HD
Service-ID: 13145
Video PID: 3910 (MPEG-4/HD)
Audio PID: 3920 (Tschechisch, MPEG), 3921 (Original, MPEG)
Kodierungssystem: Irdeto (CAID 0D96, 0624), Viaccess-Orca (CAID 0500/051910)
Sport 1 HD
Service-ID: 13131
Video PID: 2710 (MPEG-4/HD)
Audio PID: 2720 (Tschechisch, MPEG), 2721 (Slowakisch, MPEG)
Kodierungssystem: Irdeto (CAID 0D96, 0624), Viaccess-Orca (CAID 0500/051910)
Veränderungen haben sich in den programmatischen Positionen genommen "Skylink Verkostung". Nachdem der AMC-Kanal von an dieser Position Filmprogramme wird nun Broadcast-Kanal AXN-Serie.
Technische Parameter:
Satellit: Astra 3 b (23,5° E)
Frequenz: 12,344 GHz-Polarisation: horizontale SR: 29900
FEC: 2/3
Standard: DVB-S2 modulation: 8PSK
Skylink Verkostung (Ist AXN)
Dienst-ID: 9011
Video PID: 2110 (MPEG-4/SD)
Audio PID: 2120 (Tschechisch, MPEG), 2121 (Original, MPEG)
Kodierungssystem: Irdeto (CAID 0D96, 0624), Viaccess-Orca (CAID 0500/051910)

Heute ist auch ein Test mit einer neuen Sendung ins Leben gerufen wurde Prima Firma namens Prima PLUS. Das Programm ist nur für die slowakische Fernsehpublikum bestimmt. Im Rahmen des Skylink-Programm ist im unteren Paket DIGITAL verfügbar. Regelmäßige Sendungen werden am Montag beginnen 23.1.2017.
Technische Parameter:

Satellit: Astra 3 b (23,5° E)
Frequenz: 12,344 GHz-Polarisation: horizontale SR: 29900
FEC: 2/3
Standard: DVB-S2 modulation: 8PSK
Prima PLUS HD
Service-ID: 8009
Video PID: 1910 (MPEG-4/HD)
Audio PID: 1920 (Tschechisch, MPEG)
Kodierungssystem: Irdeto (CAID 0D96, 0624), Viaccess-Orca (CAID 0500/051910)

 

Mit 2017 Jahr TV-Sender STB, Der neue Kanal, ICTV, M1, M2, QTV, Mitglieder der Gruppe StarLightMedia, durchführen wird, Rundfunk Amos-3 Raumschiff (4 g w), die von einem israelischen Betreiber im Besitz Spacecom.
Dies wird in der Presse-Service der Mediengruppe angegeben. Vor dieser Ankündigung StarLightMedia Kanalgruppe mit Amos-2-Satelliten durchgeführt, die ebenfalls auf der Orbitalposition befindet 4 Grad westlicher Länge. Die Pressemitteilung Notizen, Im Dezember 2016 Jahren wurde parallel auf beiden Broadcast-Satelliten durchgeführt. "Transition erzeugt als Ergebnis, dass Amos-2-Satelliten vervollständigt eine Umlaufzeit von Betrieb. Im Herbst 2016 Amos-6 - Es wurde für den Übergang zu einem anderen Satelliten Firma Spacecom geplant, aber Rakete Falkon-9, die sollte es in den Orbit zu bringen, Explosions. Als Ergebnis der Verhandlungen mit dem Eigentümer der Satelliten, es wurde beschlossen, zu Amos-3 zu bewegen ", - In der Ankündigung der Mediengruppe Said.
Neue Parameter von Satelliten-TV-Ausstrahlung StarLightMedia:

Amos-3 Satelliten (4 g w), Frequenz- 11175 GHz, horizontale Polarisation, die Symbolrate 30000 Mbit/s, FEC 3/4, DVB-S/QPSK

 

Deutsch Kanal, die sich mit neuen Technologien TecTime TV, 6 Januar 2017 , Die unterbrochen Broadcast Satellite.
Derzeit ist der Kanal immer noch möglich, das Internet zu sehen,. Die Station verfügt über eine mehr als 22-jährigen Geschichte, die begann in 1994 Jahr, wie Dr.Dish TV-Projekt. Der Gründer und Direktor des TecTime TV ist ein Christian Mass-Protzen, aka Dr.Dish. Bereits im vergangenen Jahr,, im Februar nehmen, zu berücksichtigen Einsparungen, TecTime TV geschaltet Rundfunk HbbTV – Der Satellit wurde nur eine Testkarte mit HbbTV-Signalisierung, und für den Empfang waren notwendig, digitale Satelliten-Receiver,Unterstützung HbbTV. Im Juli berichtete Christian Mass, dass der Kanal gefunden, einen Investor und die Übertragung wird fortgesetzt, Es gelang im gleichen Monat ausgestrahlt – 28 Juli 2016. Seit dem Beginn der Übertragung gestartet wurde, auch in High Definition (720p), aber nach einer Weile von dieser verlassenen. Leider, mit 6 Januar 2017 Auch hier hat der Kanal von Satelliten-Verteilungs verschwunden. Auf dem Kanal Profilinformationen erschienen in Facebook, dass sich die Situation diesen Schritt, und dass TecTime TV-Team arbeitet hart zu nehmen gezwungen, in Zukunft könnte der Kanal auf Fernsehbildschirmen erscheinen. Christian Mass und bedankte sich bei den treuen Kanal Zuschauer, das ganze Team, die das Programm vorbereitet, insbesondere solche,, die half ihm in den letzten Wochen.
Bestehende technische Parameter TecTime TV:

ASTRA 1N (19,2° E)
TP. 113 (12,633 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK)
ID: TecTime TV
PID-V: 221 (MPEG-4/SD)
PID A: 321 (DEU)
PCR PID: 621
SID: 12621
DIE PMT-PID: 121
Anbieter: Media Broadcast Satellite
Koдирование: Nein
Der Service ist immer noch vorhanden an den Transponder, aber ohne Wert Video PID und Audio PID.

 

Der Betreiber des rumänischen PRO TV-Spot Fernsehen scheinbare Bewegung plant, eine Verteilung der Multiplex den Satelliten Astra 3B, die verwendet und tschechisch-slowakischen Plattform Skylink.
PRO TV ist immer noch alle Transponder auf dem Satelliten Astra 5B verwendet (31,5° E). New PRO TV-Sendungen über ein Verteilungspaket Astra 3B-Satelliten auf einer Frequenz 12,517 GHz. Dies ist ein Transponder, die vorher für die Verteilung von einigen der Skylink Plattform Programme (CT1, CT2, CT24, CT-Sport, CT:D / CT Kunst, TV Prima è TV Noe). Jetzt Transponder Satellitenbetreiber SES (Astra) Es hat andere Verwendungen. Multiplex PRO TV nun auch die Pro-Fernsehsender (Hauptprogramm), Startseite TV (Frauensender), Home Gold (Programm aus dem Archiv), Kino (Filmkanal), Sport.RO (Sport), Musik und Lifestyle-Kanal – MTV Rumänien. Alle Stationen sind verschlüsselt System Conax.

Technische Parameter nA 23,5 ° E:
Astra 3 b (23,5° E)
TP. 14 (12,517 GHz, Pol. V, SR: 16871, FEC: 3/4; DVB-S2/QPSK)
Technische Parameter nA 31,5 ° E:
Astra 5 b (31,5° E)
TP. 12 (11,934 GHz, Pol. V, SR: 30000, FEC: 2/3; DVB-S2/8PSK)

 

Sie können auch mögen ...