Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 31.07.2017

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Intelsat 20 (IST-20) 68.5° E
FITV NETWORK, Smaragd verließ die 12602 V DVB-S

Turksat 4A 42 ° E
DOVE TV ушёл с 12265 V DVB-S/MPEG2-SID:14607 PID:3407/3507
DURU TV auf dem Rücken 12265 V 27500 FEC:5/6 DVB-S/MPEG-2-SID:14607 PID:3407/3507, ОТКРЫТО

Eutelsat 16A 16,0 ° E
Max TV Sat: Posavina TV ist offen auf 11678H, SR: 30000, FEC: 3/4, DVB-S2/8PSK, MPEG-4

Eutelsat Hot Bird 13B 13°E
NetViet erschien auf 10815 (H) 27500 FEC:5/6 DVB-S/MPEG-2-SID:17306 PID:2006/3006, ОТКРЫТО
FoxCrime&Bestellen Sie erschien auf 12245 (H) 29900 FEC:5/6 DVB-S/MPEG-2-SID:4055 PID:3078/3079, VideoGuard
Fox Crime +2 УШЁЛ С 12245 H DVB-S / MPEG-2 SID:4055 PID:3078/3079
ESP2 Rumänisch erschienen auf 11240 V 27500; FEC:3/4; DVB-S/MPEG2; SID:13882; PID:2825/2873; Viaccess
ESP2 NE Danish links die 11240 V 27500; FEC:3/4; DVB-S/MPEG2; SID:13882; PID:2825/2873
Zwei Funkkanäle wurden geöffnet: RTL Groove, Bestes RTL на 11541 V; SR:22 000; Fec:5/6. DVB-S/QPSK

Eutelsat 9 b 9° E
Телеканал Fox Channel-Niederlande (Niederlande) Er erschien auf 12073.00MHz, Pol. V-SR:27500 FEC:5/6 SID:423 PID:3301[MPEG-4]/3302 Holländisch. DVB-S2 öffnen
Телеканал Fox Sports Eredivisie 1 HD (Niederlande) Er erschien auf 12073.00MHz, Pol. V-SR:27500 FEC:5/6 SID:424 PID:3401[MPEG-4] /3402 Holländisch. DVB-S2 öffnen
Телеканал Fox Sports Eredivisie 5 (Niederlande) Er erschien auf 12073.00MHz, Pol. V-SR:27500 FEC:5/6 SID:426 PID:3601[MPEG-4]/3602 Holländisch. DVB-S2 öffnen

Thor 5 0.8° W
Ente TV erschien auf 11938 (H) 28000 7/8 DVB-S / MPEG-2 Cryptoworks, Irdeto2 Nagravision3, Conax


 

Fernsehsender aus Bosnien und Herzegowina Posavina TV eine Vereinbarung unterzeichnet, mit dem Satellitenbetreiber-Team:setzte sich auf Rundfunk mit EUTELSAT 16A Satelliten (16° E)
Fernsehsender aus Bosnien und Herzegowina Posavina TV eine Vereinbarung unterzeichnet, mit dem Satellitenbetreiber-Team:setzte sich auf die Verteilung nekodirovannogo Signal (FTA) mit den EUTELSAT 16A Satelliten (16° E) bei einer Frequenz von 11,304 GHz, Pol. (H) (SR: 30000, FEC: 2/3; DVB-S2/8PSK).
Broadcaster nach ein paar Tagen Pause wieder in die 16 ° E Position nach der neuen Vereinbarung mit dem kroatischen T-HT (Plattform MAXtv).
Posavina TV ausgestrahlt wird nun auf die D11 Transponderfrequenz 11,678 GHz, Pol. (H) (SR: 30000, FEC: 3/4; DVB-S2/8PSK). Die Kapazität wird für die Verteilung von Pay-TV-Plattform verwendet für MAXtv, aber es ist auch ein Kanal FTA – esoterischer Tajna.
Posavina TV-Debüt 10 April 2009 Jahr als erstes Internet-Fernsehen in Bosnien und Herzegowina. In 2013 Jahr erweitert die Reichweite auf dem Eutelsat 16A Satellit, dank einer Vereinbarung mit dem Team:sat.
Neue technische Parameter Posavina TV:
Eutelsat 16A (16° E)
TP. D11 (11,678 GH, Pol. (H), SR: 30000, FEC: 3/4; DVB-S2/8PSK)
ID: PosavinaTV
PID-V: 2817 (MPEG-4/SD)
PID A: 2561
PCR PID: 2817
SID: 132
DIE PMT-PID: 512
Anbieter: Max-TV
Kodirovanie: Nein (FTA)

Die Betreiber von Satelliten-Pay-TV-Satelliten-Tuner starten Kinderkanal mit dem neuen Transponder ducktv.
Bisher hat das Programm bietet offiziell Abonnenten mit der ursprünglichen Frequenz.
ducktv erschien bei einer Frequenz 11,938 GHz, Pol. H und starten die neuen Parameter Sende können weitere Änderungen an der Verteilung der Programme bringen Freesat. Rückrufaktion, daß die Bedienungsperson auf einer Frequenz technische Tests ausführt 11,919 GHz, Pol. V. Dieser Transponder hatte zuvor für die Verteilung der slowakischen Fernseh- und Radioprogramme serviert.
Neue technische Parameter – Ente tv:
Thor 6 (0,8° W), Frequenz 11,938 GHz, Pol. (H), SR 28000, FEC 7/8, DVB-S/QPSK
Original technische Parameter – ducktv:
Thor 5 (0,8° W), Frequenz 12,188 GHz, Pol. V, SR 28000, FEC 7/8, DVB-S/QPSK

Eutelsat und SET übel genommen, bei denen mehr
obob_tv
es scheint, eine Ausstellung CSTB-2017 vor kurzem Gastgeber, das beschlossen, ein neues Jahr-TV in Russland zu starten, und seit dieser Zeit ist ruhig für sechs Monate abgelaufen. Mitleid, dass wir nicht die Zwischenergebnisse summieren müssen, die Entwicklung der Fernsehindustrie für das Quartal zu sehen, 6 Monate, usw.. die einzige, Wir haben gelernt, vor kurzem, dass die Basis von Pay-TV in Russland nur wenig, aber erhöht. Wie für SD-Statistiken, HD и UHD-каналов, es unsere Betreiber aus irgendeinem Grund nicht im Lieferumfang enthalten. Aber die bemerkenswerten Satellitenbetreiber Eutelsat und SES |(die Eigentümer der Astra-Satellitenflotte) traditionell brachten ihre Zwischenergebnisse.
Eutelsat angekündigt, dass als 30 Juni 2017 Jahre später mit den gleichen Namen Telekommunikationssatelliten ausgestrahlt 6 630 TV-Kanäle. Aus ihnen 1142 Kanäle HD. Das jährliche Wachstum „klar“ Satellitenfernsehen hat mehr gemacht als 32 % und nun jeder sechste Kanal, die von Satelliten gesendet wird, ist Eutelsat High-Definition-TV.
Eine detailliertere Layout der Statistiken präsentiert SES. Auf 30 Juni 2017 In diesem Jahr kam globaler Satellitenbetreiber mit der Figur aus 7741 TV-Kanal. 2587 von ihnen sind HD. Im Gegensatz zu den europäischen Betreibern, SES und Bericht von Kanälen UHD bereitgestellt. es impliziert, das wurde über SES-Satelliten ausgestrahlt 20 kommerzielle Fernsehsender in Ultra HD, Mit nur vier mehr als vor einem Jahr. In der Regel, die Anzahl der HD-Kanäle des Betreibers überschritten 33,4 % und jetzt können wir klar sagen,, dass die SES Drittel der TV-Sender in HDTV ausgestrahlt. Der Anteil der Stationen, wurden die in MPEG-4 am Ende der ersten Hälfte ausgestrahlt 2017 Jahr 63,5%. Dann, jedes Jahr, dass dieser Prozentsatz steigt und wird signifikante Werte erreichen, ist eine Frage der Zeit.
„Und wie HEVC?„- Sie fragen. Solange dieser Kompressionsstandard ist vor allem für Broadcast-Kanäle in Ultra HD-Kanälen und dem russischen Operators „Tricolor TV“ verwendet. Aber während die amtliche Statistik auf diesen Kanälen nicht durchgeführt.

„Tricolor“ wird verlosen Spielkonsolen, aber nicht alle
Trotz der Tatsache, dass Satelliten-DTH-Betreiber "Tricolor TV" (oficial'noe Name - NAO "NSK") Ansprüche, das hat keine Beziehung zu dem UE Verkauf (auch Zugang Karten) jeder versteht, es ist nicht so. In der Tat, das General Satellite des Unternehmens, NAO "NSC" und Netzwerkspeicher speichert N-L-E sind, wie sie in solchen Fällen sagen,, Bei „Links von der gleichen Kette“. In diesem Zusammenhang, Daten respektiert Organisationen haben beschlossen, Spielekonsolen unter Abonnenten GS zu verkaufen GameKit. Was sie haben nach wie vor davon kommen unbekannt, aber bestimmte Schlussfolgerungen auf der Grundlage des angekündigten Preisschild an der Börse, kann getan werden,.
Nun werden die „alten“ Abonnenten „Tricolor TV“ können ihre Empfänger MPEG-2 auf einem doppelten Satz von „Tricolor TV“ austauschen, wo als Präfix des Kunden wird das Präfix GS GameKit sein. eine interessante Lösung, aber es wurde erst jetzt gemacht, wenn die Spielkonsolen von GS sind im Verkauf für das zweite Jahr. Aufregung sie verursacht in erster Linie wegen der überhöhten Preisen und „raw“ Software.
Jetzt bieten sie im Austausch-Sets. Cost Bandempfänger GS-531 (533) und GS GameKit für die Endkunden wird eine Geldsumme in der Gegend 11 tausend Rubel. Zum gleichen Händler, die es wagen, auf das gesamte Risiko für den Verkauf von GS GameKit zu nehmen, Unternehmen gibt großzügig Summe mit zwei Nullen.
Rückrufaktion, Entwickler GS GameKit „nur die besten und beliebtesten Android-Spiele genommen, sie auf die große Leinwand Anpassung ". Zumindest solche Informationen verbreitet Operator. Außerdem kann dieser Präfix als zweiten Empfänger verwendet werden (Konsolen-Client) vorausgesetzt, dass auf den ersten Punkt setzen Sie den Satelliten-Receiver „Tricolor TV“ mit zwei Tunern (Console Server).
Die offiziell Kosten der Set-Top-Box GS GameKit 10300 BR. Am Anfang seines Verkaufspreis betrug ca. 15 tausend Rubel, aber es wurde in der Folge reduziert. Im Internet können Sie Angebote zum Verkauf dieses Gerät für einen viel niedrigeren Preis von dem Dealer der „Tricolor TV“ finden. Zum Beispiel, Firma „Techno-E“ bietet dieses Produkt von der GS nur 3 000 BR. Wie bei den großen Einzelhandelsketten, hier die entgegengesetzten Preise sind zu hoch - im „Eldorado“ für die Videospiel-Konsole von dem „Tricolor“ gebeten haben 14 999 BR.
Der neue Vorschlag für den Austausch von Geräten ist eine Fortsetzung der Strategie zum vollständigen Ersatz der SD-HD-Receiver moderner Konsolen. Und klar - nicht der letzte.

Der Satellit Eutelsat 70B (70,5° E) ein neues Paket von Kanälen gestartet.
Während darüber, ist wenig bekannt, der Diensteanbieter nicht einmal aufgelistet. Als Teil des Pakets verfügbar 3 Station vermutlich aus Bangladesch und eine Testkarte.
Das Paket getestet Kanäle: Kanal 17, промо Alif TV, Kanal Binodon Bangla. Über die Stationen wenig selbst zu sagen, darüber hinaus, dass im Februar wurden ähnliche Tests mit einer Short-Position von 75 ° E durchgeführt (спутник ABS-2), Kanal Binodon nur ohne und mit niedrigem Wert SR (12,679 GHz, Pol. (H), SR: 5800, FEC: 1/2; DVB-S2/QPSK).
Kanal 17 angeblich in Ku-Band mit dem Telstar Satelliten 18 an den Positionen 138 ° E mit der Frequenz 12,482 GHz, Pol. (H), (SR: 4680, FEC: 3/4, DVB-S/QPSK), aber keine Liste der TV-Sender, dass Satelliten nicht bestätigt seine Anwesenheit an diesem Ort, aber der Kanal ist auf Facebook.
Kanal Binodon Bangla тестируется FTA в MPEG-4 / H.264 в SD, Kanal hat eine konstante Bitrate Video (1,8 Mbit/s), Genehmigung (720 x 576, 4:3) und deutlich abgeschrägten Kanten – als ob der Sender sendet in 16:9, Klangqualität (MPEG, Stereo, 256 Kbit/s).
Technische Parameter (V / A-PID/PCR/SID):
Eutelsat 70 b (70,5° E)
TP. F2 (12,513 GHz, Pol. V, SR: 17200, FEC: 3/5; DVB-S2/QPSK)
HD Encoder 1 (257/258/259/256) – Kanal 17
HD Encoder 2 (513/514/515/512) – промо Alif TV
HD Encoder 3 (769/770/771/768) – Kanal Binodon Bangla
HD Encoder 4 (1025/1026/1027/1024) – Test-Karte
Es ist eine Art von Rückkehr der exotischen Pflanzen auf der Satellitenposition. Bis zum Ende 2016 Jahr von 70,5 ° E war mit einem umfangreichen Paket von Kanälen verfügbar, insbesondere, Indien und Malaysia im Rahmen des Horizon-TV Asia – mit zwei Transpondern.
Leider, Ende Oktober 2016 einer von ihnen ausgeschaltet wurde, und am Ende 2016 und die zweite Jahr, Obwohl die ersten Pläne Angebot angenommen zahlen sogar. ob das Paket gehört zu Horizon TV-Sender – noch nicht bekannt.

Erotic SCT beginnt mit einem Paket von Kanälen in Asien mit 70,5 ° E
Bekannte Broadcaster in Polen und in ganz Europa, erotischen Kanälen SCT bewegt den asiatischen Markt zu erobern und hat eine Werbe-Sendung ins Leben gerufen 8 im System Viaccess PC codiert 5.0 Erotik-Kanäle von Eutelsat 70B Satelliten (70,5° E).
Arbeiten und die Seite mit dem Software-Angebote. Das Signal von dem Transponder ist auch in Polen. Im Rahmen des Werbematerials ausgestrahlt wird zyklisch kurz (über 55 Sekunden), Leitfaden für die Website und Telefonnummer.
Auf der Startseite https://scttvasia.com bestimmten Preis: 39 Dollar für 8 Kanäle für sechs Monate und 70 Dollar pro Jahr Zugang. Es besteht auch die Möglichkeit, in großen Mengen zu kaufen bei 5 Abbildung (175 Dollar für die Version auf 6 Monaten, 300 Dollar Jahreskarte).
Die Anhebung des Positionssignals 70,5 ° E italienischen Betreiber M-Three Satcom Besitz, die seit einiger Zeit hat sich die Spaltteil des Transponders geleasten (для SCPC канала MTA 1).
Kanäle selbst noch nicht übersetzt, Online verfügbar eine Liste von Namen 7 Stationen, von 13 ° E bekannt: SCT, Teufel-Engel, Dusk Internationale, CentoXCento, Sixth Sense, SCT HQ è Pink '(es gibt nur Leidenschaft XXX).
Technische Parameter:
Eutelsat 70 b (70,5° E)
TP. C1 (11,222 GHz, Pol. (H), SR: 12000, FEC: 2/3; DVB-S2/QPSK)
ID: SCT Promo
PID-V: 1691 (MPEG-2/SD)
PID A: 768
PCR PID: 1691
SID: 1690
DIE PMT-PID: 1690
Anbieter: M-Three satcom
Kodirovanie: Nein

empfohlen!