Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 14.11.2017

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Express-AT2 140 ° E
Radio Majak, Radio Rossii, FM Führung erschien auf 12188 (L) 30000 FEC:3/4, DRE Crypt

ABS 2 75° E
Tv Verkauf mpeg 2, Russische Extreme mpeg 2, Gulli Mädchen mpeg 2 erschienen auf 12100 V DVB S2 / 8PSK-MPEG-2 45000 2/3, ОТКРЫТО

Intelsat 17 66° E
Dalkom TV erschien auf 12614 V 5000 1/2, DVB-S2/MPEG-4, ОТКРЫТО
RTN-TV mit ushel 12614 V

Express-AM6 53° E
Rossiya 1 (0(h)), Rossiya 24(ОТКРЫТО) erschienen auf 12635 H DVB-S2 / 8PSK-MPEG-4-T2 MI 7488 3/4,Rosscrypt

Astra 4A, 4,8 ° O
‘Erotica TV’ hat 12207V
‘ Penthouse HD’ ПОЯВИЛСЯ НА 12207V (Europa-BSS-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2 / 8PSK / MPEG-4 / Verimatrix / Videoguard, SR 30000, FEC 2/3
Tests' CBS Reality Europa’ erschien auf 12207V (Europa-BSS-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2 / 8PSK / MPEG-4 / Verimatrix, SR 30000, FEC 2/3
‚Investigation Discovery Ungarn’ Ich ging zu 12360V

Thor 7 0.8° W
Das Paket mit den Kanälen TS Sport’ ging mit 12399H
Package S2X Standard mit einem Testkanal erschien auf 12399H (Osteuropäische Strahl), DVB-S2X/8PSK, SR 34000, FEC 25/36, HEVC / UHD / Conax

Amos 7 4.0° W
‚Die Wahrheit ist, Lviv‘, ‚Paradies‘, „Rivne 1 ', ‚TV7 + (Chmelnizki)’ und ‚Vidikon’ offen sind auf 12348H (Europa-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/klar, SR 30000, FEC 3/4
'12 Kanal (Lutsk)’ и ‚MostVideo.TV’ offen sind auf 12348H (Europa-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/HD/klar, SR 30000, FEC 3/4
Zee TV Russland erschien auf 10758 V DVB-S/MPEG-2 27500 5/6, VideoGuard, Naher Osten

Eutelsat 5 West A 5.0°W
‘TV 8 Mont Blanc’ Ich ging zu 12564V


 

SOE „Ukrkosmos“ bereitet DTH-Plattform loukost und Preimum Segmente zu starten
In Verbindung mit dem sich nähernden codierten Satellitensignal telegrupp (geplant für Mai nächsten Jahres) SOE „Ukrkosmos“ bereitet eine Satellitenplattform für loukost und Premiumsegment zu starten, die Partnerschaft der israelischen Betreiber Anwerbung Spacecom. Dies wurde vom stellvertretenden Generaldirektor von „Ukrkosmos“ Yuri Balychev bei der Präsentation von „Krajina TB“ Satelliten ausgestrahlt regionales Fernsehprojekt der vergangenen Woche angekündigt.
„Nach der Codierung Satellitensignal telegrupp 10-15% Von 4-4,5 Millionen Abonnenten gehen zu bestehenden Satelliten DTH-Plattformen oder auf die DTH-Plattformen, die im Jahr 2018 erscheinen wird. Den Rest der, Verbleiben in der Free-to-Air, neue Möglichkeiten suchen, mit dem „digital“ kombinierten, so haben wir beschlossen, für sich, dass startet zwei Projekte DTH-Plattformen im nächsten Jahr – DTH-Lowcost и DTH-Premium-. Sie können kombiniert werden, Sie können getrennt werden. DTH-Lowcost können massive Nachfrage genießen, decken den Informationsbedarf von mittleren und niedrigen Einkommen Segment der Bevölkerung.
DTH-Premium kann im Premium-Segment der Bevölkerung interessiert sein, Das ist ziemlich schmal, aber es gibt. Hier wird es möglich sein, einen besseren Service und teuer Inhalte anbieten – zum Beispiel, Sport, Sprachanpassung ", – Balychev gemeinsamen Pläne.
Laut Jury, Vorverträge wurden mit Spacecom erreicht: „Projekt DTH-Plattformen diskutieren wir nicht nur mit Fernsehen, aber mit Spacecom, und erhielt Unterstützung. Das Unternehmen ist bereit, in diesem Projekt teilnehmen zusammen. Alle bisherigen DTH-Projekte und starb wegen, dass die Satellitenbetreiber beteiligen sich nicht an ihnen, aber sofern nur die Satellitenkapazität. Wir bieten Spacecom auch bei uns, die Risiken zu teilen. Die „Ukrkosmos“ haben alle technischen Leitung zu tun ".
Wie bekannt, heute nur zwei Plattformen im DTH-Segment arbeiten - und Viasat Xtra TV. Beide - Private, im Besitz inländischer telegruppam "1 + 1 Medien" und "Media Group Ukraine" bzw..

Die Zahl der Französisch-Kanäle FTA Satelliten Eutelsat 5 West (A) (5° W) ständig abnehm.
Eine weitere Station, die beschlossen haben, die freie Ausstrahlung zu beenden – regional 8 Mont Blanc. Der Kanal Broadcast in High-Definition (HDTV) bei einer Frequenz von 12,564 GHz, Paul. V (SR: 29950, FEC: 2/3; DVB-S2/8PSK). Nun sind diese Optionen zur Verfügung Testkarte, sie von der Beendigung der Sendung auf der Grundlage der Entscheidung Broadcaster informieren.
Kanal 8 Mont Blanc in HD-Qualität mit der Position 5 ° W bewegt Mitte März 2017 Jahr. nichts angegeben, dass der Sender von Satelliten-Verteilung geht so schnell wird. Im Fall der Französisch regionalen Kanäle – das ist normal. In den letzten Jahren von einer Position von 5 ° W waren aus GrandLille.TV, Normandie TV, Tele Grenoble Isère, Mirabelle TV è Tele Lokale Provence. Der Satellit sendet auch Vosges TV.
Die Zugabe des FTA Vorschlag im November 2016 Jahr öffentlich France Televisions Kanäle wurden abgeschaltet (Frankreich 2, Frankreich 3, Frankreich 4, Frankreich-O und franceinfo). Alle codiert in Viaccess.
8 Mont Blanc ist in ADSL Telekommunikationsnetze in Frankreich erhältlich, sowie in den Netzen von Kabeln und digitalen terrestrischen Fernsehen TNT auf bestimmte Gebiete des Landes. ADSL-Dienste in Frankreich sind sehr beliebt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass diese Technologie ist billiger und ist beständig gegen Witterungsbedingungen, wie Schnee oder regen.
Ehemalige technische Parameter:
Eutelsat 5 West (A) (5° W), TP. KA2 (Frequenz 12,564 GHz, Pol. V, SR 29950, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK)

Angolas erste Kommunikationssatellit wird von Baikonur gestartet 7 Dezember
RSC „Energia vervollständigten die“ Akzeptanz-Testsatelliten „Angosat-1“. Das Raumfahrzeug wird in einem Behälter montiert ist für den Versand an Baikonur. Der Start ist für die 7 Dezember.
„Angosat-1“ wurde im Auftrag des Ministeriums für Telekommunikation und Informationstechnologien der Republik Angola geschaffen. Er wird der erste Telekommunikationssatelliten des Landes sein.
Im Rahmen der Abnahmeprüfung von RSC „Energia“ ist voller Übereinstimmung mit den Kunden funktionalen Parametern der Raumfahrzeug Spezifikationsanforderungen nachgewiesen.
Die angolanische Seite signierten Zertifikaten, mit der russischen Seite zur Bestätigung der Einhaltung und alle Stadien der Prüfung, sowie die Bereitschaft Vorrichtung für den Versand.
Nachdem die relevanten Dokumente Raumschiff Unterzeichnung wurde in einem Behälter für den Transport nach Baikonur installiert.
Als ich auf der Konferenz SatComRus-2017 CEO PJSC berichten “RSC "Energie" Vladimir Solntsev, Masse "Angosat-1" 1645 kg., Macht der Nutzlast zugeordnet - 7 kW.
Payload "Angosat-1" 16 C-Band-Transponder und 6 Ku-Band Transponder.

empfohlen!