Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 15.11.2017

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

ABS-2A 75 ° E
TV-Kanal “Gulli Mädchen” Erschienen im Paket “MTS-TV” auf 12100 V 45000 2/3. DVB-S2. Hevca. Offen
TV-Kanäle “Russkij Extreme und Gulli Mädchen” Erschienen auf 12100 V 45000 2/3. DVB-S2. Offen

YahSat 1A 52,5 ° O
NorthTelecom: Didar TV erschien auf 11958 V 27500; FEC 7/8; DVB-S / MPEG2; SID:30; PID:3010/272; Farsi; ОТКРЫТО

Hellas Sat 2 39° E
Ente TV erschien auf 12647 V 30000 FEC:7/8 DVB-S/MPEG-2-SID:116 PID:216/316, VideoGuard

BADR-4 26° E
TV-Kanal “Saudi Quran TV HD” Erschienen auf 11919 (H) 27500 9/10. DVB-S2. Offen

Hotbird 13 13° E
Fine Living EMEA, Food Network EMEA erschien auf 11449 H DVB-S2/8PSK, MPEG-4 27500 3/4, Conax
ANB erschien auf 11179 (H) 27500 FEC:3/4 DVB-S/MPEG-2-SID:4922 PID:611/631, ОТКРЫТО
Cine-Serie (Test-Karte) ПОЯВИЛСЯ НА 12149 V 27500 FEC:3/4 DVB-S/MPEG-2-SID:7204, ОТКРЫТО

Eutelsat 7 b 7° E
Cine-Serie HD (Test-Karte) ПОЯВИЛСЯ НА 11304 (H) 29700 FEC:2/3 DVB-S2 / MPEG-4 HD, ОТКРЫТО (Dilziyod)
Cine Serie SD (Test-Karte) ПОЯВИЛСЯ НА 11345 (H) 27500 FEC:5/6 DVB-S / MPEG-2, ОТКРЫТО (Dilziyod)

Amos 7 4° W
TV-Kanal “mit” Erschienen auf 12348 (H) 30000 3/4. DVB-S2. Offen
TV-Kanal “IRT Poltava” Erschienen auf 12348 (H) 30000 3/4. DVB-S2. Offen


 

Sendeanstalten haben Raum für Verbesserungen
obob_tv
Wie bekannt, Satellitenbetreiber haben ein ureigenes Interesse für weniger Geld von dem Satelliten zu übertragen, so viel wie möglich von verschiedenen Dienstleistungen. Noch dringender ist die Aufgabe Fernsehkanäle von ultra-Definition ausgestrahlt. jetzt beginnt für Rundfunkzwecke HEVC Kompressions-Codec verwendet werden soll, aber, dass die Möglichkeit des TV-Signals der Umwandlung nicht zu Ende. In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen Telenor Satellite (TSBC) Testen Satellitensignal in HEVC / DVB-S2X starten.
Kurze DVB-S2 Modifikation. DVB-S2X gibt mehr Möglichkeiten zur weiteren Modulation und Fehlerkorrektur (FEC). Dies ermöglicht eine effizientere Nutzung der Übertragung von Satellitenkanälen.
Telenor Satellite gestartet Testsignal in DVB-S2X durch Thor-7 Satelliten in Position 0,8 gr.zap.dolgoty. Für die während der Übertragung des Pakets ist mit der technischen Standard Kanaldefinition Ultrahoch begonnen, der als «Test 7023" vorgeschrieben. Rundfunk kommt bei einer Frequenz 12399 GHz horizontale Polarisation. Das Signal wird mit Kompressions-Codec übertragen primeneneniem HEVC, wobei die Datenübertragungsrate von Änderungen 30 vor 50 Mbit/s (Sound durch 200 vor 270 kbit/s). Technischer Kanal wird in einer ACL Conax codiert.
Derzeit mit zwei Telekommunikationssatelliten ausgestrahlt Paket in DVB-S2X. Auf der zweiten, sagten wir Ihnen nur, während der erste an dem Punkt ist, 33 Grad östliche Länge, der Satellit Eutelsat 33C. Hier gibt es einen Transfer des Multiplex mit den Schweizeren Versionen von TMC-Kanälen, TF1 und NT1 (All - Frankreich). Zuvor ausgestrahlt in DVB-S2X wurden auf der Astra-Satellitenkonstellation in Position gesehen 19,2 gr.Ost-Sajan.Pflicht., aber sie sind nun eingestellt.
Offizielle Informationen über alle Tests in DVB-S2X von russischen Satelliten und digitalen Plattformen derzeit keine, aber früher oder später unsere Sendeanstalten müssen diesem Standard gelten. Wahre, Empfangsgeräte Park, die fähig ist, Sendungen in DVB-S2X Empfangen jetzt stark eingeschränkt.

MTS TV testet neue Kanäle in MPEG-2 und HEVC
Auf der Kapazität der russischen Satelliten-Pay-TV-Plattform MTS (ABS 2A, (74,7° E)) es gab technische Tests mehrerer Programme in MPEG-2-Codec und HEVC / H.265.
In den alten MPEG-2-Broadcast-Kanäle Gulli Mädchen, TV-Verkauf, Russisch EXTRA, und die neue HEVC – Gulli Mädchen.
Kinder-Station Gulli Mädchen ist derzeit das einzige Programm von MTS TV, welche Sendungen in drei Formaten – original MPEG-4 und jetzt auch in MPEG-2 und HEVC.
Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Material füttert Gulli Mädchen, TV-Verkauf, Russkij Extrim waren in FTA verfügbar.
Technische Parameter – Gulli Mädchen, TV-Verkauf, Russisch EXTRA:
ABS 2A (74,7° E), Frequenz 12,100 GHz, Pol. V, SR 45000, FEC 2/3, DVB-S2 / 8PSK / MPEG-2
Technische Parameter – Gulli Mädchen:
ABS 2A (74,7° E), Frequenz 12,100 GHz, Pol. V, SR 45000, FEC 2/3, DVB-S2 / 8PSK / HEVC

Die ganze Wahrheit über das Projekt von Satelliten regionale TV-Sender aus „Ukrkosmos“
Letzte Woche präsentierte das Staatsunternehmen „Ukrkosmos“ endlich offiziell das Projekt „Krajina TB“ Satelliten ausgestrahlt regionaler TV-Sender. Bis heute ausgestrahlt es regionale Fernsehsender „Vіdіkon“ (Sumy), „Paradies“ (Ivano-Frankivsk), „Genau 1“ (genau), "Channel 12" (Lutsk), "HTA" (Löwen), «TV 7+» (Chmelnizki), Sirius TV (Uzhgorod), TV Misto (Tschernowzy), Pulsar TV (Ahtyrka, Sumy), sowie der Kiewer MostVideo TV (Sport), Shopping TV (teletorgovlya) und BamBarBia TV (Reise). Broadcaster ist in codierter Form zur Verfügung (NUR) Satelliten AMOS 7 Israelische Betreiber Spacecom, die ins Leben gerufen, das Projekt unter dem neuen Transponder.
Um die Kapazität des Satelliten-TV-Signals zu optimieren ist in einem komprimierten Standard DVB-S2 / MPEG-4 übertragen, Es hat die Möglichkeit, in SD- und HD-Standards zu übertragen. jetzt MostVideo TV-Sendungen in HD (MPEG-4), und BamBarBia TV - MPEG-2-Standard (SD).
Der „Land TV“ startoval 8 September. Auf der Testphase, Die Dreimonats, TV-Kanäle kostenlos auf dem Satelliten ausgestrahlt werden. Recht auf der Veranstaltung von Vertretern der Sendeanstalten überzeugt, „Ukrkosmos“ den Test für einen weiteren Monat zu verlängern - bis zum neuen Jahr, der erhielt die Zustimmung von Yehuda Amir - in der GUS-Sales Vice-President von Spacecom. „Ukrkosmos“, versprach neulich BISS-Codierung mit dem Fernsehen zu entfernen. Im neuen Jahr sind die Preise für die Satellitenausstrahlung lokale Kanäle werden von $4,3 vor 14,7 Th.
Die Verhandlungen mit dem Nationalen Rat für Fernsehen und Hörfunk von der Nutzlosigkeit der Lizenz für die Satellitenausstrahlung für regionalen TV-Sender, am Projekt beteiligten, Es kann als erfolgreich angesehen werden,. Der Regler ging zu treffen, aber er versprach, einen Dialog mit dem TV-Sender über 2 Monate nur zu beginnen - nach dem Ende der Testperiode. Zugleich bemerkt ein Mitglied des Nationalrates Valentyn Koval, dass der Regler nicht die Absicht, regionale TV-Sender zu bestrafen, ohne Lizenzen auf dem Satelliten ausgestrahlt: „Das Gesetz sieht keinen Empfang von Satellitenrundfunklizenz für den Test: kodierbar, aber man kann nicht codiert werden - keinen Unterschied.
Wir sind bereit, zu verhandeln und zu behandeln. Projektmitglieder, ich verstehe,, langfristige Zusammenarbeit nach dem Ende der Testperiode bereit für, durch 1-2 des Monats. Solange wir verstehen, nur wird 1-2 Monat ".
Auch ein Mitglied des Nationalrates sagte, dass der Kopf des Reglers unterzeichnet Yuriy Artemenko einen Brief, ohne eine Lizenz auf die Anfrage „Ukrkosmos“ über die Möglichkeit einer Testsatellitenausstrahlung reagieren, wo er stellte die gleichen Argumente aus. In der Regel, in einem Satelliten ausgestrahlt regionalen Kanälen sieht Valentin viele Vorteile: insbesondere, «Land TB“ kann zur Entwicklung des Tourismus in der Ukraine beitragen. Kowal sagte auch,, dass nach der Annahme der audiovisuellen Dienste des Gesetzes geschehen kann, dass die lokalen Fernsehsender und kein Satelliten-Lizenz benötigen - das Gesetz für den universellen Sendelizenzen mit verschiedenen Arten von Kleiderständer bietet.
Elena Botina, genprodyuser Lutsky Broadcaster "Kanal 12" (Teilnehmer an dem Projekt ) hat bereits gesagt, den Wunsch, die Zusammenarbeit mit „Ukrkosmos“, um fortzufahren: TV-Sender bereitet sich auf die Produktion von Nachrichtensendungen zu erhöhen, und es wird auf alle in der Ukraine gerichtet. Elena lud die Teilnehmer zu „Kraina TB“ Inhalte zu teilen, aber so weit reagierte nur Kanal Lutsk 5 Rundfunkveranstalter.
Gründer von Ivano-Frankivsk „RAІ“, sagte Andrew Rusinyak ein anderes Projekt und: „Jetzt können wir sehen,, zeigen, dass unsere Kollegen in anderen Regionen ". Und er fügte hinzu,: „Das Projekt ist sehr interessant, aber so weit wir codiertes Signal haben - sonst hätte es Probleme mit dem Nationalrat. Ich hoffe doch, Regler kann uns durch einen anderen Mechanismus prolitsenzirovat. Wir können nicht die gesamten Kosten einer Lizenz ziehen - eine lokale Werbemarkt nur begrenzte Möglichkeiten. Das Projekt wird es uns ermöglichen, zu entwickeln,, Wir hoffen, dass die Zusammenarbeit mit Werbeagenturen in den Regionen starten ".
Aber Andrew sagte Solomaha, dass regionale TV-Sender sollten Satelliten Lizenz erhalten: „Der Satellit Lizenz 10 Jahre können billiger lokale analog oder digital sein, die ausgegeben werden für 7 Jahre. Holen Sie es einfach. Wenn wir ohne Abschlag auf den nationalen Produkt die vollen Kosten eines Satelliten Lizenz nehmen und teilen sie in 120 Monate des - bekommen alle 3 Th. UAH. Ich verstehe, dass unmittelbar eine solche Summe zu erhöhen, ist nicht einfach, aber die Zählmethode ist nicht so lange her - zu Beginn des Jahres - geändert wurde, Es wird vom Kabinett gebilligt. Um es noch einmal zu ändern, Monate dauern, diese titanische Arbeit ".
Rückrufaktion, das erste Mal das Projekt „Krajina TB“ staatliche „Ukrkosmos“ im April berichtete, eine Präsentation der regionalen Kanäle in verschiedenen Städten dann gehalten (insbesondere in Lwiw und Odessa).

HD + wird die MTV Europe Music Awards zeigen 2017 в UHD с 19.2 ° E
12 November dieses Jahres statt 24 Preisverleihung MTV Europe Music Awards, SSE Arenie in Wembley organisiert (London).
Unter den Sternen Keshe werden konnten gesehen, The Killers è David Guette, die er wirkte als Sängerin und Schauspielerin Rita Ora. In Polen kann die Sendung, die Sie in HD auf Kanal MTV Polska sehen, und in Deutschland, wird es in dem Relais Ultra HD gezeigt werden.
Übertragen können in Ultra HD-Format auf Kanal UHD1 von ASTRA zu sehen / HD + von einer Position 19,2 ° E, und es wird mit 19,2 ° E die erste Ausgabe von MTV EMA in Ultra HD sein.
Die Veranstaltung wird am Mittwoch gezeigt werden 15 November 20:00.
Technische Parameter:
ASTRA 1 l (19,2° E)
TP. 35 (10,995 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: UHD1 von ASTRA / HD +
PID-V: 101 (HEVC / UHD)
PID A: 102 (DEU)
PCR PID: 101
SID: 2
DIE PMT-PID: 96
Anbieter: SES ASTRA
Kodirovanie: Nagra-MA (N3), Videoguard

13 November dieses Jahr in der EPG-italienischen Tivùsat Plattform zur Verfügung steht Kanal für Kinder, Eigentum von Sony Pictures Television Networks – Pop.
Die Station erschien in der Positionsnummer 45 (an der gleichen Position in der italienischen DTT entfernt). Es sei daran erinnert, Pop, dass Satelliten eine Woche zuvor erschienen (6 November).
Pop-Station ist auf dem Transponder Nummer 18 Italienische M-Three SatCom Betreibers Eutelsat Hotbird 13 b (13,0° E) bei einer Frequenz von 11,541 GHz, Paul. V, (SR: 22000, FEC: 5/6, DVB-S / QPSK).
Technische Parameter Pop:
EUTELSAT Hot Bird 13 b (13,0° E)
TP. 18 (11,541 GHz, Pol. V, SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK)
ICH WÜRDE: POP Italien
PID-V: 6290 (MPEG-2 / SD)
PID A: 6291 (DUT)
PCR PID: 6290
SID: 3629
DIE PMT-PID: 3629
Anbieter: M-Three Satcom
Kodierung: Ngrna (N3 – Tivusat-Feld)

Mit 15 November dieses Jahres Automobil Kanal Motowizja, die im Angebot Satellitenplattform zur Verfügung steht nc +, bewegen in HD auszustrahlen.
Im Rahmen der Übertragung NASCAR angekündigt, dass die HD-Version des Kanals auf dem Satelliten Motowizja sollte vorhanden sein, um 15 November 12:00. Noch nicht bekannt, ob dies in technischen Parameter aufgrund der Änderung, oder einfach nur die Bildschirmauflösung ändern und eine erhöhte Bitrate.
In Empfängern nc + Kanal Motowizja dostupke an Position 124. Bisher mit Motowizja Satellitenübertragung in SD, aber die HD-Version ist in einigen Kabelnetzen verfügbar, einschließlich UPC Polska.
Technische Parameter:
Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 116 (10,834 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: Motowizja TV
PID-V: 167 (MPEG-4 / SD)
PID A: 108 (Pol, AC3)
PCR PID: 167
SID: 3508
DIE PMT-PID: 1008
Anbieter: NC +
Verschlüsselung: Conax (NC +), Nagra-MA (S4 / N3 – NC +), Viaccess PC 3.0 (Orange)

empfohlen!