Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder news 16 Dezember 2017

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Express At 1 140° E
TV-Kanal “Armenien TV”Erschienen im Paket “NTV Plus-Dalniy Vostok” auf 12399 R 27500 3/4. DVB-S2. Viaccess-5.0

Abs 2 75.0° E
TV-Sender ‚My World’ Ich ging zu 11605V
Kanal ‚360 °’ Er erschien auf 11045H (Russland-Beam/Ausleuchtzone), MPEG-4/clear, SR 44922, FEC 5/6
TV-Kanal “Super 2” Erschienen auf 11559 V 22000 5/6. Offen
TV-Kanal “Super” Erschienen auf 11559 V 22000 5/6. Offen

Azerspace 1 46° E
TV-Kanal “ON1 HD” Erschienen auf 11015 (H) 13000 3/4. DVB-S2. Offen

36.0° E Eutelsat 36 b
Tests' Aktions-HD’ mit 12054R gegangen
Tests' Match! TV’ ging zu 12073L
TV-Kanal “Armenien TV” Erschienen im Paket “NTV plus-” auf 11900 R 27500 3/4. DVB-S2 Viaccess5.0

ASTRA 1 l, 19,2 ° E
‚TravelXP 4K’ Er erschien auf 10994H (Europa-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2 / 8PSK / HEVC / UHD / Nagravision 3 / Videoguard, SR 22000, FEC 5/6

Hot Bird 13C 13.0 ° E
‚Episches Drama’ poyavylsya in pakete ‚Cyfrowy Polsat’ auf 10758V (Breite), DVB-S2 / 8PSK / MPEG-4 / HD / Nagravision 3, SR 27500, FEC 3/4
Blue Hustler erschien auf 11662 V 27500 3/4 DVB-S2 / 8PSK / MPEG-2 / die Conax

Astra 4A, 4,8 ° O
Test anzeigen “Nebel TV” Erschienen auf 12073 (H) 27500 3/4

Hispasat 5 30.0° W
Promo Discovery 4K’ Es erschien auf 11262H (Europa-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/HEVC/UHD/öffnen, SR 30000, FEC 3/4


 

“Orion” Es wird der einzige Teilnehmer am Wettbewerb für die Ausstrahlung von „Express-AM5“ sein
„Orion“ war der Betreiber der einzige Teilnehmer am Wettbewerb für die Satelliten-Fernsehübertragung über Satelliten „Express-AM5“, die die Bundeswettbewerbskommission Rundfunk Roskomnadzor wird 20 Dezember, Es wird berichtet auf der Website der Agentur.
Beim Wettbewerb wird das Recht gespielt werden, um eine Satellitenübertragung unter Verwendung von Funkfrequenzen zu tragen, für TV-Sendezwecke zugewiesen: auf einer Landlinie - Satellit: 13062,2 MHz; Linie PPE - Erde: 11262,2 MHz; (EIIM: 49 dBW) Satelliten-Erdfunkstelle, Betrieb über Satellit „Express-AM5“, Transponder № F4, eine Station Punkt geostationären 140 Grad östlicher Länge.
Nach dem Wettbewerb, Rundfunk soll einen Tag sein, jeden Tag. Das Konzept der Verbreitungskanäle wird frei sein. Abdeckung wird nach Sachalin verlängert werden, Magadan, Amur, Irkutsk und jüdische autonome Region, Strand, Kamtschatski, Khabarovsk, Zabaikal'skii, Region Krasnojarsk, Autonomer Kreis der Tschuktschen, Republik Burjatien und Sakha (Jakutien).
einmalige Gebühr beläuft sich 1,55 Million Rubel, Größe wettbewerbsfähigen Beitrag (2%) - 31 tausend Rubel.
Der Wettbewerb ist offen. Bewerbungen für die Teilnahme werden, bis es akzeptiert 27 November 2017 Jahr.
Rückrufaktion, über Tom, dass die FCC wird diesen Wettbewerb halten, Es wird berichtet Anfang Dezember. Der einzige Teilnehmer und Gewinner des Januar 2017 Jahr der gleiche Wettbewerb für das Recht auf Satelliten auszustrahlen 56 und 140 Grad war „NTV +“, ein Jahr zuvor auf den gleichen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen wurden.

RSCC versichern acht Satelliten
STAATLICHES UNITARES BUNDESUNTERNEHMEN “Raum-Kommunikation” (RSCC) Sie beabsichtigt, um sicherzustellen, 2018 g. acht Kommunikationssatelliten – “Express AM44”, “Express AM1”, “Express-АТ2”, “Express-Am5”, “Express-Am6”, “Express AM7”, “Express AM8” und “Schnelles AMU1”. Die maximale Gesamtversicherungsprämie, die im Rahmen des Vertrages werden können für die Versicherung aller Satelliten bezahlt, ist 471,9 Million Rubel.
Informationen über die offene Ausschreibung für die Beschaffung von Versicherungsdienstleistungen auf einem Portal des öffentlichen Auftragsvergabe veröffentlicht halten. RSCC nimmt Versicherer anbieten 19 Dezember, und hält sie für zu 20 Dezember. RSCC Satelliten sicherzustellen, gegen die Risiken von Teil- und Totalverlust während der Operationen in einer Umlaufbahn.
Der Versicherungsvertrag der Satellitenkonstellation für ein Jahr geschlossen werden,, mit 31 Dezember 2017 g. auf 31 Dezember 2018 g. Nach Angaben der Beschaffungsdokumentation, Der erste Kurs der Anwendung in 471,9 Million Rubel. – es ist auch die maximale Gesamtprämie, die im Rahmen des Vertrages werden können für die Versicherung aller Satelliten bezahlt.
Die Versicherungssumme für “Express-АМУ1” machen 10,1 BLN-Rubel., für “Express AM7” – 6,6 BLN-Rubel., für “Express-Am5” – 6 BLN-Rubel., für “Express-AM6” – 5,1 BLN-Rubel., für “Express Am8” – 4,8 BLN-Rubel., für “Express-AT1” – 2,6 BLN-Rubel., für “Express-AT2” – 2,1 BLN-Rubel., und für “Express-AM44” – 294 Million Rubel. Die Gesamtsumme für alle Satelliten versichert ist 37,8 Mrd. USD.
In 2016 g. RSCC ist ein Wettbewerb für den Versicherungsbetrieb in der Umlaufbahn neun Satelliten. Dann wird der anfängliche Geldkurs gleich 578 Millionen Rubel., und die Gesamtversicherungssumme betrug ca. 41,3 Mrd. USD. Auf 2018 g. RSCC hat keine Pläne, Kommunikationssatelliten, um sicherzustellen, “Express AM33”. Er schloss sich der Gruppe im Raum 2008 g., eine garantierte Laufzeit von aktiver Existenz dieses Geräts – 10-12 Jahre.
Auf 2017 g. RSCC Satelliten unter der Bedingung der mitversicherten die drei Unternehmen – Osao “Ingosstrakh”, AO “SOGAZ” und “AlphaStrakhovanie”. Der Versicherer war Koordinator “Ingosstrakh” mit einem Anteil an der Verantwortung 60% der Versicherungssumme. Anteile anderer Unternehmen verteilt: “SOGAZ” – 30%, “AlphaStrakhovanie” – 10%.
Abschätzen der Zahl der versicherten Satelliten und die Höhe der maximalen Gesamtversicherungsprämien, eine Quelle auf dem Markt Sicherheitsdienst kommt zu dem Schluss, dass die RSCC 2018 g. Sie plant, Geld zu sparen und weniger Geld für Versicherung, ein Jahr zuvor. Wie früher es berichtet wurde, 3 Oktober RSCC hielt eine technische Präsentation von Kommunikationssatelliten von ihm für den Versicherungsmarkt in London im Besitz. Das Ziel der Präsentation war es, technische Informationen auszutauschen, die Versicherungsbedingungen zu optimieren.
Bewerbungen für die Teilnahme an dieser Ausschreibung, bisher niemand eingereicht. Laut dem Sprecher der Gruppenversicherung “SOGAZ”, RSCC ist ein Kundenunternehmen 2007 g. “Unser Unternehmen hat sich Risiken in der Inbetriebnahme und dem Betrieb im Orbit Raumfahrzeuge Unternehmen unter den Mitversicherungsverträge wiederholt versichert”, – sagt er. Die Entscheidung in der neuen Ausschreibung teilnehmen “SOGAZ” nehmen folgende Betrachtung der Beschaffungsdokumentation.
Wie früher es berichtet wurde, in 2016 g. Teil RSCC Raumschiff, in Russland produziert, Sie waren nicht versichert 100%, und auf die 70%. Dies war aufgrund einer Reihe von Unfällen, das geschah in dem russischen Raumfahrtprogramm in 2015-2016 gg. Um sicherzustellen, voll und ganz die Satellitenkonstellation zu 2017 g., RSCC hat umfangreiche Arbeiten durchgeführt.

RTVi ohne eine Kopie von 13 ° E
18 Oktober dieses Jahres mit der Transpondernummer 81 Eutelsat Hotbird 13 b (13,0° E) bei einer Frequenz von 12,322 GHz, Pol. (H), (SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S / QPSK), RTVi Russian Kanal ausgeschaltet wurde.
Es sei daran erinnert, dass mit 2 МАЯ 2017 die Station an den Transponder Nummer 5, IKO Media Group von dem Satelliten Eutelsat Hot Bird 13C im Besitz (13,0° E) bei einer Frequenz von 11,296 GHz, Pol. (H), (SR: 27500, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK).
Aktuelle technische Parameter RTVi:
Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 5 (11,296 GHz, Pol. (H), SR: 27500, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK)
ICH WÜRDE: RTVi
PID-V: 2005 (MPEG-2 / SD)
PID A: 3005 (Eng)
PCR PID: 2005
SID: 2205
DIE PMT-PID: 1005
Anbieter: –
Kodirovanie: Viaccess

Blue Hustler ist in nc + und Änderungen tp. auf 13°E
Nach den veröffentlichten Informationen über, die mit 1 Januar 2018 Jahr Cyfrowy Polsat Angebot zeigt mit erotischen Kanal Blue Hustler und ersetzt sie durch die Station Vivid-Touch, es gab einige Kauderwelsch, was zu nc im Rahmen eines Angebots an den Kanal passieren +.
14 Dezember gelöscht alle, weil Cyfrowy Polsat hat mit eigenen Transponder Blue Hustler gestartet. Kanal Blue Hustler erschien unerwartet an einem neuen Transponder 13 ° E – Italienische Betreiber Telespazio, von denen sendet aber schon Hustler HD. Der Service ist von Anfang an mit einem Satz von Zugangsberechtigungssystemen nur nc +.
Neue technische Parameter:
Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 158 (11,662 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: Blu Hustler
PID-V: 1925 (MPEG-2 / SD)
PID A: 1926 (Eng)
PCR PID: 1925
SID: 16928
DIE PMT-PID: 1928
Anbieter: Telespazio
Kodirovanie: Conax (NC +), Nagra-MA (S4 / N3 – NC +)
Vorhandene technische Parameter:
EUTELSAT Hot Bird 13 b (13,0° E)
TP. 74 (12,188 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: Blue Hustler
PID-V: 505 (MPEG-4 / SD)
PID A: 605
PCR PID: 505
SID: 7355
DIE PMT-PID: 75
Anbieter: Cyfrowy Polsat S.a..
Kodirovanie: Conax (NC +), Nagra-MA (S4 / N3 – NC +, N3 – Cyfrowy Polsat)

In dem weißrussischen Satelliten Belintersat 1 (51,5° E) es gab eine andere regionale Fernsehsender in der Slowakei.
Auf Pantelio Container Operator Station Rundfunk FTA TV Hronka, dass erschien auf der ursprünglichen Position des TV Rimava.
TV Hronka Sendungen Nachrichten, Journalismus, Interview. Der Sender sendet zu Banskou Bystrici Regionen, brezno, Lucenec, Podbrezova, Rimavská Sobota, Ziar nad Hronom.
Zusammen mit der TV Hronka Station auf Pantelio Plattform Broadcast und anderen slowakischen Regionalsender – TV Severka, TV Vega, TV Zemplin, TV Povazie, TV7, TV Bratislava TV и Zentral.
Technische Parameter – TV Hronka:
Belintersat 1 (51,5° E)
TP. 301 (11,290 GHz, Pol. (H), SR: 45000, FEC: 5/6; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: TV Hronka
PID-V: 8041 (MPEG-4 / SD)
PID A: 8042 (Eng)
PCR PID: 8041
SID: 704
DIE PMT-PID: 8040
Anbieter: Pantelio
Kodirovanie: Nein

16° E. Das erste Programm des albanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehens RTSH gleichzeitige Verteilung in neuen Einstellungen beginnen.
Neues Mini-Multiplex RTSH1 Programm erschien auf dem Satelliten Eutelsat 16A (16° E).
TVSH1 Sendungen im alten MPEG-2-Codec auf SD-Auflösung, aber in dem neuen DVB-S2-Standard bei einer Frequenz 12,639 GHz. So empfangen Sie einen neuen Empfänger benötigen. Fing auf den neuen Parametern ausstrahlt zeugt, RTSH daß für Änderungen in der Verteilung der internationalen Kanal Vorbereitung. Die neue Multiplex dürfte es andere Kanäle werden.
Ein internationales Publikum produziert RTSH TV Shqiptar Satelit Programm. Seit August dieses Jahres überträgt der Satellit das erste nationale Programm der albanischen Fernsehen.
Neue technische Parameter – RTSH1:
Eutelsat 16A (16° E), Frequenz 12,639 GHz, Pol. (H), SR 10880, FEC 3/5, DVB-S2 / 8PSK, FTA
Original technische Parameter – RTSH1:
Eutelsat 16A (16° E), Frequenz 12,656 GHz, Pol. V, SR 4883, FEC 1/2, DVB-S / QPSK, FTA
RTSH bietet derzeit Programme RTSH1 HD, RTSH2 HD, RTSH3 HD, RTSH Sport, RTSH Film, ART Englisch è TV Korca, sowie Radio Tirana, Radio Tirana 2, Radio Tirana International è Classical Radio Tirana. Via Satellit ausgestrahlten Kanal RTSH 1 и-Radio Tirana.

19 Dezember einige TV-Kanäle Tricolor TV-Sendung Parameter ändern
Sehr geehrte Abonnenten, beachten Sie, die 19 Dezember 2017 Einige TV-Sender Tricolor TV-Sendung Parameter ändern. Um die Ansicht Abonnenten, Besitzer von Empfangsgeräten wiederherstellen, ein Signal in MPEG-4-Format empfangen, Standart DVB-S-2 und HD-Formate, nachdem die Engineering-Arbeiten benötigen eine Kanalsuche „Tricolor TV“ durchzuführen.
Um dies zu tun, drücken Sie die «Menu» Taste auf der Fernbedienung Ihrer Empfangsgeräte, wählen Sie „Suchen“ Tricolor TV „-Kanäle, dann «OK» klicken und eine Liste der Update machen, nach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

empfohlen!