Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder news 03 Januar 2018

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

YAMAL-401 90°E
Kaleidoskop TV erschien offen auf 11385H, SR 30000 - FEC 3/4 ,DVB-S2 / 8PSK / MPEG-4

Horizonte 2 85° E
Beaver erschien auf 11760 H DVB-S2 28800 2.3, Irdeto / Conax

Intelsat 20 68.5° E
Überall Gratis Sport на 12633 V 16166 5/6 DVB-S2 / QPSK MPEG-4 Rundfunk begann wieder, ОТКРЫТО
Firehouse TV erschien auf 12602 V 26657 FEC:2/3 DVB-S/MPEG-2-SID:15 PID:789/1045, ОТКРЫТО
Fusion Plus-TV hat sich gezeigt, auf 12602 V 26657 FEC:2/3 DVB-S/MPEG-2-SID:26 PID:806/1062, ОТКРЫТО

Intelsat 17 66° E
Docu Box erschien auf 12614 V 5000 1/2 DVB-S2 / QPSK MPEG-4, ОТКРЫТО

Jamal 402 55° E
Es begann Versionen NTV + 1 mp4 Rundfunk, NTV + 1_mp2 на 11265 V 30000 /4, DVB-S/MPEG-2-FTA, 16KH9

all dies 1 52,5° E
Neda TV ersetzt IR TV RZ1 von 11958 V 27500 7/8, ОТКРЫТО

Azerspace 1 46° E
TNT Asien ersetzt NTV (+3) - 11015 H DVB-S2 13000 3/4
kirgisische Paket: NEXT-TV hat sich gezeigt, auf 11015 (H) 13000; FEC:3/4; DVB-S2/8PSK/MPEG-4; SID:11; PID:3111/3211; kirgisische / Russisch, ОТКРЫТО

Türksat 3A / 4A 42 ° E
Tlife beenden 11509 (H) 30000 2/3. Tlife erschien auf 11096 V 30000 5/6, ОТКРЫТО.
Iberia TV beenden 11472 (H). Kanal 5 Weg mit der 11594 V 25000 2/3.
Manisa Medien и 4 Eylül TV mit ushli 12457 V 30000 3/4.
Kanal T beenden 12641 (H) 30000 2/3.
B Medya TV erschien auf der Website auf Gala TV 12685 (H) 30000 3/4, ОТКРЫТО

36.0° E Eutelsat 36 b
‚Yuvelirochka Mode’ Er erschien auf 11977R (Russland-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/Mpeg 4.0/5.0/6.0, SR 27500, FEC 3/4
‚Dialoge über die Fischerei‘, 'Wild', ‚Benachrichtigungen’ und ‚The Kid’ erschienen auf 12092R (Russland-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/Mpeg 4.0/5.0/6.0, SR 27500, FEC 3/4

5B Astra 31.5 ° E
CTCInternational erschien auf 12071 (H) 30000 3/4 DVB-S2 / 8PSK / MPEG-4, ОТКРЫТО

16A Eutelsat 16° E
Eurosport 1 HD ist deaktiviert auf 11470.75MHz, Pol. (V) (DVB-S2 SID:635 PID:1601[MPEG-4]/1603 Englisch, 1605 kroatisch)
Eurosport 2 HD ist deaktiviert auf 11470.75MHz, Pol. (V) (DVB-S2 SID:622 PID:1701[MPEG-4]/1703 Englisch, 1705 kroatisch)

EUTELSAT Hot Bird/13 c/13 b 13E 13° E
11054 (H) 27500 5/6 - Statt ZDF propisalsâ Juwelo, ОТКРЫТО
11785 H DVB-S2/8PSK, MPEG-4 29900 3/4 - Sky Cinema HD Sammlung заменил Sky Cinema HD Weihnachten, Videoguard
Azadi erschien auf 11471 V 27500 FEC:5/6 DVB-S/MPEG-2-SID:14 PID:1401/1402, ОТКРЫТО

7A Eutelsat 7 ° E
TRT Çocuk erschien auf 10845 V 30000 FEC:3/4 DVB-S/MPEG-2-SID:8020 PID:2429/3420, ОТКРЫТО
TELE2, ID X erschien auf 11471 (H) 30000 FEC:3/4 DVB-S / MPEG-2, Irdeto 2
Bein Sport MAX 2, NICK JUNIOR. erschienen auf 11596 (H) 30000 FEC:3/4 DVB-S / MPEG-2, Irdeto 2
Nickelodeon erschien auf 11617 V 30000 FEC:3/4 DVB-S / MPEG-2, Irdeto 2м
bein SERIES SCI-FI, Comedy bein MOVIES erschien auf 11492 V 30000 FEC:3/4 DVB-S / MPEG-2, Irdeto 2
DISCOVERY SCIENCE erschienen auf 10845 V 30000 FEC:3/4 DVB-S/MPEG-2-SID:8021 PID:2421/3422, Irdeto 2

Astra 4A, 4,8 ° O
NATALI TV erschien auf 12073 (H) 27500; FEC:3/4 ; DVB-S / QPSK / MPEG2; SID::6590; PID:6591/6592; Ukrainisch. ОТКРЫТО.
Shopping-TV (Ukraine) УШЁЛ С 12073 (H) 27500; FEC:3/4; DVB-S / QPSK / MPEG2; SID::6590; PID:6591/6592

Amos 7 4° W
12348 H - Ukrkosmos Broadcast-Paket aufgegebenen


 

„Eurosport“ wird mehr
obob_tv
Nach Angaben der Zeitung rozhlas.cz tschechische Firma Discovery Communications, das ist der Eigentümer des Fernsehnetzes unter der Marke Eurosport, Es soll Kanäle Linie unter diesem Namen und im Februar der Luft erweitern sollte Rundfunk Fernsehsender Eurosport beginnen 3, Eurosport 4 und Eurosport 5. Und jetzt wollen wir mal sehen, welche Art von Sender und Zuschauer, welche digitalen Plattformen sie sehen können.
Es ist logisch anzunehmen,, dass das Aussehen des dritten, vierte und fünfte Eurosportkanal mit der Durchführung einer zugehörigen 9 auf 25 Februar 2018 Die Olympischen Winterspiele in südkoreanischen Pyeongchang. So Discovery Communications will die Show Sportveranstaltungen in Live-Sendung erweitern, die eine logische Lösung in Betracht gezogen werden kann. Nicht alle Sportfans aus europäischen Ländern können nicht eine Reise nach Pyeongchang leisten, aber auf der anderen Seite wollen sie die maximale Menge an Sendungen von Sportbahnen und Arenen bekommen. Bereits haben mehrere europäische Sendeanstalten einen Vorschlag broadkastera erhielt für neue Kanäle auf Eurosport in ihren Paketen enthalten, was wird während der Olympischen Winterspiele auszustrahlen. Insbesondere, Berichte über die digitalen Plattformen von UPC Tschechische Republik und 02 (O2TV - nicht mit den gleichen russischen Jugend-TV-Sendern zu verwechseln).
Und nun die Hauptfrage: Sind die neuen Kanäle in Russland erscheinen? wahrscheinlich nicht. Außerdem, Russische Version des größten Sportsender in der Welt, und zeigen nicht die Olympischen Spiele für seine Abonnenten, weil Entdeckung der TV-Rechte an der Show die nächsten Olympischen Spiele erworben hat (auf 2014 inklusive) in ganz Europa, aber abgesehen von Russland. Hier werden die Rechte an der Show besitzt Marketing-Agentur „Telesport“, hat die Rechte erworben, die Olympischen Spiele, lange bevor die hochkarätigen Dopingskandale auszustrahlen. Es hatte den Unterlizenz erwarb den Wettbewerb der Olympischen Spiele 2018 russische föderale Fernsehsender zeigen.
Es ist durchaus möglich, die neue von den Eurosport-Kanäle werden in den ehemaligen Sowjetrepubliken sein (УКРАИНА, Belarus, usw.). Aber während er über sie früh.
Wir können nur hinzufügen, dass seine Sendeeuro 3, 4, 5 auf die Auflösung von High-Definition führen (HD).

Zwei Kanäle auf der Seite des Lichts begannen zu HD-Ankündigung auf Europa
obob_tv
Lasst euch nicht einschüchtern! „Die Seite der Welt“ - ist nichts anderes als der amerikanische Kontinent. Unsere Zuschauer werden nicht von Fernsehsendern aus diesem Teil der Welt verdorben, vor allem in HD. Jetzt gibt es eine Chance, dass wir etwas von einem TV auf der anderen Seite haben wird das Licht sehen. In jedem Fall haben einmal zwei TV-Kanäle aus Kanada und Brasilien beginnen für Kabelnetze und Betreiber Position auszustrahlen 9 Grad östlicher Länge (Eutelsat 9B Satellit). Es wird von der polnischen Ausgabe satkurier.pl berichtet
TV-Sender Liebe Natur HD ausgestrahlt mit 4 Soundtracks - English, Spanisch, Portugiesisch und Chinesisch. Zoomoo HD-Programm ist nur mit einer Tonspur vorhanden - Portugiesisch.
Liebe Natur HD zeigt Zuschauer die Schönheit und Wunder der Natur, und im Allgemeinen - exklusive Inhalte auf der ganzen Welt. Die Zuschauer können die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten, und sie können die interessantesten Länder auf dem TV-Bildschirm besuchen. Die Station früher als Stream im Internet übertragen für SMART-TV, Computer, ПЛАНШЕТОВ, Smartphones und andere Geräte. Die Station befindet sich in Toronto (Kanada).
Zoomoo HD - ist ein brasilianischer Fernsehsender, Das bringt Abwechslung in die Unterhaltung und Bildung. Die Station ist das Denken von Kindern zu entwickeln, Es fördert die Liebe zu Tieren und Umweltbildung. Dies ist ein einzigartiger Kanal für Kinder und Familien. Broadcast geht in Portugiesisch.
Technische Parameter Rundfunk: Eutelsat 9B Satellit (9 gr.Ost-Sajan.Pflicht.), Frequenz 11,881 GHz, vertikale Polarisation, SR 27500, FEC 2/3, DVB-S2 / 8PSK, Codierung Viaccess 5.0

Viasat Ukraine News
Änderungen in der Software bietet Viasat
Sehr geehrte Abonnenten!
C heute Kanal TV XXI (№121 in PGE) aus dem Viasat Paket vertrieben und nicht mehr an die Abonnenten des Betreibers zur Verfügung stehen.

Roskosmos State Corporation summiert die Ergebnisse der Aktivität bis in 2017 Jahr
Roskosmos State Corporation summiert die Ergebnisse der Aktivität bis in 2017 Jahr, erzählt über die wichtigsten Erfolge und Pläne für die Eröffnung der Internationalen Raumstation (ISS) in naher Zukunft.
Es ist berichtet worden, dass wurden im Laufe des Jahres umgesetzt 20 erfolgreiche Starts im Interesse der Regierungen und kommerziellen Kunden von Baikonur, Plesetsk und vom Guiana Space Center (Kuru).
Unfallrate startet in 2017 Jahr 4,8 % - das ist 0,2 % weniger als die 2016 Jahr und 2,1 % weniger als die 2015 Jahr. Vielleicht, das Haupt Scheitern des Jahres kann ein gescheitertes Start-up aus dem Osten aufgerufen werden, Es wurde verloren, wenn Satellit „Meteor-M» № 2-1 und 18 Kleingeräte.
Nach Angaben der Internationalen Raumstation Programm ausgeführt Roskosmos sieben Starts - vier Starts Transportraumschiff „Sojus MS“ besetzt und ein Drei-Run Transportraumtransporter „Progress MS“. Vor 2024 Jahr in der Umlaufbahn wird zumindest durchgeführt werden 290 wissenschaftliche Experimente, von Ihnen 90 Wir haben erfolgreich abgeschlossen, 78 im Gang und 122 bereiten zur ISS schicken.
In 2017 Jahr gründete den russischen Rekord für die gleichzeitige Einführung 73 Raumschiff auf drei verschiedenen Bahnen geliefert: vom Kosmodrom Baikonur mit „Sojus-2.1a“ mit der Trägerrakete mit der oberen Stufe „Fregat“ erfolgreich umgesetzt launch „Canopus-B-IR“ Satelliten wurde und 72 Kleingeräte.
Die Zusammenarbeit mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Insbesondere, Roskosmos und ESA starteten die zweite Phase des „ExoMars“ gemeinsamen Forschungsprojektes auf dem Roten Planeten.
Außerdem, eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet über die Zusammenarbeit bei der Erforschung und Entwicklung von Weltraum zwischen Roskosmos und NASA. Es bestätigte die Absicht, die ISS als Grundlage für die Fortsetzung der Weltraumforschung und Interaktion im internationalen Mondprogramm: Erstellen Mond besuchte Deep Space Gateway-Plattform (DSG), Angleichung der Normen, wissenschaftliche Mission auf der Mondumlaufbahn und auf der Oberfläche des Mondes.
State Corporation „Roskosmos“ Die Kommission hat einen Plan von Starts von Raumfahrzeugen identifiziert (KA) Januar bis März 2018 Jahr.
State Corporation „Roskosmos“ Die Kommission hat einen Plan von Starts von Raumfahrzeugen identifiziert (KA) im Rahmen des Bundesraumfahrtprogramm (FCP), Bundeszielprogramme (FTP), internationale Zusammenarbeit und kommerzielle Projekte im Januar bis März 2018 Jahr.
Gemäß dem ISS im ersten Quartal 2018 Es ist geplant umzusetzen 2 Start von Baikonur:
11 Februar - das Transportfrachtschiff „Progress MS-08»;
15 März - bemanntes Transportraumschiff „Sojus MS-08».
Nach den PCF und kommerziellen Programmen im Januar-März 2018 Es wurde auch geplant sein 2 Start: vom Kosmodrom EAST und vom Guiana Space Center (EGC).
1 Februar (Weltraumbahnhof EAST) - SC „Canopus-B» №3 und №4, "Sojus-2.1a";
1 März (EGC) - SC O3b F4, "Soyuz ST-B".
Nettoergebnis “Roskosmos” Nach den Ergebnissen der 2017 Jahr, Nach vorläufigen Schätzungen, vervierfachten, vor 13 Milliarden Rubel, sagte die staatliche Korporation.
“Nach der vorläufigen Prognose, Netto-Profit-Unternehmen, innerhalb des Umfangs der staatlichen Korporation “Roskosmos”, in 2017 Jahr, viermal die Zahl 2016 Jahre und wird rund 13 Milliarden Rubel”, - sagte in einer Pressemitteilung.
Präsidentenberater Andrei Belousov ist offline “Raum als Geschäft” 12 Dezember 2017 Äußerte er die Ansicht,, die “Roskosmos” Ich sollte anfangen, Geld zu verdienen, und Beispiel “Rosatom” das weltweit größte wettbewerbsfähige Unternehmen zu werden. Ihm zufolge, 10 Vor Jahren, der ehemalige Leiter “Rosatom” Sergey Kirienko gedreht “riesiges Bundesprogramm, die “Rosatom” lebte und Bausteine”, dann begann ich zu suchen “andere Möglichkeiten, um Geld zu verdienen”.
Später sagte der Generaldirektor der russischen Raumfahrtagentur Igor Komarov, dass das Unternehmen bereit ist, einen solchen Ansatz zu berücksichtigen, und schon sieht er in ihm die positive Seite - die Vereinfachung der Verfahren für die Genehmigung der Vorhaben, zunehmende Verantwortung “Roskosmos”, sowie zunehmende “Flexibilität und Mobilität” bei der Umsetzung.

1 Januar 2018 Jahr zum ukrainischen Teleshopping-Sender Shopping TV Rundfunk.
Slowakische Unternehmer Sandi Cheshko hat die Lizenzgebühr nicht zahlen und verloren die Lizenz für die Satellitenausstrahlung in Ukraine. Da das Einkaufen des neuen Jahres statt Fernsehsender übertragen Natali.
Shopping TV – nicht nur Teleshopping-Kanal, seine Meinung geändert Rundfunk in der Ukraine zu entwickeln. der Regler ausgegeben letzten Herbst, und dann wegen Nichtzahlung Lizenz Yuvelirochka Kanal für nichtig erklärt, die in der russischen Gruppe WEIGHT mitgelieferter Medien.
Früher hat das Land arbeitete auch Channel TV Verkauf UKR Everbringa Schwede Per Anders, Rundfunk aussetzt 2014 Jahr. Somit, Der Markt blieb zwei Kanäle Teleshopping: BOUTIQUE-TV, die von US-Bürgern, Pierre Abou Sleiman und Ronnie Peter Buslimen gehört, sowie ukrainischen TV-Caravan Besitzer Arkhiptseva Yelena und Tatjana Vovk.
Technische Parameter des Kanals Natali (Shopping TV):
Astra 4A (4,8° E)
TP. B19 (12,073 GHz, Pol. (H), SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S / QPSK)
ICH WÜRDE: NATALI
PID-V: 6591 (MPEG-2 / SD)
PID A: 6592 (UKR)
PCR PID: 6591
SID: 6590
DIE PMT-PID: 6590
Anbieter: –
Kodirovanie: Nein (FTA)

19,2(E): Melodie TV nur in MPEG-4 / SD
2 Januar dieses Jahres beendete die österreichischen Musikkanal gleichzeitige Verteilung in den alten und neuen Einstellungen auf den Astra-Satelliten. Um Melodie TV empfangen muss eine neue Suche durchführen.
Melodie TV links den ursprünglichen DVB-S Multiplex-Betreiber ORS und österreichische geschaltet DVB-S2 Plattform des gleichen Betreibers. Broadcast-Kanal ist jetzt nur in MPEG-4 / SD. Für den Empfang ist es erforderlich, Empfänger mit MPEG-4 und DVB-S2.
melodie TV – Musiksender, bei Hits und Volksmusik richtet. Der Kanal frei ist (FTA).
Technische Parameter – melodie TV:
ASTRA 1N (19,2° E), Frequenz 11,273 GHz, Pol. (H), SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 / 8PSK, FTA
Diese Substitution gilt auch für den Kanal, auf dem Satelliten Amos 7 (4° W) Ukrkosmos in der Packung bei einer Frequenz 12,348 GHz, Pol. (H), (SR: 30000, FEC: 3/4; DVB-S2 / 8PSK).

GoTV beendet Ausstrahlung in MPEG-2 mit 19,2 ° E
2 Januar dieses Jahres mit der Transpondernummer 117 ASTRA 1N (19,2° E) bei einer Frequenz von 12,692 GHz, Pol. (H), (SR: 22000, FEC: 5/6, DVB-S / QPSK), Österreichische Musiksender GoTV wurde ausgeschaltet.
Es sei daran erinnert, dass mit 2 November 2017 die Station an den Transponder Nummer 5 Satelliten Astra 1KR (19,2° E) bei einer Frequenz von 11,273 GHz, Pol. (H), (SR: 22000, FEC: 2/3, DVB-S2 / 8PSK).
Neue Verteilungs GoTV verfügbar Transponder DVB-S2 in Bildkompression MPEG-4, deshalb muss HD-Receiver empfangen.
Aktuelle technische Parameter GoTV:
Astra 1KR (19,2° E)
TP. 5 (11,273 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 2/3, DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: gotv neu
PID-V: 3160 (MPEG-4 / SD)
PID A: 3161 (GER)
PCR PID: 3160
SID: 13316
DIE PMT-PID: 316
Anbieter: GoTV
Kodirovanie: Nein (FTA)

Russische Kanäle Erste, Russland 1 NTV und beendete seine neue Programme für einige Zeitzonen Rundfunk, die am Ende ins Leben gerufen wurden 2017 Jahr.
Televisa, Russisch NTV neue Zeit Versionen -1ch, +1h, +3h bezogen auf die Moskaueren Zeit diente den Zuschauern in dem Silvester und Neujahr. Sie ermöglichen Zuschauer Neujahrsgrüße des russischen Präsidenten Wladimir Putin für fünf Minuten vor dem Ende des Jahres in der lokalen Zeitzone zu sehen. Typischerweise werden die Kanäle oben aufgeführten in der Version in der Nähe Zeitzone an die Zuschauer übertragen.
Der erste Kanal -1ch, +1h + 3h und NTV + 1h, NTV + 3h sind Abonnenten Trikolor TV in Position verfügbar 36 ° E, ein erster Kanal in Versionen -1ch, +1h, +3h, +5h für die Rufer Plattform Telekarta (85° E).

Italienischen Fernsehsender Canale Italia 83 и Kanal Italien 84 schaltet Sky Italia zum Transponder
Italienischen Fernsehsender Canale Italia 83 и Kanal Italien 84 Telespazio links ein Paket auf dem Satelliten Eutelsat Hot Bird 13E (13° E). Beide Sender strahlen im alten Format der Kompression MPEG-2 bei einer Frequenz 12,558 GHz, Paul. V (SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S / QPSK).
Kürzlich Canale Italia 83 и Kanal Italien 84 kann auf dem Transponder Sky Italia zu finden – Frequenz 12,245 GHz, Pol. (H) (SR: 29900, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK). Dies ist einer der wenigen italienischen Nischenkanäle, die einbehaltenen im Kompressionsformat ausgestrahlt MPEG-2.
Der Zweck des Übergangs auf die neuen Parameter – die Dienste des Betreibers Sky Italia, dass unterstützt die überwiegende Mehrheit der italienischen Nischenkanäle über Satellit Eutelsat Hot Bird.
An beiden Stationen Canale Italia 83 и Kanal Italien 84 ausgestrahlt zahlreiche Programme, Talkshows und viel Musik, vor allem die 80er und 90er Jahre. letztes Jahrhundert. Der Rest des Airtime ist Teleshopping gefüllt.
Neue technische Parameter:
EUTELSAT Hot Bird 13 b (13° E)
TP. 77 (12,245 GHz, Pol. (H), SR: 29900, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK)
ICH WÜRDE: Kanal Italien 83
PID-V: 2512 (MPEG-2 / SD)
PID A: 2513 (ITA)
PCR PID: 2512
SID: 4053
DIE PMT-PID: 293
Anbieter: Sky Italien
Verschlüsselung: Nein (FTA)
ICH WÜRDE: Kanal Italien 84
PID-V: 2529 (MPEG-2 / SD)
PID A: 2530 (ITA)
PCR PID: 2529
SID: 4056
DIE PMT-PID: 270
Anbieter: Sky Italien
Verschlüsselung: Nein (FTA)

Auf dem europäischen Astra-Satellitensystem an der Position 19,2 ° E beendet trägt einen anderen Kanal, an Flüchtlingen in Deutschland gerichtet.
Nach der kürzlich erfolgten Abschluss DW Verteilung (Arabien 2), Neues Jahr hat Rundfunkstation und H2D Hände schütteln gewesen 2.
Handshake2Deutschland war ein Non-Profit-Projekt-Media-Unternehmen High View und Apfel TV Kontor. Anzahl der Programme, einschließlich Filme, Nachrichten und TV-Zeitschriften in Deutschem Rundfunk, Englisch und Arabisch.
Handshake2Deutschland Kanal begann Rundfunk im September 2016, im Jahr des Beginns Flüchtlingswelle.
Ehemalige technische Parameter – H2D Hände schütteln 2:
Astra 1KR (19,2° E), Frequenz 11,421 GHz, Pol. (H), SR 22000, FEC 5/6, DVB-S / QPSK, FTA

Es gab Veränderungen in der Ausstrahlung von erotischen “weich” Kanal Blue Hustler.
Die Station blieb in der Plattform nc + Angebot und 1 Januar 2018 Jahr geändert, um die technischen Parameter des Rundfunks. Der Empfänger nc + Änderung aufgetreten automatisch, Kanal in Position bleibt 200.
Neue technische Parameter:
Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 158 (11,662 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: Blue Hustler
PID-V: 1925 (MPEG-4 / SD)
PID A: 1926 (Eng)
PCR PID: 1925
SID: 16928
DIE PMT-PID: 1928
Anbieter: Telespazio
Kodirovanie: Conax (NC +), Nagra-MA (S4 / N3 – NC +)

Russische CTCInternational begann auf 31.5E
Ein weiterer russischen TV-Sender zur Verfügung Zuschauer in der internationalen Version. Russischer Handel Betreiber CTC Fernsehen startete auf Astra 5B Satelliten-Programmkanal in der internationalen Version.
CTCInternational sendet ein DVB-S2-Multiplex bei der Frequenz 12,070 GHz zusammen mit anderen Programmen, wie REN Internationale, Pfeffer-International, Domašnyj Kanal International und NTV-Ich.
CTCInternational konzentriert sich auf das Publikum außerhalb der Russischen Föderation. bringt die Zuschauer, Zuallererst, zeigen ihre eigenen Lösungen, Berichte, Unterlagen, Interviews, Serien und Unterhaltungsshows.
Die meisten internationalen Versionen der russischen Programme FTA ausgestrahlt. Somit, sie sind für alle Zuschauer in dem Satellitenabdeckungsbereich verfügbar.
technische Parameter – CTCInternational:
Astra 5 b (31,5° E), Frequenz. 12,070 GHz, Pol. (H), SR 30000, FEC 3/4, DVB-S2 / 8PSK, FTA

RSCC organisierte eine Satellitenübertragung des Neujahrs Der russische Präsident Wladimir Putin Behandlung in allen Zeitzonen in Russland
RSCC zusammen mit JSC „Erster Kanal“ und FSUE RTRS wurden umfangreiche Arbeiten zur Vorbereitung und Übertragung über RSCC Satelliten auf sechs zusätzliche Streams von TV „Erster Kanal“ in den ungeraden Zeitzonen in Russland durchgeführt.
Im Dezember 2017 , Um eine zuverlässige Signalübertragung Test organisiert Broadcast-TV-Streams von JSC „ersten Kanal“ durch terrestrische und Weltrauminfrastruktur RSCC an das empfangende Netzwerk RTRN, um sicherzustellen,.
Als Ergebnis der Bürger der Russischen Föderation - Einwohner 15 Regionen (von Kaliningrad nach Kamchatka Region) - konnten wir, zusammen mit allen anderen Russen, in 23 Stunden 55 Ortszeit 31 Dezember 2017 Jahr sehen Adresse des neuen Jahres vom Präsidenten der Russischen Föderation Vladimir Putin.
Zu bilden, und weitere TV-Transportströme von „erster Kanal“ liefern an das empfangende Netzwerk RTRN wurden verwendet, Raumfahrzeuge „Express AM7“, "Express-Am6", "Express-AM33" und "Express-AM5", sowie Boden Hardware RSCC: TC „Shabolovka“ Zentrum der Bildung von Multimedia-Streams und CFB „Bär Lakes“.

Deutsch öffentlich-rechtlichen Sender verlassen ZDF den Satelliten Eutelsat Hot Bird 13B (13° E).
An seiner Stelle kam das deutsche Teleshopping Juwelo.
Juwelo 13 ° E ist eine originalgetreue Kopie des SD Rundfunk 19.2 ° E mit tp. 113 (12,633 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK), jedoch, Uplink des gleichen Betreibers Media Broadcast Satellite. Speichern als technische Qualität, und Servicepräsenz HbbTV.
Technische Parameter:
EUTELSAT Hot Bird 13 b (13,0° E)
TP. 127 (11,054 GHz, Pol. (H), SR: 27500, FEC: 5/6; DVB-S / QPSK)
ICH WÜRDE: Juwelo TV
PID-V: 570 (MPEG-2 / SD)
PID A: 571 (GER)
PCR PID: 570
SID: 8011
PID HbbTV: 576
DIE PMT-PID: 1033
Anbieter: MB Satelliten
Kodirovanie: Nein
ZDF bleibt als SD und HD von der Position 19,2 ° E – immer unverschlüsselte.
Technische Parameter ZDF mit 19,2 ° E:
Astra 1KR (19,2° E)
TP. 11 (11,362 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 2/3; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: ZDF HD
PID-V: 6110 (MPEG-4 / HD)
PID A: 6120 (DEU), 6121 (was), 6123 (Mul), 6122 (DEU, AC3)
PCR PID: 6110
SID: 11110
PID HbbTV: 6170
PID-TXT: 6130
PID-SUB: 6131 (DEU)
DIE PMT-PID: 6100
Anbieter: ZDFvision
Kodirovanie: Nein
ASTRA 1N (19,2° E)
TP. 79 (11,954 GHz, Pol. (H), SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S / QPSK)
ICH WÜRDE: ZDF
PID-V: 110 (MPEG-2 / SD)
PID A: 120 (DEU), 121 (was), 122 (Mul), 125 (DEU, AC3)
PCR PID: 110
SID: 28006
PID HbbTV: 950
PID-TXT: 130
PID-SUB: 131 (DEU)
DIE PMT-PID: 100
Anbieter: ZDFvision
Kodirovanie: Nein

Universal Channel hat Rundfunk in Polen abgeschlossen
Wie bereits angekündigt, mit 1 Januar 2018 Jahr, infolge der Entscheidung des Senders – NBCUniversal (Comcast Corporation,), fertig Übersetzung ist in Polen mit 2007 Jahr auf Universal Channel Channel-Markt.
Nach dem Schließen geändert Rundfunkkanal Dienstidentifikations – von Testu (und TestU1 – nehmen, die serviert in der Kanalliste an zwei Stellen zu platzieren).
Technische Parameter Kanal-Satelliten-Rundfunk Universal Channel HD:
Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 120 (10,911 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2 / 8PSK)
ICH WÜRDE: Texte (bisher: universal-HD)
PID-V: 260 (MPEG-4 / HD)
PID A: 516 (Pol), 532 (Eng)
PCR PID: 260
SID: 15904
DIE PMT-PID: 52
Anbieter: Cyfrowy Polsat S.a..
Kodirovanie: Nagra-MA (N3 – Cyfrowy Polsat)
universal Channel – Film- und Serienkanal. Bыla Stationen verfügbar in Paketen Plattformen Cyfrowy Polsat, NC + und Orange TV, sowie Kabel und IPTV-Netze. Die Station ist in Standard-Definition debütierte in Polen 1 Dezember 2007 Jahr. 5 März 2013 Jahr gestartet Universal Channel HD. SD- und HD-Versionen haben identische Programme.
Rückrufaktion, dass zunächst wurde die Station in dem Land sendet die Nacht zu Ende mit 31 August auf 1 September 2017 Jahr, aber der Sender hat sich entschieden,, dass der Kanal wird in Polen bis zum Ende vorhanden sein, 2017 Jahr.

Sorge Viacom International Media Networks schließt gestartet 1 September 2005 , Die Länder des ehemaligen Jugoslawien die lokale Musik und Entertainment-Kanal MTV Adria.
Rundfunksatelliten Gesamt-TV-Plattform auf dem Eutelsat 16A Position (16° E) sagte, die mit 1 Januar 2018 Jahr statt dieser Station wird die internationale Version der MTV Europe bieten. Ein solcher Austausch wird in den anderen Verteilernetzwerke in der Region hergestellt,.
Die lokale Niederlassung von MTV Adria hat für das Publikum in Bosnien und Herzegowina arbeitet, Slowenisch, Kroatien, Mazedonien, Serbien und Montenegro, Bereitstellung regionale Musik und Entertainment-Inhalte. Ausgesprochen Änderungen in der Software-Angebot fand im Juli letzten Jahres,, wenn alle thematischen Programme haben Musikvideos ersetzt.
MTV Europe bietet die beliebteste in der internationalen Arena Projekte – Serie und Unterhaltungsprogramme, wie „Unbequeme“, "Wels", MUTTER, VMA è Movie Awards.
Technische Parameter: MTV Adria in Total TV:
Eutelsat 16A (16° E)
TP. C02 (11,231 GHz, Pol. V, SR: 42000, FEC: 3/5; DVB-S2 / 8PSK)
Kodierung: Videoguard

empfohlen!