Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 11.08.2016

Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

ABS-2 74,9 ° E
11559 V 22000 5/6 — «Game Show» ging

Türksat 2A/3A/4A 42° E
"HM TV, «Park TV», «Genç Türkü», erschienen auf 11977 (H) 27500 5/6
TV-Kanal “TRT 4K” Erschienen auf 11651 (H) 12500 3/4. HEVC. DVB-S2. Offen

Hotbird 13 13° E
TV-Kanal “Kalemeh TV” Erschienen auf 12520 V 27500 3/4. Offen

7A Eutelsat 7 ° E
MovieMax Star Trek HD erschien auf 11637 (H) 30000 5/6, DVB-S2/QPSK MPEG-4 Irdeto2


Ein weiterer HD-Kanal zur Verfügung gestellt wurde Abonnenten NTV-PLUS
Mit 9 August 2016 Jahres-Abonnenten NTV-PLUS können beobachten Kinokanal «House of Cinema PREMIUM» in HD-Qualität. Der Kanal in dem Paket enthalten ist ein VIP-Kino (Der Westen). Die Gesamtzahl der HD-Kanäle auf der Plattform NTV-PLUS erreicht 39.
In der Sendung «Dom Kino PREMIUM HD» — die Hits der führenden heimischen Filmstudios: телепремьеры neue Filme, serielle Filmstreifen, TV-Blockbuster und populäre serielle Projekte für den Ersten Kanal, gewann die zuneigung des Publikums. Kinokanal begann seine Sendungen rund um die Uhr im Februar 2015 Jahr.

«Orion» Stoppt die Erbringung von Dienstleistungen, Satelliten-Internet
Mit 1 September 2016 von der geöffneten Firma «Orion-Express» Stoppt die Erbringung von Dienstleistungen, bidirektionalen Satelliten-Internet (VSAT).
Alle Teilnehmer werden an Service Partner «Orion» AG «KB «Funke».
Für weitere Informationen und Beratung können Sie sich per Telefon: 8-800-200-05-09

Bommeln startete die europaweite pay-tv Dienstleistungen
Auf dem Satelliten Astra Position 19,2°E hat Ihre Tätigkeit neue kostenpflichtige DTH-Plattform mit dem Namen Bommeln, entwickelt für ganz Europa.
Abonnenten können wählen, die Art der Aufnahme Programm – DTH (direct to home), OTT (over the top) oder beide Pakete. Kunden Bommeln können beobachten linearen Inhalte über DTH oder wählen Sie gewünschte Inhalte zu jeder Zeit durch catch-up-Dienste mit Hilfe der OTT-Plattform. Bommeln – Service, das ist in Erster Linie für ausländische Einwohner in Europa. Zunächst bietet Pakete aus China und Indonesien. Die nächste Stufe – auf 2 Monat bietet koreanische und vietnamesische U. Die Plattform sendet in Position 19,2°E mit der Kapazität des Satelliten-Betreibers SES (Astra). Der Betreiber nutzt die Dienstleistungen des Unternehmens MX1. Die Sendungen-codiert-System Nagra MA.
Technische Parameter:

ASTRA 1N (19,2° E), Frequenz 11,656 GHz, Pol. V, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK, CA-Nagra-MA

 

“Ed-Media” führt die Globale Rebranding seiner TV-Kanäle
“Ed-Media” führt groß angelegte Rebranding seiner Kanäle, die entsprechenden änderungen treten in Kraft 15 August des Laufenden Jahres.
Also, Kanal “Premiere” wird den Titel auf “Кинопремьера”, “Filmclub” – auf “Киносвидание”, “HD-Film” – auf “Киносемья”, “Unser Kino” – auf “Das heimische Kino”, “Киноплюс” – auf “Киномикс”, (a) “TV-Komödie” – auf “Komödie”. Ohne änderungen im Titel funktionieren die Kanäle “Männer-Kino”, “Kinohit”, “Unser neuer Film” und “Indien TV”. Unter anderem, mit 15 August-Kanal “Кинопрьемьера” ändert sein Format von Standard-broadcast (SD) auf HD, und auch einen neuen Kanal “Киносемья” beginnt die Sendung im SD-Format. Im Rahmen des Rebranding geplant änderungen und Software in Rastern von Fernsehsendern, insbesondere, Holding “Ed-Media” berichtet über den Kauf von einer ganzen Bibliothek von neuen Filmen. Ausführliche Publikation darüber ist geplant, am Tag der Produkteinführung der aktualisierten Senderliste – 15 August.

In 2017 Jahr wird der erste Satellit mit Kamera der virtuellen Realität
Der erste Satellit mit der Ausrüstung für die Erstellung von Videos im Format 360-Grad wird in den Orbit gestartet im Juni 2017 Jahr.
Mit ihm aufgehoben wird видеконтент im 4K-Format für verschiedene Geräte der virtuellen Realität. Das Projekt zielt darauf ab, das, dass jeder konnte ein Gefühl der Unendlichkeit des Universums mittels der virtuellen Realität, heißt es in der offiziellen Mitteilung, veröffentlicht auf der Website SpaceVR.
Das Projekt bietet Unternehmen SpaceVR in Partnerschaft mit NanoRacks. Der Satellit Overview 1 mit der notwendigen Ausrüstung für die Dreharbeiten in eine niedrige Erdumlaufbahn bringen Raumschiff-SpaceX CRS-4.
Im April dieses Jahres SpaceVR zog Investitionen in Höhe von $1,25 Mio.. Diese Mittel wurden zur Verbesserung der Software des Satelliten Overview 1, die Entwicklung der Kanäle der Lieferung und Distribution von Inhalten, und auch auf die Schaffung eines Netzes von Satelliten-Bodenstationen.
«SpaceVR dabei sind, zeigen die Schönheit des Weltraums der ganzen Welt. Und wir sind bereit, in diesem teilnehmen», — sagte der Generaldirektor der NanoRacks Jeffrey Манбер.
Der Hauptsitz SpaceVR befindet sich in San Francisco. Das Unternehmen arbeitet in wachsenden Branche наноспутников und ist spezialisiert auf die Erstellung von Kino-Video für den virtuellen Weltraum-Tourismus. Gründer und Leiter SpaceVR Ryan Holmes war begeistert Phänomen, das nennt man «Effekt der übersicht» (Overview Effect).

Tricolor TV testet die HD-Sender in HEVC
Auf einem der Transponder größten Russischen Satelliten-Plattform Tricolor TV gab es mehrere Test - Positionen in High-Definition-Format (HDTV).
Tests HD Programme gehen nicht im klassischen MPEG-4/H. 264, und im neuen H. 265-Format (HEVC). Test-Multiplex mit HD-Kanälen auf der Frequenz ausgestrahlt wird 12,380 GHz, Pol. (L). In einem Multiplex Test sind die Positionen Spiel! Fußball 1 HD, Spiel! Fußball 2 HD, Spiel! Fußball 3 HD, Bridge HD und Russian MusicBox HD. Alle Programme codiert-System DRE-Crypt. HD Sender in HEVC sind nicht auf normalen Receivern. Für deren Empfang benötigt man Geräte mit Unterstützung für den neuen HEVC-Format.
Technische Parameter:

Express AMU1 (Eutelsat 36 c), Frequenz 12,380 GHz, Pol. (L), SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2/8PSK

 

empfohlen!