Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 17.08.2016

Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

 

ABS-2 74,9 ° E
Промоканал «ABS Corporate Video HD» erschien auf der 12524 (H) 30000 1/2, ОТКРЫТО, South Strahl

Intelsat 904 60.0° E
Paket mit Kanälen 'Global Star TV', 'Hard Life', 'Europa Plus', 'Radio 7', 'Retro FM', ‘Der silberne Regen’ und ‘Sport FM’ ging mit 11567V, wechselte auf 11583V
Paket mit Kanälen ‘Global Star TV’ und ‘Hard Life’ erschienen auf 11583V (Moskauer Strahl), MPEG-4/clear, SR 10000, FEC 7/8
'Europa Plus', 'Radio 7', 'Retro FM', ‘Der silberne Regen’ und ‘Sport FM’ erschienen auf 11583V (Moskauer Strahl), ОТКРЫТО, SR 10000, FEC 7/8

Schnelles 34,8 ° E-Rezeptor-Antagonisten
Heim Kino, Biber und Ru TV erschienen 11881 (L) 27500 DVB-S2/8PSK MPEG-4 Codierung ADEC-Crypt. (Tricolor TV Sibir)
Киномикс, Киносвидание, Киносемья, Das heimische Kino erschien auf 12322 R 27500 3/4 DVB-S2
Кинопремьера HD erschien auf 12475 R 27500 3/4 DVB-S2
Cinema Plus, Filmclub, Unser Kino, Premiere auf deaktiviert 12322 R 27500 3/4 DVB-S2
HD-Film auf deaktiviert 12475 R 27500 3/4 DVB-S2
Komödie, Das Indische Kino erschien auf 12169 R 27500 3/4 DVB-S2
TV-Komödie, Indien Fernseher aus gegangen 12169 R

TürkmenÄlem MonacoSat 52°E
Sudan Sport angefangen, regelmäßig auf Sendung 12456 V 27500 2/3 DVB-S2/8PSK/MPEG-4

Turksat 4A. 42° E
TV-Kanal “Tivibu Spor HD” Erschienen auf 11853 (H) 25000 2/3. DVB-S2. Offen

Eutelsat 36CB (Express-AMU1) 36.0° E
'Deutsch International Bestseller', ‘STS International’ und ‘TNT Europa’ erschienen auf 11212H (Breite), DVB-S2/8PSK/MPEG-2/FTA, SR 14400, FEC 3/5
Ein neues Paket mit den Kanälen 'Comedy Arkhi', ‘Imedi TV’, 'Marão TV', 'Obieqtivi TV', ‘Rustavi 2’ und Tabula ‘ TV’ erschienen auf 11230H (Breite), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/klar, SR 14400, FEC 3/5
‘ GDS TV’ erschienen auf 11230H (Breite), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/HD/klar, SR 14400, FEC 3/5
Der TV-Sender ‘FM Land’ erschienen im Paket ‘Tricolor TV’ auf 12456L (Russland-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/ADEC/DRE-Crypt, SR 27500, FEC 3/4
‘Nick TV’ Links 12437R
Der TV-Sender ‘Haus des Kinos’ übersetzt in das Format MPEG-4 auf 12190L (Russland-Beam/Ausleuchtzone), MPEG-4/ADEC/DRE-Crypt, SR 22500, FEC 3/4
Kanal ‘ Biber’ übersetzt in das Format MPEG-4 auf 12303L (Russland-Beam/Ausleuchtzone), MPEG-4/ADEC/DRE-Crypt, SR 27500, FEC 3/4
RuTV erschien im Tricolor TV Paket auf 12226 (L) 27500 3/4 MPEG-4 ADEC/by DRE-Crypt
Киномикс, Киносвидание, Киносемья, Das heimische Kino erschienen auf 12322R 27500 3/4 DVB-S2 Viaccess
Кинопремьера HD erschien auf 12399R 27500 3/4 DVB-S2 Viaccess
Cinema Plus, Filmclub, Unser Kino, Premiere auf deaktiviert 12322R DVB-S2
HD-Film auf deaktiviert 12399R DVB-S2
Nick TV deaktiviert 12437R DVB-S2
Jamal – Region getrennt auf 12015R DVB-S2
TV-Komödie, Indien Fernseher aus gegangen 12322 R
Komödie, Das Indische Kino erschienen auf 12322R 27500 3/4 DVB-S2 Viaccess
TV-Sender Biber wechselte in MPEG4 auf 12303 (L) 27500 3/4 Tricolor Tv

Аstra 2E 28.2°E
Sky UK: Сraft Extra erschien auf 11426 V 27500 FEC 5/6, DVB-S/MPEG-2, ОТКРЫТО
Sky UK: ShowBiz TV+1 wurde auf 11082 (H) 22000 FEC 5/6, DVB-S/MPEG-2, ОТКРЫТО
Sky UK: DM erschien auf Global 11464 (H) 22000 FEC 5/6, DVB-S/MPEG-2, ОТКРЫТО

BADR-4 26° E
Paket-Kanäle “Saudi Media City Co” Erschienen auf 12034 (H) 27500 5/6. Offen
TV-Kanal “KSA Vision2030 HD” Erschienen auf 12034 (H) 27500 3/4. MPEG-4. Offen
SeeVii Alain HD, SeeVii Premier 2 HD, SeeVii nautische HD, SeeVii Premier HD, SeeVii, Beelink HD, SeeVii Drama HD, SeeVii HD K, SeeVii+2 erschienen 12380 (H) 27500 FEC 3/4, DVB-S2/8PSK, MPEG-4/HD, Verimatrix

16A Eutelsat 16° E
Mtel: Travelxp HD erschien auf 11637 H DVB-S2/8PSK/MPEG-4 30000 5/6,Conax

Hot Bird 13E 13°E
Novasports erschien auf StoriesHD 11938 H DVB-S2/8PSK/MPEG-4 27500 3/4, Irdeto2
Novasports6 ging mit 11938 H DVB-S2
Kalemeh TV ging mit 12520 V DVB-S
TV-Kanal “Kalemeh TV” Erschienen auf 12558 V 27500 3/4
Padre Pio erschien auf Tv 11662 V 27500 3/4 DVB-S2/8PSK FTA
CBC TV ging mit 11200V, verfügbar auf 11296V27500,5/6 DVB-S/MPEG-2 offen

Astra 4A, 4,8 ° O
12734 (H) 3333 5/6 — Moldovan Kanal «Jurnal TV» nahm die Sendung in MPEG-2


новости спутникового телевидения

Satelliten-TV-Nachrichten

 

«Tricolor TV» von Piraten säubert den Markt des digitalen Fernsehens
Der größte russische Betreiber des digitalen Fernsehens «Tricolor TV» weiterhin aktiv am Kampf gegen die «Piraten» wie in Russland, so und in den GUS-Ländern. Im Berichtszeitraum eingeleitet 12 Strafsachen, gesperrt Ordnung 470 Internet-Ressourcen, werden die arbeiten zur Eindämmung missbräuchlicher Nutzung des Warenzeichens. Effektive Anti-Piraterie-Kampagne «Tricolor TV» dazu beitragen, aktualisierte russische Gesetzgebung und die neuen Technologien der Sat-Signalstärke und Verschlüsselung.
Die Ergebnisse des Anti-Piraterie-Aktivitäten «Tricolor TV» für das vierte Quartal 2015 Jahre und das erste полугодье 2016 Jahr. In dieser Zeit Polizeibeamte wurden angehalten versuche, die Verbreitung von «Raubkopien» Smartcard-und Malware-Programme in mehreren Regionen Russlands. Eingeleitet 12 Strafsachen in Russland und den GUS-Staaten. Drei Materialien werden vor Gericht gebracht, zwei von Ihnen sind bereits eingebracht Anklagen verurteilt. Die Untersuchung von neun weiterer Straftaten.
Das Unternehmen arbeitet weiterhin aktiv an der Beseitigung von Rechtsverletzungen und in dieser Richtung als «cardsharing»*. Vorgelegt ein weiterer Schuldspruch Bürger der Russischen Föderation, in betrügerischer Absicht подключавшему Benutzer zur Piraten «bietet». Drei ähnliche kriminelle Fälle erregt, in der Republik Belarus und in der Phase der Untersuchung.
Im Rahmen der Pre-Trial des Kampfes mit den Piraten-Sites, die illegalen Zugang zu Satelliten-TV-Fernsehsender, für den Berichtszeitraum auf Anfrage der «Tricolor TV» wurde gesperrt Ordnung 470 Internet-Ressourcen.
Noch eine Richtung der Anti-Piraterie-Aktivitäten «Tricolor TV» — Bekämpfung von Verletzungen der verwandten und des Urheberrechts. Es geht um Fälle von broadcast TV-Kanäle in allen öffentlichen Bereichen (Café, Sportvereinen, Hotels usw.) ohne den Abschluss der jeweiligen Vereinbarung mit dem Betreiber. Kampanien, die in 2014 Jahr – in der ersten Hälfte 2015 Jahr, zeigte gute Ergebnisse, beträchtliche Verringerung der Anzahl von Verletzungen dieser Art. Also, über die Ergebnisse der Prüfung 507 Objekten zusammengestellt wurde 81 verwaltungsbericht, und während der Berichtsperiode in der 4 Quartal 2015 Jahres – 2 Quartal 2016 Jahres ergab 12 Straftaten. Nach vier Warnungen juristischen Personen, die Verträge mit der «Tricolor TV» über das Recht des öffentlichen und KFZ-Kennzeichen anzeigen, die übrigen acht Fälle einer Ordnungswidrigkeit wurden in einer gerichtlichen Ordnung. Vier von Ihnen eingebracht Verordnung über die Bestimmung der administrativen Strafe in Form von Beschlagnahme und Strafen zu Empfangsgeräten verwenden, deren Größe im Durchschnitt auf 30 000 USD. Neben Geldstrafen, auf der Grundlage von Materialien des Verwaltungsverfahrens dem Betreiber geltend gemacht werden Ansprüche über das sammeln der Entschädigung für die Summe 250 000 USD. Straftaten, im Zusammenhang mit der öffentlichen Vorführung бездоговорным, dokumentiert in mehreren Städten Russlands: St. Petersburg, Wolgograd, Lipezk.
Wir werden getrennt bemerken und Verletzungen im Bereich der angrenzenden und Urheberrecht, zugelassene Kabel-und IPTV-Betreibern, illegal ретранслирующими Inhalte «Tricolor TV». Also, im Moment zwei Anträge vorbereitet, über die Heranziehung zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit in Bezug auf die beiden regionalen Betreiber.
Zusätzlich zu diesem, «Tricolor TV» legte besonderes Augenmerk auf den Schutz vor missbräuchlicher Nutzung des Warenzeichens. Die Popularität von «Tricolor TV» in den Russischen Regionen führt zur Entstehung eines Netzwerks von Websites, эмулирующих Webseite tricolor.tv, teilweise Inhalt der Website oder Corporate Identity und Unternehmens-Logo ohne Genehmigung seitens der Betreiber. Die Besitzer dieser Ressourcen eingebracht Warnungen, die entsprechenden domains (Abschnitte Seiten) blockiert Registraren von Domain-Namen oder modifiziert, ein großer Teil der Forderungen im Vorverfahren geregelt.
Nach Meinung des Managements der Gesellschaft, Endreinigung Fernsehsender des Russischen Marktes von Piraten machen es noch attraktiver für Rechteinhaber, und vor allem — befreien, die Russischen TV-Zuschauer vor der Gefahr zu begegnen minderwertige Fälschungen und illegalen Firmware. In den letzten Jahren ist die Zahl der Straftaten im Segment des digitalen Fernsehens deutlich zurückgegangen, Dank der gemeinsamen Aktionen der Betreiber und der Strafverfolgungsbehörden, aktualisierte Rechtsrahmen, und auch neue Technologien der übertragung von Satelliten-Signalstärke und Verschlüsselung, die maximale Kopierschutz.
Elisabeth Kapralov, der Direktor für öffentlichkeitsarbeit «Tricolor TV»: «Unsere Arbeit bei der Anti-Piraterie-Aktivitäten zu positiven Ergebnissen geführt, aber wir werden uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. «Tricolor TV» — Branchenführer, also wir haben eine gewisse Verantwortung dafür, wie im Prinzip wird dem Russischen digitalen Markt. Digital-TV entwickelt, die Zahl der Abonnenten des kommerziellen TV vor kurzem brach die Marke im 40 Millionen Haushalte, Dies 73% alle Haushalte Russland. Die Situation in der Branche hat sich stark verändert in den letzten Jahren, darunter und auf der legislativen Ebene. Für uns war es wichtig, ein Präzedenzfall für Anti-Piraterie, zeigen, dass wir das erkennen und beheben von Straftaten, und selbst die entlegensten Regionen und die kleinsten Vorfälle werden von den Objekten unserer Aufmerksamkeit für die Annahme der Anti-Piraterie-Maßnahmen».
Pressemitteilung «Tricolor Tv»

Seit Oktober Besitzer älterer Receiver «Tricolor TV» werden nur die Kanäle anschauen zwei Multiplexe
DX-TM
Eine offizielle Informationen von Russischen Satelliten-DTH-Betreiber «Tricolor TV» , die mit 15 August drei Kanäle, Mitglieder der zugrunde liegenden kostenpflichtigen Dienst «Gleichförmiges», übersetzt in die broadcast-Standard MPEG-4. Aufgrund der Tatsache, was bisher erschienen die Informationen über die übersetzung noch vier Themen-Kanäle in mehr als Norm (PAL / NTSC Progressive und über die Prüfung der in ihm orthodoxe Kanal «Union», kann man die Tatsache feststellen, das ist im wesentlichen der Operator maximal motiviert Ihre alten Abonnenten einen Austausch der Hardware.
Bereits in der folgenden Woche in MPEG-4 Kanäle gehen «Dom Kino», «Biber» und «RU TV».
Wenn alle angekündigten änderungen eintreten, erfolgreich und rechtzeitig (Oktober 2016 g.), Besitzer von AV-Receivern der «Tricolor TV» Modelle DRE-4000, DRE-5000, DRS-5001, GS-7300, DRS-5003 sind, können nur etwas mehr als 20 TV-Kanäle. Tatsächlich, für 1200 Euro im Jahr die alten Abonnenten, ohne änderung der Hardware, sehen können nur die wichtigsten Bundes-Kanäle, die in zwei digitale ätherischen Multiplex. Ohne Abo-Gebühren auf diesem Gerät können nur zwei Kanäle — «das Erste» und «NTV».
Trotz der Tatsache, dass die Sendung in MPEG-2 wird noch dauern, es ist symbolisch, dass die «Tricolor TV» nach genau 11 Jahre zurück, im Allgemeinen Sprachgebrauch der Eigentümer der verbliebenen Receiver DRE-4000 und DRE-5000 auf die Zusammensetzung des Pakets, das wird in etwas ähnlich, die Zuschauer verfügbar war «Trikolore» in den ersten Jahren der Sendung.
Nach den Plänen des Managements NAO NSC vollständige Einstellung der Sendung «Sputnik» in MPEG-2 geschieht in 2017 Jahr.

Nachrichten “NTV PLUS”
Filmkanäle bekommen neue Namen
Mit 15 August 2016 Jahres im Rahmen des Rebranding änderten sich die Namen einer Reihe von Filmkanälen, die in den Paketen enthalten NTV-PLUS.
Neuer name Alter name
КИНОСЕМЬЯ DIE PREMIERE DER NTV-PLUS
KINOHIT KINOHIT NTV-PLUS
КИНОСВИДАНИЕ FILMCLUB NTV-PLUS
КИНОПРЕМЬЕРА HD HD FILM VON NTV-PLUS
UNSER NEUES UNSER NEUES KINO KINO NTV-PLUS
KOMÖDIE Komödie TV
КИНОМИКС KINO PLUS, NTW-PLUS
DAS HEIMISCHE KINO UNSER KINO NTV-PLUS
Indien das INDISCHE KINO TV
MÄNNLICHE FILM Männer Film

Routinemäßige Prophylaxe auf Fernsehsender NTV-Plus
17 August 2016 g. mit 01:00 vor 10:00 auf dem Fernsehsender NTV-PLUS werden die planmssigen prophylaktischen Arbeit.Wiedergabe von Fernsehsendern, als auch Abonnenten-Services-Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums nicht zur Verfügung.
Bitte, Bitte, Sorry für die Unannehmlichkeiten.

Erotische Kanal X-MO am Behälter ST
Auf die Kapazität des Satelliten Intelsat 10-02, die gehört der Firma Slovak Telekom (ST), erschienen Test der Erotik-Sendung des Programms X-MO.
Station erschienen auf dem ehemaligen Gelände der programmati SD Position Eurosport Kanal 1. Das Programm X-MO von Anfang an codiert-System Nagra MA (CAID 1882) für Nova Karten Digi-TV-CZ/Nova Digi TV SK. X-MO – erotische Homosexuell Kanal. Sendungen 24 ЧАСА В СУТКИ, 7 Tage pro Woche.
Technische Parameter – X-MO:

Intelsat 10-02 (1° W), Frequenz 12,607 GHz, Pol. V, SR 26666, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK, CA-Nagra-MA

 

TelePadrePio nur in der Norm DVB-S2, aber bleibt in SD
Italienisch Kanal TelePadrePio verbrachte die Umstellung auf den neuen Standard für Satelliten-Empfang.
TV-Sender beendete die Sendung im Format MPEG-2, der führte mit tp.Telespazio Nr. 133 bei einer Frequenz von 11,179 GHz, Pol. (H) (SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S/QPSK) Eutelsat Hot Bird 13E (13° E). Derzeit TelePadrePio ausgestrahlt mit einem anderen Transponder in DVB-S2. Kompressionsformat MPEG-2 gespeichert wurde, aber einen höheren Standard ermöglicht den Empfang von Sendungen werden nicht auf der alten SD Receivern. Für den Empfang des Kanals erforderlich HD Receiver. Parallele Ausstrahlung in beiden Standards wurde fast 10 Monaten – mit 22 Oktober 2015 Jahr. Bei den Zuschauern genügend Zeit hat auf Ersatz des Receivers oder die Einstellung auf neue Parameter Themen, wer war der Besitzer eines HD-Receivers. TelePadrePio – Satelliten-religiöse Kanal. Die Station analysiert die katholische Ereignisse im Land und in der Welt, und auch sendet das Evangelium in besonderer Weise, durch die Angabe Heiligen Vater Pio von Pietrelciny. In Italien ist der Kanal in ein terrestrisches Netz, und für die Zuschauer in Europa Via Satellit (mit 2003 Jahr). Die Station ist im Eigentum einer Stiftung Voce di Padre Pio, die Brüder Kapuziner von San Giovanni Rotondo in Italien.
Neue technische Parameter:

EUTELSAT Hot Bird 13E (13° E)
TP. 158 (11,662 GHz, Pol. V, SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S2/8PSK)
ID: Padre Pio Tv 
PID V: 650 (MPEG-2/SD)
PID A: 651
PCR PID: 650
SID: 16952
DIE PMT-PID: 1070
Anbieter: Telespazio Kodirovanie: Nein (FTA)

 

Keep It Country Einstellungen ändert
Der britische Kanal, Country-Musik gewidmet, ändern sich die Satelliten-Ausstrahlung.
Keep It Country-Klausel in некодированном Form (FTA) Satellit Astra 2G (28,2° E) mit tp.105 auf der Frequenz 11,224 GHz, Pol. (H) (SR: 27500, FEC: 2/3; DVB-S/QPSK), aber in den nächsten Tagen verlässt diese Parameter und geht auf die neue. Neue Sendung für Keep It Country gestartet wurde mit tp.65 auf der Frequenz 11,081 GHz, Pol. (H) (SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK) Satellit Astra 2G (28,2° E). Kanal hier wird identifiziert, unter den zahlen 50330. Bald läuft der offizielle Rundfunk unter dem richtigen Namen. Keep It Country – der einzige auf der Satelliten-Orbit-WLAN-Musik-Kanal, Country-Musik gewidmet. Die Station begann Rundfunk 1 März 2016 Jahr. Verfügbar für Abonnenten der Satelliten-Plattform Sky UK, die Nutzer Kostenlose Angebot Freesat, und auch für alle individuellen Zuschauer in Europa, die befinden sich in der Zone der Deckung des Satelliten Astra 2G (28,2° E).
Neue technische Parameter – Keep It Country:

Astra 2 g (28,2° E)
TP. 65 (11,081 GHz, Pol. (H), SR: 22000, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK)
ID: 50330
PID-V: 2328 (MPEG-2/SD)
PID A: 2329
PCR PID: 2328
SID: 50330
DIE PMT-PID: 259
Anbieter: BSkyB-Kodirovanie: Nein (FTA)

Eurosport 1 und Eurosport 2 fertig mit der SD Ausstrahlung Multiplex ST
Firma Slovak Telekom (ST) Sie absolvierte die klassische SD-Vertrieb die paneuropäische Sport channels Eurosport 1 und Eurosport 2. Beide Programme Abonnenten Magio Sat und Nova SK Digi-TV können nun in HD-Auflösung sehen.
Nach Abschaltung der SD-Versionen von Eurosport 1 und Eurosport 2 auf dem Transponder des Satelliten Intelsat 10-02 (1° W) eine freie Kapazität für ein exklusives Sportprogramm Digi Sport 4 HD, das wird nur in der Slowakei Abonnenten für die oben genannten Plattformen. Das Ende der Sendung Eurosport 1 und 2 in SD gilt nicht für Abonnenten-Service Nova Digi TV CZ in der Tschechischen Republik. Die SD Versionen dieser Sender waren nicht Teil der Software-Angebote.
Technische Parameter – Digi Sport 4 HD:

Intelsat 10-02 (1° W), Frequenz 12,607 GHz, Pol. V, SR 26666, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK

Technische Parameter – Eurosport 1 HD, Eurosport 2 HD:

Thor 6 (0,8° W), Frequenz 11,977 GHz, Pol. (H), SR 30000, FEC 3/4, DVB-S2/8PSK

 

Aserbaidschanisch CBC TV ohne Kopierschutz auf 13°E
16 August 2016 Jahr mit Transponder Nr. 134 Eutelsat Hot Bird 13E (13,0° E) bei einer Frequenz von 11,200 GHz, Paul. V, (SR: 27500, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK), gestoppt wurde die Aserbaidschanische Station CBC TV.
Es sei daran erinnert, dass nur Kanal vor ein paar Tagen erschien auf dem neuen Transponder Nr. 5 Satelliten Eutelsat Hot Bird 13C (13,0° E) bei einer Frequenz von 11,296 GHz, Pol. (H), (SR: 27500, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK).

UPC Direct: M3 auf dem neuen Transponder
Die Ungarische Satelliten-Pay-TV UPC Direct, UPC-DTH-operator, hat ein paar änderungen in der Distribution der Programme.
Das Dritte Programm des ungarischen Fernsehens M3 Sendebetrieb auf der neuen Parameter. Station M3 erschien auf der Frequenz 12,111 GHz, Pol. V, (SR 28000, FEC 7/8, DVB-S/QPSK) Satelliten Thor 7 (0,8° W). Auf dieser gleichen Frequenz im Gegenteil beendete die Sendung Viasat Programm 3. Music Station Magyar Slager TV beendet Ausstrahlung auf der Frequenz 11,938 GHz, Pol. (H). Der Kanal weiter ausgestrahlt auf der Frequenz 12,188 GHz, Pol. V, (SR 28000, FEC 7/8, DVB-S/QPSK). Ändern Sie die Einstellungen M3 und Magyar Slager TV betreffen und Abonnenten des slowakischen Angebote freeSAT.

Sie können auch mögen ...