Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 30.09.2016

Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

Intelsat 904 60° E
TV-Kanal “Armenian Public TV” Geht vorübergehend geöffnet 11622 V 8527 3/4. DVB-S2

Intelsat 12 45° E
Frankreich 24 Deutsch появился на 11673 V DVB-S2/8PSK MPEG-4 30000 3/4,VideoGuard
Magic TV Bulgaria ging mit 11632 V

Hot Bird 13C 13.0 ° E
‘Eska TV’ ging mit 11393V, wechselte in DVB-S2 auf 11508V
‘8 TV’ erschienen auf 11393V (Breite), ОТКРЫТО, SR 27500, FEC 5/6
HD-Version ‘Rai 5’ erschien auf 11013 h (Breite), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/HD/Nagravision 3, SR 29900, FEC 3/4
HD-Version ‘HSE 24 Italia’ erschien auf 10930H (Breite), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/HD/klar, SR 30000, FEC 2/3
TEF Channel erschien auf 11662 V 27500 3/4 DVB-S2/8PSK FTA
Nickelodeon HD, Paramount Channel HD verlassen 11470 V 27500 5/6 DVB-S/Mpeg-4
Gali Kurdistan ging 11200 V 27500 5/6 DVB-S/Mpeg-2

Thor 6 0.8° W
213 Sport erschien auf 12380 V 28000 5/6 DVB-S/MPEG-2


Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Forschung: Abonnenten von Pay-TV zu ergreifen, um weniger Kanäle
Die Anzahl der bezahlten Kanäle, eingenommenen Zuschauern, wurde reduziert. Zu solchen Schlussfolgerungen kommt die analytischen Agentur Nielsen die Ergebnisse der Analyse der globalen Fernsehen.
Analysten berichten, dass der Trend der Erhöhung der Zahl der verfügbaren Kanäle, und auch die Kanäle, die Fernsehzuschauer sehen regelmäßig, gespeichert. Je mehr Zeit verbringt der Zuschauer auf das Fernsehen, desto mehr Kanäle er geneigt,. Im Durchschnitt der 205,9 die empfangenen Kanäle Abonnenten ständig sehen 19,8, oder 9,6%, berichtet das Portal Rapid TV News.
Jedoch Pay-TV-Abonnenten dazu neigen, «Schnitt» Programmbelegung, oder wechseln Sie zu kleine Pakete. Dies kann im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Abonnements für Pay-Video-on-demand (SVOD): Kunden SVOD-Services sehen weniger TV-Kanäle, als der Durchschnittliche Zuschauer. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Publikum SVOD-Diensten jünger und состоятельнее, glauben in Nielsen. Außerdem, entdeckt wurde die Abhängigkeit der Anzahl der angezeigten Kanäle ist vom Alter des Abonnenten: im Durchschnitt, wenn Sie älter werden, Zuschauer alle zwei Jahre schaut auf einen Kanal weniger.

«Der erste Kanal» begann zu kämpfen mit Sperrung der Online-Werbung
«Der erste Kanal» startete Mechanismus, im Kampf mit блокировщиками Online-Werbung. Benutzer, installieren solcher Software, reduzieren Sie die Qualität der übertragenen Video-Inhalten im Internet weiter zu Lesen
Die Webseite der «Ersten Kanal» zwangsweise reduziert die Qualität des gesendeten Videos Online Benutzer, die haben bei sich die Software zum blockieren von Internet-Werbung, schreibt die Zeitung «Wedomosti».
Wie sagte der Ausgabe, beim Start von Video-Inhalten von der Website des Fernsehsenders 1tv, und auch mit anderen legalen Plattformen, hat ein Benutzer zuerst erscheint eine Warnmeldung, dass beim blockieren der Werbung Player möglicherweise nicht ordnungsgemäß, und danach sinkt die Qualität des gesendeten Videos.
Wie sagte der Ausgabe die Vertreter des Fernsehsenders, Verbreitung Blocker Online-Werbung wird für den Sender ein ernsthaftes Problem. Der Gesprächspartner erklärte, aufgrund der Verwendung dieser Software verliert das Unternehmen bis 25% Erlöse aus Videowerbung.
Die Zeitung betont, es ist der zweite bekannte Fall, wenn die Mediengesellschaft irgendwie schränkt seine Nutzer aus-Blocker für Internet-Werbung. Also, die Zeitung führt als Beispiel ein weiterer bekannter Fall, gemäß der Website Cnews überhaupt nicht den Zugang zu Ihren Artikeln Benutzern, installieren Sie Software zum blockieren von Werbung.
Vertreter anderer Medienunternehmen Stimmen mit der «Ersten Kanal», dass Blockern Online-Werbung zunehmend ernstes Problem und sagen, dass der Kampf mit Ihnen wird ein Dilemma. «Wenn man die Analogie mit dem traditionellen TV, so ergibt sich, dann ist es notwendig, dass schalten News-Ausgabe sich an Zuschauer, die während der Werbepause kamen aus dem Zimmer oder schalteten den Kanal», – bringt die Ausgabe Worten des stellvertretenden Direktor der VGTRK Dmitry Медникова.

Der erste «klare» Teleshopping auf Hot Bird
obob. tv
Während auf der Position 19,2 Grad östlicher Länge bereits lange Zeit Teleshopping-Sendungen in Standard Ultra High-Definition-und es gibt mehrere solcher Kanäle in HD, beliebte Hot Bird Satelliten-Gruppierung war frei von solchen Inhalten. Aber der Fortschritt bleibt nicht stehen und nun in den Speicher des Satelliten-Receivers Liebhaber SAT-TV können sich registrieren und erste HD-Teleshopping mit «Hitze-Vögel».
Angesichts der Tatsache, dass diese Position ist Reich an offenen italienischen TV-Kanälen in verschiedenen Richtungen und Qualität, war zu erwarten das erste «klare» Shop von Ihnen. Und so geschah es. Der erste komplett Werbe-TV-Sender auf Hot Bird wurde eine italienische Variante «HSE 24 HD». Parallel setzt die Rundfunk-und SD-Version des TV-Kanals.
Laut Website parabola.cz, bitrate «HSE 24 HD» nicht sehr hoch — nur 3,7 MB/Sek., Audio — 128 Kb/s.
HSE ist ein Deutsches Netz телемагазинов, die durch den Punkt 13 g e. beschlossen auf dem italienischen Markt. Auf der Position 19,2 g e. ausgestrahlt werden drei телемагазина HSE. Zwei von Ihnen — «HSE24», «HSE24 Trend» in HD ausgestrahlt.
Parameter broadcast «HSE 24 HD» für Italien:

Satellit — Eutelsat Hot Bird (13 g e)
Frequenz ist 10930
Polarisation — horizontal 
DVB-S2/8PSK 
SR — 30000
FEC — 5/6

 

ZDFkultur und EinsPlus die Sendung beenden
Deutsche öffentliche Fernsehen ARD und ZDF nach ein paar Tagen mit der Arbeit fertig ist Ihre thematische Programme.
Mit 30.9.2016 beendet wird die Sendung Sender ZDFkultur und EinsPlus. Mit 1.10.2016 öffentliches Fernsehen wird der neue Kanal für die Jugend. Es wird nur Online verfügbar. Ausgewählte Programm ZDFkultur wird auf den Kanälen 3sat und Arte. Die neue Station für die Jugend erhielt den Namen Funk und auf der Seite www.funk.net bereits läuft der Countdown bis zum Beginn der Sendung. Funk wird nur als nicht-lineare Dienste auf mobilen Geräten, Smartphones und Tablets. Begann seine Sendungen in EinsPlus 2005 Jahr. ZDFkultur wurde ins Leben gerufen 2011 Jahr.

In Deutschland erscheint Harry Potter TV-Sender HD
Der Deutsche Pay-TV-Betreiber Sky Deutschland startet den Kanal für Fans der Saga von Harry Potter.
4 November auf dem Gelände des Fernsehsenders Sky Hits wird Sky Cinema Harry Potter HD, an der rund um die Uhr in chronologischer Reihenfolge ausgestrahlt werden acht Filme von Harry Potter, aufgenommen in der Zeit von 2001 auf 2011 Jahr. Inhalte des Fernseh-Kanals wird auch auf mobilen Geräten und OTT-Dienste des Betreibers. Kanal von Harry Potter beendet 20 November und Sky Hits wieder auf dem Platz. Sky Deutschland ist nicht das erste mal experimentiert mit solchen unerwartet aufstrebende TV. Der Betreiber bereits zuvor startete Kanäle, gewidmet Star Wars, Agent 007 und Disney Prinzessinnen.

ГПКС Kämpfer wirft Satelliten-Internet
STAATLICHES UNITARES BUNDESUNTERNEHMEN “Raum-Kommunikation” (RSCC) erweitert die Partnerschaft mit Eutelsat S. A., Vorbereitung der Boden-Infrastruktur für die Erbringung von Telekommunikationsdiensten unter Verwendung der Kapazität im Ka-Band Frequenzen Raumsonde “Schnelles AMU1” (36° e).
Dies ermöglichte der Russischen “Tochter” der französische Satelliten-Betreiber Eutelsat – GmbH “Евтелсат Нетворкс” – steigen Sie auf den Russischen Markt der Satelliten-Internet.
ГПКС in Partnerschaft mit Eutelsat S. A. entwickelt auf der Basis des Zentrums der kosmischen Verbindung (CFB) “Dubna” Boden-Infrastruktur, darunter eine zentrale Switching-Station und Antennenanlage System der ersten Reihe. In 2017 g. ГПКС plant, in den Betrieb Antennenanlage System der zweiten Reihe.
Auf Basis dieser Infrastruktur “Raum-Kommunikation” bietet Dienstleistungen für “Евтелсат Нетворкс”. “Wir übernehmen die Lösung der Aufgaben den Zugang zu Satelliten-Segment, überwachen des Zustands der Kommunikationskanäle und Wartung”, – erklärte der Sprecher ГПКС. Die finanziellen Bedingungen der Zusammenarbeit der Unternehmen nicht offen legen.
Stellvertretender Generaldirektor für innovative Entwicklung ГПКС Eugene sagte Буйдинов, dass die Erweiterung der gegenseitig vorteilhaften Partnerschaft mit Eutelsat betrifft die Sphäre des digitalen Rundfunks, Satelliten-Breitband, Steuerung und überwachung von Raumfahrzeugen.
Das Projekt mit ГПКС – eine Fortsetzung der 20-jährigen Zusammenarbeit zwischen Eutelsat und “Kosmische Kommunikation”, der Generaldirektor der geöffneten Firma “Евтелсат Нетворкс” Cyril Jantschenko. “Mit den Möglichkeiten des Satelliten “Schnelles AMU1”, eine Volldeckung des europäischen Teils der Russischen Föderation und Teile Westsibiriens, “Евтелсат Нетворкс” bietet Hochgeschwindigkeits-Kommunikationsdienste für einzelne Verbraucher und Business-Anwender”, – sagte er.
Rückrufaktion, im März 2014 g. für die Erbringung von Dienstleistungen auf dem Territorium der Russischen Föderation Eutelsat S. A. hat eine Tochtergesellschaft OOO “Евтелсат Нетворкс”, jedoch Satelliten-Breitbandanschluss hat dieses Unternehmen begonnen, nur mit 7 September 2016 g., sagte der regionale Vize-Präsident Eutelsat S. A. Nikolay Orlov.
Als Lieferant der Endgeräte entschied sich das Unternehmen für Gilat Satellite Networks Eutelsat. Ihm zufolge, die ersten Verträge die Gesellschaft hat mit der NAO “Die National Satellite Company” (“Tricolor Tv”) und JSC “Rtcomm”. Wie früher es berichtet wurde, “Tricolor Tv” in Partnerschaft mit Eutelsat Networks 7 September starteten in den kommerziellen Betrieb Service bidirektionalen Satelliten-Internet-Zugang.
Der Vertrag des Unternehmens “Rtcomm” mit Eutelsat Networks gilt auch für die Nutzung der Kapazität der Ka-Band-Frequenzen des Satelliten “Schnelles AMU1”. “Dank der Nutzung der Kapazitäten dieser Satelliten und bodeninfrastruktur Eutelsat, “Rtcomm” erweitert den Erfassungsbereich Dienstleistungen Breitbandanschluss im Internet auf Satelliten Ka-Band für Einzelpersonen”, – erklärte ein Vertreter des Unternehmens “Rtcomm”. Ihm zufolge, Satelliten-Breitbanddienste im Ka-Band – future-Punkt Marktwachstum Satellitenkommunikation, das kann seine Struktur wesentlich zu ändern.
“Dieses Frequenzspektrum ermöglicht High-Speed, im Vergleich zu anderen Frequenzbändern zu wechseln, Satelliten-Internet, verfügbar für die Masse Marktsegment der Satellitenkommunikation. Drehzahlverlauf übertragungsart auf Satelliten Ka-Band vergleichbar mit terrestrischen – bis 45 Mbit/s”, – er hat bemerkt.
Wie früher es berichtet wurde, Kommunikationssatellit “Schnelles AMU1” (nach der Klassifikation des französischen Betreibers – Eutelsat 36 c) begann die Erbringung von kommerziellen Dienstleistungen auf der Orbitalposition 36° C. D. im Februar 2016 g. Kapazität “Express-АМУ1” wird als “Kosmische Kommunikation”, so und der Firma Eutelsat. Auf “Bus-АМУ1” Werke 18 Strahlen im Ka-Bereich eine gemeinsame Bandbreite 12 Gbit/s.
Satelliten-Internet-Dienste im Ka-Band mit Feder 2015 g. verfügbar für Benutzer in den Fernen Osten und durch Sibirien “Express-Am5”, und ab Mai 2016 g. – für die Bewohner des europäischen Teils von Russland, Sibiriens und des Urals über Satellit “Express-Am6”. ГПКС verbindet den Anrufer an einen Satelliten-Internet im Ka-Bereich über Händler, сркеди die ZAO “Ka-Internet” (im GC AltegroSky enthalten), AO “KB “Spark”, GmbH “Isatel”, AO “Rtcomm” etc..

Prävention System der Registrierung der «Tricolor TV»
In der Nacht 30 September 2016 g. in der Zeit von 00:00 vor 01:00 (Moskauer Zeit) durchgeführt wird die technische Prävention Check-in-Systeme.
In diesem Zeitraum können vorübergehende Pausen in der Arbeit des Persönlichen Büros Händler, sowie Persönlichen Büros Abonnenten.
Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die dies verursachen kann!

Sie können auch mögen ...