Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 01.12.2016

Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

Eutelsat 33C 33.0°E
Новый пакет с каналами 'NT1 Suisse", ‘TF 1 Suisse’ und TMC ‘ Suisse’ появился на 12621V (Breite), DVB-S2X/8PSK, SR 10058, FEC 25/36, MPEG-4/HD/klar

Hotbird 13 13° E
TV-Kanal “NTV Mir” Erschienen auf 11034 V 27500 3/4. Offen

7A Eutelsat 7 ° E
TV-Kanal “Das Tor TV” Erschienen auf 10727 (H) 27500 5/6. Offen

Astra 4A, 4,8 ° O
‘Viasat Sport’ появился на 12437V (Nordic BSS Strahl), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/Videoguard, SR 27500, FEC 3/4

Thor 5 0.8° W
Paket ‘Canal Digital’ ging mit 11278V
Das neue Paket von ‘Canal Digital’ с каналами ‘Eurosport 1 Norge', 'TV 10', 'Viasat Hockey', ‘Viasat Football’ и ‘Viasat Sport’ появился на 11278V (Penny Strahl), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/HD/Conax, SR 25000, FEC 3/4

Amos 3 4° W
Spiller-TV появился на 10723 V 30000 2/3, DVB-S2/MPEG-4, Conax
VH1 Classic ушел с 10926 V DVB-S2
RTL-Spike появился на 10926 V 30000 3/4, DVB-S2/MPEG-4, Conax


Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

«Sputnik» gilt als der innovativste Netzbetreiber Europas
25 November 2016 Jahr der russische Betreiber des digitalen Fernsehens «Tricolor TV» der einzige Europäische Betreiber gewann einen Award für die Einführung innovativer Dienste und Technologien im Rahmen des internationalen Preises Eutelsat TV Awards.
Die Organisatoren des internationalen Preises Eutelsat TV Awards erkannten die Verdienste der «Tricolor TV» für die Einführung von innovativen Technologien im Fernsehen, übergabe der Auszeichnung selbst als Innovation der europäischen Betreiber. «Tricolor TV» — der erste russische Betreiber, erhielt diese Auszeichnung. Die feierliche Preisverleihung fand in Mailand 25 November 2016 Jahr.
Michelle Азибер, stellvertretender Generaldirektor, Geschäftsführer und development Director Eutelsat: «Die Verleihung des Preises «Tricolor TV» — und natürlich verdientermaßen. Dank der großen Kundenbasis in Russland (Weitere 12 Millionen Abonnenten) «Tricolor TV» stellt eine übergreifende Multi-Plattform-Strategie, um zu erhöhen das Niveau der TV-watching in Russland. Im Rahmen dieser Strategie der «Tricolor TV» als erste russische Betreiber startete 4K-Sender, indem Ultra-High-Definition-TV Mehrmillion Publikum zugänglich Russischen Fernsehzuschauer. Der Betreiber ständig verbessert Inhalts-Angebot für HD-Abonnenten, und auch entwickelt und implementiert nichtlineare Dienste, insbesondere, erwähnenswert ist die erfolgreiche Einführung von Dienstleistungen der bilateralen Satelliten-Internet-Zugang. Wir sind stolz darauf, ein langjähriger Sat-Partner «Tricolor TV», und auch die Zusammenarbeit mit solchen Medien-Unternehmen, das bestimmt das Tempo des digitalen Wandels in Russland».
Alexei Kholodov, CEO: «Wir freuen uns über diese Auszeichnung. Sicherlich, hinter Ihr versteckt 11 Jahre der Arbeit auf der Entwicklung in Russland hohe, zusammen mit dem internationalen, Standard-TV-watching. Und diese Qualität geschätzt wird von den Russischen Zuschauern, denn Fernsehen «Tricolor TV» wählen 12 Millionen Russen. Die High-Definition-Fernsehen vor kurzem Mitglied der 8-millionste Abonnent, und das Paket 4K-TV-Kanäle schaut schon mehr 25 Tausende Zuschauer. Im Sommer 2016 begannen wir die Sendung im Format HEVС, und Zugriff darauf hat bereits mehr 1 Millionen Abonnenten. Kürzlich «Sputnik» erhielt die russische Auszeichnung für Innovation, und die Belohnung von Eutelsat ist eine internationale Bestätigung, dass die «Tricolor TV» — nicht nur ein Standard des modernen Fernsehens, und das Fernsehen der Zukunft».
Hinweis, die 24 November 2016 Jahres «Tricolor TV» wurde auch markiert für die Einführung der innovativen Technologien der Russischen Staatspreis — der Betreiber erhielt die Auszeichnung für den COMNEWS AWARDS «Für die Innovation in der Entwicklung von Pay-TV».
2016 das Jahr war erfolgreich für die «Sputnik» — Operator brachte auf den Markt eine ganze Reihe von Projekten und Dienstleistungen. 21 Juli «Tricolor TV» führte in den kommerziellen Betrieb der ersten in Russland ein Paket von 4K-TV-Sender «Ultra HD». 7 September 2016 Jahres-Betreiber startete eine Dienstleistung bidirektionalen Satelliten-Internet-Zugang «Satelliten-Internet «Tricolor TV», (a) 21 September — Dienstleistung «City», Dank dem Bewohner von Mehrfamilienhäusern in den großen Städten, wo früher Operator-Dienste nicht verfügbar waren, haben Zugang zu den Paketen von Kanälen «Tricolor TV». Auch Dank der Dienstleistung «City» kleine und mittlere Betreiber haben die Möglichkeit, mit einem Minimum an Kosten bieten den Service gleichwertige Dienstleistung der führende Anbieter von. Im November das Unternehmen offiziell angekündigt, die Einführung des eigenen Online-Kino «Kino Sputnik», in dem die Zuschauer auf der Website kino.tricolor.tv können Sie kostenlos Filme schauen in HD-Qualität, und für Abonnenten des Betreibers enthält einen eigenen Abschnitt, anzeigen Sammlungen von Filmen in denen ist kostenlos und ohne Werbung. Auch im November gestartet aktualisierte Service «Kinos «Sputnik», die nicht nur wie früher können die Teilnehmer Filme nach Zeitplan, wie im Kino, aber auch durch die Technik Push VOD — erhalten закаченные Betreiber auf Flash-Karte oder eine externe Festplatte Filme in hervorragender Qualität, und betrachten Sie Sie jederzeit.
Presc release "Tricolor TV"

Der Satellitenbetreiber “Telekarta” startete eine Dienstleistung “Priorität”
«Priorität» – ein umfassender Service für Abonnenten «Телекарты», bietet seinen Nutzern das Recht auf den exklusiven Service, einzigartige Dienstleistungen und Angebote.
Privilegien «Priorität»:
Bevorzugte Abo-Service
Benutzer-Dienste beim Aufruf 8 (800) 100-104-7 haben Priorität anrufen und ein eigener Zweig des Sprachmenüs, was können Sie nicht hören den vollen Zyklus der Informations-Sprachmeldungen und nicht «hängen» auf der Leitung, warten auf die Antwort des Betreibers.
Rabatt 50% von der Grundgebühr
Beim Anschluss «Телекарты Online», Benutzer «Priorität» zurück 50% von der Grundgebühr Bonus Rubel. Bonus Rubel ausgegeben werden können auf den Anschluss von zusätzlichen Paketen.
Woche Kostenlose Zusatzpaket
Oft, bevor Sie etwas kaufen, wir wollen es versuchen. Mit «Priorität» ist es möglich! Jeden Monat darf die Wahl eines der verfügbaren Zusatzpakete für eine Woche ohne Berechnung der Grundgebühr.
Sonderangebote und Promotionen
Für die Nutzer «Priorität» werden geschlossene Aktionen und Gewinnspiele Trophäen von «Телекарты» und Partner. Folgen Sie den Nachrichten «Телекарты».
Wie aktivieren «Priorität»?
Für Abonnenten, angemeldet auf das Paket
«Unlimited», «Unlimited Osten HD»
der Service ist kostenlos!
Abonnenten der Pakete «Easy»,
«Standard», «Zug Nach Osten», «Standard
Osten» - Service zur Verfügung
in nur wenigen 50 Rubel pro Monat.
Für die Verbindung «Priorität» muss:
• anrufen 8 (800) 100-104-7 (gebührenfrei in Russland)
und Sie eine Verbindung, Angabe:
Zimmer Zugangskarten;
Kontakt-Handy;
• Zahlung auf das Konto in Höhe von Zugangskarten 50 Rubel pro Monat.
*Der Dienst «Priorität» ist für Abonnenten nicht, подключившим Aktien im Rahmen des gratis-Paket «Easy».
**Das Gewinnspiel geht nur auf dem Territorium Russlands.

UA TV geht auf Eutelsat Hot Bird
Der Staatliche TV-Sender Rundfunk UA TV seit Februar 2017 Jahres geht mit dem Satelliten Amos-2 (4° w) auf Hot Bird (13° e).
Der Kanal wird auch weiterhin die Sendungen von Satelliten Azerspace-1 (46° e, Zentralasien) und Galaxy 19 (97° w, Nordamerika). Darüber hat in einer Presse-Dienst des Fernsehsenders. Vertreter der UA-Fernsehen erklärte diese Entscheidung damit, dass die Raumsonde Eutelsat Hot Bird liefert die erforderliche Deckung in Europa, denn der TV-Sender, beginnt im Oktober 2015 Jahr, aktiv baut seine Präsenz in den europäischen Ländern.
«Jetzt UA TV ist in den Kabelnetzen von Aserbaidschan, Bulgarien, Georgien, Estland, Israel, Kanada, Deutschland, Lettland, Moldawien, Polen, USA. Morgen wir übernehmen in Netzwerken 22 Kabel-Anbieter in Polen. Und der polnische Anbieter TOYA schon leitet uns in HD-Format!», – sagt Nikolay Шкарабан, der Kopf der Abteilung der Entwicklung der Netze.
«Im Moment UA TV-Sendungen auf Ukrainisch und Russisch, eine Stunde Sendung auf Arabisch, Serie auf Englisch. 100% Ester субтитрируется in Englisch. Nächste Woche planen Stunden-Sendung auf der krymsko-tatarischen», – sagte Ljudmila Bereza, der Generaldirektor von GP «Multimedia-Plattform Hörfunk der Ukraine».

M7 Group hat die Original SD Position CT, TV Nova è TV Erste
Компания M7 Group, der Betreiber Fall-slowakischen Satelliten-Plattform Skylink, schaltete die Original-Software-Positionen der führenden Tschechischen SD-Programme.
M7 Group der DVB-S-Multiplex auf dem Satelliten Astra 3B hat die Original SD Position Programme CT1 (CT1 SM, CT1 JM), CT2, CT24, CT-Sport, CT:D / CT Kunst, TV Nova, TV Prima und alle Stationen des Tschechischen Rundfunks (CRo). Derzeit in einem Multiplex auf der Frequenz 12,070 GHz, pol.H ist 5 erstklassige Positionen (Novinka 4-8), Programm Country Radio (3 Version), Radio Beat (5 Regionalausgabe) und BBC CZ. Auch im Multiplex ist Tabelle FastScan und OTA Update für die ausgewählten Satelliten Receiver Skylink READY.

Die neue Kapazität für die M7 Group auf 23,5°E
Satellitenbetreiber SES (Astra) der Vertrag mit der Luxemburgischen Firma M7 Group auf die Kapazität des Satelliten Astra 3B (23,5° E) für Fall-slowakischen Satelliten-Plattform Skylink.
Eine neue mehrjährige Vereinbarung ermöglicht dem Unternehmen M7 Group дистрибутировать alle HD-Kanäle des Tschechischen öffentlich-rechtlichen Fernsehen (ST), und andere HD-Kanäle für Abonnenten der Plattform Skylink in Tschechien und der Slowakei. Teil der Vereinbarung ist die Verlängerung des Vertrages auf der ursprünglichen Kapazität M7 Group für die Satelliten-Plattform Skylink, das ist die führende Satelliten-Plattform auf den Märkten. Skylink hat mehr als 2 Million Abonnenten.
“Diese Vereinbarung mit SES ermöglicht es uns erfüllen, die vorhandene und wachsende Nachfrage der Verbraucher zur Verbesserung der Bildqualität und die neuen Programme in der Tschechischen Republik und der Slowakei, und auch ermöglicht es uns, eine weitere Stärkung der Position hoch auf diesen umkämpften Märkten”, – sagte Hans Troelstra, der Geschäftsführer der Firma M7 Group.
“SES ist ein zuverlässiger Partner in der Lieferung von TV-Inhalten in hoher Qualität für unsere Zuschauer. Freuen uns auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit”, – sagte Ferdinand Kayser, Marketingleiter in SES.
Die neue Kapazität M7 Group bereits arbeitet und derzeit дистрибутирует HD-Kanäle des Tschechischen Fernsehens ST (CT1 HD, CT2 HD, CT Sport HD, CT24 HD и CT:D HD/ CT art HD),Radio-Stationen des Tschechischen Rundfunks (CRo), sowie Software der Position Novinka 1/2/3 und noch zwei Test-Position.
Technische Parameter eines neuen Transponders M7 Group:

Astra 3 b (23,5° E), Frequenz 12,344 GHz, Pol. (H), SR 29900, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK

 

Melody HD im Dezember frei auf der 19,2 (E)
Französische Musik-TV-Kanal Melody feiert HD 3 Dezember 2016 Jahr fünfzehn Jahre vor Beginn der Ausstrahlung.
Für alle Zuschauer die feier wird durchgeführt in Form von kostenlosen Rundfunk bei allen Kabel-und Satelliten-Betreiber. Melody HD ist Teil des Satelliten-pay-tv-Plattform CANAL (früher CanalSat) auf dem Satelliten Astra in Position 19,2°E, und den letzten Monat dieses Jahres-Kanal verfügbar sein wird für alle Zuschauer in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Station Melody HD-Sendebetrieb 1.12.2001 unter dem Namen Tele Melody. Sendekanal Musikvideos der vergangenen Jahre. Dank des kostenlosen Sportübertragungen, Melody HD verfügbar sein wird 23 Millionen von Zuschauern. Der Kanal ist in der Regel für Abonnenten der Satelliten-Plattform im Rahmen des CANAL Cote Musique.
Technische Parameter – Melody HD:

ASTRA 1N (19,2° E), Frequenz 12,402 GHz, Pol. V, SR 29700, FEC 5/6, DVB-S2/QPSK, CA Mediaguard, NAGRAVISION, Viaccess (im Dezember FTA)

 

Sie können auch mögen ...