Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 23.07.2016

Ежедневные новости спутникового телевидения

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

Horizonte 2 85.0° E
‘КТРК’ ging mit 11920H
TV-Sender ‘Ich’ erschienen auf 11920H (Russland-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/MPEG-4/Conax/Irdeto 2, SR 28800, FEC 2/3.

YahSat 1A 52,5 ° O
«Arezo TV» ging, und «YAS», «Clouds TV», «Abu Dhabi», «NGC Abu Dhabi», «AD Sports 1» erschienen (ОТКРЫТО) auf 11938 (H) 27500 5/6

TürkmenÄlem/MonacoSat 52° E
Auf 12341 V 27500 3/4 erschienen ist «STN PROMO»

Belintersat 1 51.5° E
11339 H DVB-S2 5000 1/2 — neue Parameter-broadcast-Kanal «Belarus 24»

Azerspace 1 46.0° E
‘EBC 1’ 11057V hat begonnen (Zentralasien-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/QPSK/MPEG-4/HD/offen, SR 22710, FEC 5/6
‘ Bollywood HD’ 11057V hat begonnen (Zentralasien-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/QPSK/MPEG-4/HD/offen, SR 22710, FEC 5/6. Die russische Audiospur

Türksat 2A/3A/4A 42° E
12685 (H) 30000 3/4 — die Sendung gesehen aserbaidschanischen Kanal «Paytaxt TV» («Capital TV») (BAKILI). «DURU TV» erschien auf der 12265 V 27500 5/6

Eutelsat 36A 36.0°E
Der Planet erschien auf HD 12073 (L), 27500, FEC 3/4, DVB-S2, DRE
NTV HD erschien auf 12073 (L), 27500, FEC 3/4, DVB-S2, DRE

Astra 1M 19.2°E
Die zweite Test-Kanal HDR erschien auf 10714H (Europa-Beam/Ausleuchtzone), DVB-S2/8PSK/HEVC/UHD/öffnen, SR 23500, FEC 3/4


НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

Nachrichten “Tricolor Tv”
Neue Ultra-HD-Paket.
Zum ersten mal in Russland! Paket TV-Kanäle im Format UltraHD(Eng. — Ultra-High-Definition-TV).
Drei exklusive und lebendige TV-Kanal in Ultra-High-Definition. Satte und Tiefe Farbe, ein schärferes Bild, als im FullHD-Format, und ausdrucksstarke Details bei Ihrem Fernseher.
Das Paket ist für Abonnenten, deren Empfangsgeräte erkannt 4K Ultra HD (Eng. — Ultra-High-Definition-TV), und der Fernseher hat die Fähigkeit, broadcast-Sender im angegebenen Format. FullHD(engl.) — hochauflösendes Fernsehen.
«Zum ersten mal in Russland»: laut einer Studie TelecomDailyот 08.07.2016, Satelliten-Rundfunk-TV-Kanäle im Format UltraHDв Russland vertreten nur bei NAO «nationale Satelliten Gesellschaft», ersten Russischen Betreiber, durch regelmäßige Sendungen in diesem Format.
22 Juli 2016 «Tricolor TV» enthielt das Paket «Single» TV-Sender «Planet HD».
«Planet HD» — kognitive High-Definition-TV-Sender. Im TV-Premieren neuer Staffeln und Episoden der populären Zyklen, aber auch neue Programme über Wissenschaft, Reisen, Natur und Tiere, die hellsten Ecken der Welt, neue Technologien und Entdeckungen, interessante Menschen und Ihre Geschichten. Im Grunde ist «Planet HD» die besten Inhalte beliebtesten in Russland kognitiven Fernsehsender: «Mein Planet», «Wissenschaft», «Geschichte», «Living Planet» und «Т24».
TV-Kanal im Bereich des Rundfunks Satellit Express-AMU1 und Eutelsat 36 b in MPEG-4 in der "Flat".
Konfigurieren Sie den Kanal drücken Sie "Menü" auf der Fernbedienung des Receivers, Wählen Sie Suche Sender Tricolor tv => OK und aktualisieren Sie die Kanalliste, nach den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Angenehme anzeigen!

EU Music der erste unter den ukrainischen Fernsehsendern beginnt, Satellitenrundfunk im Bereich Ka.
Ukrainische Musik-TV-Sender EU Music in Kürze beginnen wird die Ausstrahlung vom Satelliten «Eutelsat Ka-Sat 9A», befindet sich auf der Orbitalposition 9 Grad östlicher Länge. Der Betreiber des Telekommunikations -, liefert das Signal des Kanals an den Satelliten, ist die Firma «DataGroup».Broadcast wird im Modus некодированном. Der Wechsel der Orbitalposition Kanal-EU Music durch den sich beschleunigenden fllen Dämpfung Satellitensignal, die in der letzten Zeit wurden auf dem Satelliten «Astra 4A» (4,8 g e), mit dem, tatsächlich, früher Rundfunk und verwirklichte EU Music. Es ist bemerkenswert, was vom Satelliten «Eutelsat Ka-Sat 9A» Signal breitet sich im Bereich Ka, dass es schwierig ist, die Aufnahme auf Standard-Sat-Anlagen, aber dabei ist die neue Art der Verteilung des Signals für den Enterprise-Segment, und, als Option, Schutz vor Verklemmen und Störungen. Jedoch, Kanal Partner ist bereit, Ausrüstung für Satelliten-Signal störungsfreien Empfang.
«TV-Sender gibt Empfangsgeräte Provider (VSAT-Station)», – berichtet in einer Presse-Dienst der EU Music.
Rückrufaktion, auf der gestrigen Sitzung der nationale Rat bezüglich des Fernsehens und der Rundfunkübertragung hat die änderungen in die Satelliten-Lizenz des TV-Kanals, dadurch erhielt das Futter mit dem Satelliten «Astra 4A», Besitz des Luxemburgischen Unternehmens SES, auf der Raumsonde «Eutelsat Ka-Sat 9A», Betreiber ist die französische Firma Eutelsat.In der Regel, Ka-Band wird verwendet für die Bereitstellung von Breitband-Internetzugang. Daher, seit das Zeitalter des Fernsehens in diesem Bereich, EU Music im wahrsten Sinne immer ein Pionier auf dem ukrainischen Markt. EU Music begann die Arbeit im November des vergangenen Jahres in Folge der re-Branding des Fernsehsenders Music DE.
Übertragungseinstellungen:

Der Satellit «Eutelsat Ka-Sat 9A» (9 g e)
Frequenz – 19700 MHz, Polarisation kreisförmige linke, die Symbolrate 20000 Mbit/s, FEC 3/4, DVB-S2/DVB-PCS (SD/MPEG-2/MPEG-4, HD/MPEG-4).

Kopie des TVN statt eines Tests auf tp. NC +
22 Juli des Laufenden Jahres statt Teig auf dem Transponder Nr. 119 Plattform nc+ vom Satelliten Eutelsat Hot Bird 13C (13,0° E) bei einer Frequenz von 10,892 GHz, Pol. (H), (SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S/QPSK), erschien eine Kopie des Kanals TVN, erhältlich auch mit Transponder Nr. 10 Satelliten Eutelsat Hot Bird 13C (13,0° E) bei einer Frequenz von 11,393 GHz, Paul. V, (SR: 27500, FEC: 5/6; DVB-S/QPSK).
Was interessant ist,Zugriff auf den Kanal haben nur Nutzer Angebote TNK SD (in TNK HD, n na karte Smart HD+ Kanal nicht verfügbar).
Technische Parameter Kopien TVN:

Eutelsat Hotbird 13 c (13,0° E)
TP. 119 (10,892 GHz, Pol. (H), SR: 27500, FEC: 3/4; DVB-S/QPSK)
ID: TVN 
PID V: 173 (MPEG-2/SD)
PID A: 328 (Pol)
PCR PID: 173
SID: 4814
DIE PMT-PID: xxxx 
Codierung: Nagra-MA (nur S4, NC +), Conax (TNK SD)

Nova Digi TV CZ: Golf Channel wechselt Transponder
Abonnenten des Satelliten-Pay-TV-Nova Digi TV CZ wartet auf die Umstellung des Programms Golf Channel auf den neuen Transponder.
Diese änderung betrifft insbesondere Nutzer der CI+ Module, die haben das Programm neu konfigurieren, auf die neuen Parameter manuell. Benutzer Kaon HD Receiver vom Betreiber änderungen nicht betroffen – der Receiver lädt automatisch die aktuelle Konfiguration des Programms des Betreibers.Hergestellt werden die Programme Golf Channel, neue Optionen Abonnenten Nova Digi TV CZ haben etwa eine Woche. Die Sendung auf der alten Parametern endet 1.8.2016.Auf der neuen Frequenz dieses Programm offiziell erhältlich mit 22.7.2016.
Neue technische Parameter:

Satellit: Thor 6 (0,8° W)
Frequenz: 12,380 GHz-Polarisation: vertikale SR: 28000
FEC: 5/6
Standard: DVB-S-modulation: QPSK 
Golf Channel 
service ID: 7001
Video PID: 7160 (MPEG-4/SD)
Audio PID: 7120 Tschechisch (MPEG)
Kodierungssystem: Nagra-MA

Israel weigerte sich von der Erstellung eines Backup-Satelliten anstelle von verlorenen Amos-5
Israelischen Satellitenbetreiber Spacecom Communication Ltd. lehnte das Angebot der Russischen Seite einen neuen Satelliten eingeben statt der ausgefallenen Amos-5, sagte CEO “Der Name Reshetnev Satelliten Informationssysteme” (Hersteller Raumsonde) Nikolai Тестоедов.
“Wir haben der Firma Spacecom notwendigen Angebote, aber Sie haben Sie nicht angenommen. Wir dankten für die Teilnahme und informiert, dass es noch nicht planen, zögern Sie nicht uns für Reserve-Apparat”, – Er sagte.
Die Raumsonde Amos-5 gestartet wurde auf der Bahn im Dezember 2011 Jahr und nach eineinhalb Monaten wurde für den beabsichtigten Zweck verwendet werden. Im November 2015 wurde die Verbindung zu den Satelliten verloren. Im Dezember 2015 Jahres wurde bekannt, über den endgültigen Verlust des Satelliten.

MCM Top beendete die Ausstrahlung FTA mit 19,2°E
Französisch Musikkanal MCM Top in High-Definition-Format codiert wurde.
Senden FTA gestartet 12 Juli 2016 jedes Jahr auf dem gleichen Transponder des Satelliten Astra 1M (19,2° E). Kanal durch 8 Tage der Konstante FTA Ausstrahlung codiert in den Systemen der Nagra MA und Viaccess. Ändern, wie die Distribution der Schritt war zu erwarten. Für diese 8 Tage war es möglich, sich mit unserem Angebot an Kanal – genug war es, einen eigenen HD-Receiver und Satellitenschüssel, die auf der Orbitalposition 19,2°E. FTA Ausstrahlung war im Zusammenhang mit dem übergang des Kanals auf eine bessere Bildqualität. Zugriff auf MCM Top ist jetzt in HD-Qualität haben nur Abonnenten von Satelliten-Plattformen CanalSat und Orange in Frankreich.MCM Top ist ein französischer Musikkanal, Mitglied der Groupe MCM. In der Sendung können die Zuschauer beobachten Sie die beliebtesten Clips, wie aus Frankreich, so und der ganzen Welt.
Technische Parameter MCM Top HD:

ASTRA 1 m (19,2° E)
TP. 74 (11,895 GHz, Pol. V, SR: 29700, FEC: 5/6; DVB-S2/QPSK)
ID: MCM TOP 
PID V: 210 (MPEG-4/HD)
PID A: 221 (fre)
PCR PID: 210
SID: 8302
DIE PMT-PID: 200
Anbieter: CanalSat 
Codierung: Nagra MA/Viaccess

Es ist erwähnenswert,unterbrach Codierung Französisch sprechenden SD-Kanal der Allgemeinen Thematik AB3 aus Belgien.
Technische Parameter:

ASTRA 1 l (19,2° E)
TP. 119 (12,722 GHz, Pol. (H), SR: 23500, FEC: 2/3; DVB-S2/8PSK)
ID: AB3 
PID V: 502 (MPEG-4/SD)
PID A: 76 (fre)
PCR PID: 8190
SID: 12802
DIE PMT-PID: 302
Anbieter: TeleSat 
Codierung: Nein (bisher Nagra MA/Viaccess)

Abonnenten von «Телекарты» ab sofort ist eine neue unterhaltende-Wissenswerte TV-Sender «Dot TV».
Das Programm des Fernsehsenders nicht verlassen wird niemanden gleichgültig Zuschauer. In der Sendung und die alten Filme, die Sie seit langem nicht überarbeitet, aber davon geträumt, und ein völlig neues TV-Serien wie der einheimischen, so und ausländischer Produktion. Cartoons für Kinder und Programme für die Jugend. Dokumentarfilme über die Geschichte, Reisen, Kochen, Natur-und Spielfilme für den Abend vor dem. Die musikalischen Programme und autobiographischen Erzählungen stars des Show-Business über sich selbst.
Heute der Aufmerksamkeit der Abonnenten «Телекарты» die inländische beliebte TV-Serien – «Richtige Liebe» (2006 g.) in den Hauptrollen wunderschöne Sergei Nikonenko – sowjetischer und russischer Schauspieler und Tetra Kino; Kult-TV-Serie «Geheimnisse der Untersuchung» die seit 2004 abnehmbar. bis zum heutigen Tag; alle bereits liebgewonnene TV-Serie «die Kinder vom Arbat» mit Chulpan Хаматовой.
Für diejenigen, wer sich nicht vorstellen kann mir ein Leben ohne die geliebten ausländischen TV-Serien «Dot TV» zeigt der Kolumbianische TV-Serie «First Lady», Mexikanische «Zweifel» und Kinder-TV-Serie «Ala Dean..!».
Für die kulturelle Bereicherung der Fernsehzuschauer in der Lage zu sehen, Dokumentationen TV-Serien: «Tretjakow-Galerie», «Das Museum der bildenden Künste. Von Puschkin», «Mit eigenen Augen». Ebenso werden solche Programme, wie «Hochzeit in den Augen der Männer», «Privat Naturkosmetik», «Süßigkeiten», «Hand Welt».Die Freude von der Wiedergabe eines Fernsehsenders erhalten wie Erwachsene, auch Kinder!
Der TV-Sender ist im Format MPEG-4 im Bereich der Rundfunk-Satelliten «Express-AM5».
Viel Spaß bei der Vorstellung!

TV-Sender Paramount Channel erweitert das Basis-Paket von NTV-PLUS
TV-Sender Hollywood-Kino Paramount Channel wurde ein Teil des Pakets «Basic» (Der Westen) der Satelliten-Betreiber.
C Zugabe von Paramount Channel Abonnenten NTV-PLUS Stahl sind alle Kanäle der Viacom International Media Networks (VIMN), die in Russland. Darüber heißt es in einer Pressemitteilung der «NTV-PLUS», widmet sich dem ausbau der Zusammenarbeit des Betreibers mit VIMN.
Im Basis-und thematischen Paketen Abonnenten NTV-PLUS ist der Inhalt der TV-Sender von VIMN Portfolio: Unterhaltungs-TV-Sender Paramount und Paramount Comedy Channel, der Kinder-Fernsehsender Nickelodeon, Nickelodeon HD, Nick Jr., und auch Musik-Fernsehsender MTV, MTV Dance, MTV Rocks, MTV Live HD, MTV Hits, VH1 European und VH1 Classic.
Die Kosten für das Paket «Basic» (Der Westen) ist 149 USD. pro Monat. Es umfasst etwa 180 TV-Kanäle.
NTV-PLUS wurde der zweite Sat-Betreiber, вещающим Paramount Channel in Russland. Jetzt mehr 3 Millionen TV-Zuschauer von NTV-PLUS in ganz Russland erhalten rund um die Uhr Zugriff auf die Blockbuster der letzten Jahrzehnte und klassische Filme einer der ältesten Hollywood-Studios – Paramount Pictures (gehört der Muttergesellschaft VIMN – Viacom Inc).
Der TV-Sender bietet auch kognitive «Filme über Filme», die Geschichte der Gründung der legendären Gemälde. Inhalt des Kanals für die Anzeige angepasst russische Publikum.

Die Neuheiten des Kinos, TV, Radio, und alles, was damit verbunden

Die Neuheiten des Kinos, TV, Radio, und alles, was damit verbunden

  • An 2019 Jahr die Russen erhalten die Möglichkeit zum kostenlosen Empfang von zwei ätherischen Multiplexe vom Satelliten
    DX-TM
    Genau solche Informationen, mit einem gewissen Hauch von Sensationsgier, vorgestellt, die während einer Sitzung mit Journalisten «der Russischen Zeitung» der Chef der Russischen TV-Funknetz (RTRS) Andrej Romanchenko. Bericht über die Veranstaltung wurde veröffentlicht auf der Website der größten Russischen Zeitungen 20 Juli des laufenden Jahres. Dabei werden die Informationen über Kostenlose 20 mit den wichtigsten Russischen TV-Kanälen vom Satelliten war nicht die einzige interessante Neuigkeit, die Sie beachten sollten.
    Andrej romanchenko erzählte den Anwesenden, dass wenige Monate nach der Ostankino Fernsehturm in Moskau wird gestartet-übertragung der ersten Test-Multiplex, die Sendung wird im Standard 4K/Ultra HD. Darin wird eine Sendung mit Ultra-HD-Kanal.
    Im Laufe des Gesprächs Herr romanchenko geäußert und weitere interessante Informationen:
  • Darüber, dass die übersetzung der wichtigsten Russischen Kanäle auf HD beginnt 2020 Jahr;
  • Darüber, dass das analoge Fernsehen niemand ausschalten geht nicht, und das ist gerade beendet, die Finanzierung der analogen übertragung großer Live-Kanälen;
  • Darüber, dass der Prozentsatz der auf dem Markt TV-Geräte mit Unterstützung für HEVC-Codec bereits jetzt erreicht 30%;
  • Die Tatsache, dass in Russland«, kann einige kommerzielle (wichtig) Multiplexe haben schon begonnen»;
  • In «NTV-Plus» drei oder vier Kanäle in High-Definition-Standard schon gehen. Und in der «Tricolore» auch Sie haben»;
  • «NTV-Plus» — es ist teuer, und zu sehen terrestrische Digital-Free-TV genug kaufen digitale Konsole für 800 BR;
  • Wenn Sie einen alten Fernseher, wahrscheinlich wird er noch arbeiten 10 Jahre», und wenn «Panasonic», dann 20 ;
  • In der Sowjetunion das Bild bei den analogen Sendern wurde zuerst auf «fünf», und dann begann zu sinken so, dass die Sprecher nicht sichtbar. Bei den digitalen Sendern das Bild auf «vier Plus»;
  • Bei 98,4% die Bevölkerung hat die Möglichkeit, in der Entsprechung «der Erste Kanal» und «Rossija-1» mit nicht der besten Qualität. C der Beginn des digitalen Rundfunks 98,4% der Bevölkerung unbedingt erhalten 10 (20) Kanäle mit Qualität auf «4 Plus», und die anderen werden Watch Free Satellitenbild.In Japan der Letzte Release Videorecorder
    Der Letzte Videorekorder VHS in Japan produziert wird bis Ende dieses Monats.
    Die Firma «Funai Electric» produziert für Videorecorder 33 Jahre. Doch im vergangenen Jahr gelang es Ihr nur verkaufen 750 Tausende Ihrer waren, während auf dem Höhepunkt der Umsatz die Zahl der verkauften Tonbandgeräte erreicht 15 Millionen.
    Außerdem, Unternehmen immer schwieriger zu finden Ersatzteile für die Produktion.
    Videorekorder gab es den Verkauf in den 1970er Jahren, aber Sie wurden bald verdrängt der DVD-Technologie.
    «Panasonic» hat aufgehört zu produzieren Videorekorder noch in 2012 Jahr, allerdings ist die «Sony» verkaufen Sie bis zum letzten Jahr.
    Einige veraltete Technologie, zum Beispiel, Vinyl, noch genießen den Erfolg. Jedoch, nach Meinung der Analysten, Herstellern von Videorecordern wir können es kaum erwarten Woge von Nostalgie, sagt: «Bi-Bi-si».

    Russische медиахолдинги wollen, einen gemeinsamen Video-Plattform
    Die größten inländischen медиахолдинги erwägen die Bildung einer gemeinsamen Plattform für die Monetarisierung der eigenen Inhalte im Netz. Verhandlungen führen 5 Firmen: «Erste Channel», «Gazprom-Media», und auch RTR, Die «nationale Mediengruppe» und «CTC Media», schreibt Kommersant
    Die Parteien erreichen konnten vorheriger Vereinbarung, bei erfolgreichem Abschluss für das Projekt zu schaffen, ein eigenständiges Unternehmen unter der Leitung von медиагигантов. Jetzt Fernsehsenders versuchen, entwickeln Sie Ihre Online-Ressourcen. Insbesondere, «Der erste Kanal» TV-Serien legt auf Kino.1tv.ru, wo kann man Sie sehen im Abonnement, bei einer eingehenden im «Gazprom-Media» - TV-Kanal TNT ein Online-Schaufenster auf Rutube.ru, und Projekte «CTC Media» können Sie auf Videomore.ru.
    Jetzt ist der Verkauf von Inhalten im Internet geschieht hauptsächlich durch die Plattform-und Videoservices mit ausländischer Beteiligung. Sender sind so eingestellt, um die heimische Alternative zu Markt und verteilen.
    Orientieren Sie werden vor allem auf russische Inhalte.
    Es ist berichtet worden, dass wesentliche Entscheidungen in Bezug auf das Projekt zu nehmen wird nicht vor September. Offenbar, Benutzer können Videos auf einem als Kostenlose Werbung, so und für das Geld, aber ohne Sie ist es. Potenzielle Teilnehmer des Projektes wird es notwendig sein, installieren, wie genau Messen Online-beobachten einer bestimmten TV-Serie oder-Show und wie die Erlöse.
    Als Beispiel ähnliches Projekt führt das Beispiel der amerikanischen Ausgabe Video-Service Hulu. Er gehört heute zu den медиахолдингам Walt Disney, 21st Century Fox und Comcast beschäftigt und Vorführung content-Kanäle Fox, ABC, NBC und anderen

Sie können auch mögen ...