Bitte aktivieren Sie / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Transponder News für 26.07.2016

Ежедневные новости спутникового телевидения

Die täglichen Nachrichten von Sat-TV

 

Horizonte-2 85,2 ° E
12160 (H) 28800 3/4 — der neue TV-Sender «Bravo TV» ersetzt Rundfunk «Moskau 24»

YahSat 1A 52,5 ° O
11900 (H) 27500 7/8 — alle Test-Kanäle in BISS codiert gingen aus dem Paket

Intelsat 12 45° E
TV-Kanal “MTV Lebanon” Erschienen auf 12633 (H) 2220 3/4. Offen

Türksat 2A/3A/4A 42° E
12001 V 4444 5/6 — «Teledünya Info» und «TürkSat Tanıtım», erschienen im Paket

Hellas Sat 2 39° E
11556 (H) 2500 7/8 — neue Parameter-broadcast-Kanal «AJYAL TV»


Новости спутникового телевидения

НОВОСТИ СПУТНИКОВОГО ТЕЛЕВИДЕНИЯ

«MTS TV» наткнулось auf eine Harke
DX-TM
Zuvor auf unserer Website haben wir geschrieben, dass die Aktie des Satelliten-Betreibers «MTS TV», das erlaubt dem potenziellen Abonnenten zu erwerben, Sat-Anlagen bedingt kostenlos («Anschluss 0») wird unbefristet. Aber angekommen Einzelbericht, dass diese Marketing-Werkzeug für den Aufbau der Kundenbasis in absehbarer Zeit nicht verwendet wird. Mit einem Wort, Februar ist diese Aktion ausgesetzt. Die Gründe für diese Entscheidung liegen auf der Oberfläche. Der Betreiber stieß auf dieselben Schwierigkeiten, dass auch der Marktführer «Tricolor TV».
Rückrufaktion, dass entsprechend der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Teilnehmer erwirbt im point-of-Sale-Ausrüstung kostenlos. Dabei muss er zahlen-View-Basis-senderpaket bis zum Ende des Laufenden Monats, und dann tun die gleichwertigen Zahlungen innerhalb von 18 oder 24 Monate in Abhängigkeit von der Komplettierung der ausrstung. Die Installation der Anrufer macht allein oder zieht für diese arbeiten geeigneten Fachkraft kostenpflichtig.
Diese Aktion hatte einen relativen Erfolg, angesichts der Werbekampagne für den Betreiber. Es ist durchaus möglich, dass mit dem Beginn der Herbstperiode Zahl derer eine Verbindung zu «MTS TV», nicht zahlen für die Kosten der Hardware, ansteigen würde. Aber in den Prozess der Durchführung dieser Veranstaltung begann mit ähnlichen Problemen konfrontiert andere Satellitenbetreiber «Tricolor TV», die gleiche Firma — das Problem der nicht-Zahler. Es ist schwer zu sagen, was motiviert diese Benutzer, t.. im Falle der Nichtzahlung von ihm sofort unterbrochen Zugang zur senderwiedergabe, aber Ihre Zahl ist nahe an den kritischen hinweisen. In diesem Zusammenhang wurde beschlossen, die Aktion «Verbindung 0 für» nicht zu verlängern August.
Im Gegenzug Abonnenten zum Erwerb angeboten werden Sätze der linearen Satelliten-Anlagen in den Salons der «MTS» mit einem Rabatt in 2000 BR. Das Management der Betreiber hofft, dass dieses Angebot Erfolg haben wird bei den potenziellen Abonnenten des Satelliten-Fernsehens.
Im Moment ist die Zahl der Abonnenten der Satelliten-Projekt «MTS TV» unbekannt. Bisher veröffentlicht wurden die Pläne des Managements des Betreibers Marke zu erreichen 100 Th. Nutzer bis Ende des Jahres.

3D clever. Vor — VR
DX-TM
Nachricht, die zu erwarten war. Aufgehört Rundfunk Open-Demo-Kanal «Astra 3D», die wurde mit der gleichnamigen Satellitenkonstellation in Position 19,2 Grad östlicher Länge. Es war die Letzte Free TV-Sender, das bot die Möglichkeit zu beobachten voluminöse Sendungen von Satelliten. Trotz der Tatsache, dass von den vier orbitalen Punkte in den kostenpflichtigen digitalen Paketen Sender noch in 3D das Schicksal dieses Format bereits besiegelt.
Derzeit beobachten Premium-TV-Programm in 3D beobachten können Betreiber SKY, das funktioniert in Deutschland, Großbritannien und Italien. Auch gibt es einen Kanal «Penthouse 3D», das erstreckt sich von der Position 9 Grad östlicher Länge für Kabelnetzbetreiber. Im Zusammenhang mit der geplanten Trend können Sie erwarten, dass all diese Kanäle werden in Kürze geschlossen. Über die Gründe einer solchen Entscheidung immer wieder geschrieben, wir werden daher nicht wiederholt werden, aber schauen wir mal auf die neue Technologie Unterhaltung, das geht auf den Wechsel von 3D — VR ist.
Zumindest, so glauben die, wer statt «Astra 3D Demo» startete broadcast-Kanal «Astra VR Demo». VR ist die virtuelle (PU) die Realität, das kommt auf den Wechsel der Stereo-Fernsehen (3D). Auf der Demo-Kanal «Astra VR» ausgestrahlt werden Aufnahmen aus dem Cockpit, die müssen Tauchen bedingte Betrachter in die Welt der Luftfahrt mit simulierter Flug mit dem Flugzeug.
Wie konkret diese Technologie wird realisiert mittels des Fernsehsenders erahnen kann. Denn erforderlich ist, um das Signal war auch auf der VR-Brille, aber im Moment gibt es bereits technische Lösungen, die übertragung realisieren können Bilder des Satelliten-Signals auf die entsprechenden Geräte mit deren Hilfe können Sie auf die VR Brille.
Die Parameter der Körper das Signal «Astra VR Demo»:

der Satellit Astra 1KR;
die Position der 19,2 Grad östlicher Länge;
Frequenz ist 11612;
Polarisation — horizontal;
DVB-S/QPSK/MPEG4/HD 
SR 22000
FEC 5/6

Die Satelliten werden in der geostationären Umlaufbahn zu reparieren
Das Unternehmen Space Systems Loral (SSL) erhielt einen Auftrag im Wert von $20,7 Millionen von der US-Agentur für vielversprechende Forschungs-und Entwicklungsarbeit (Defense Advanced Research Projects Agency – DARPA) auf die Schaffung von automatischen Satelliten-Manipulator.
Die Arbeit wird im Rahmen des Programms der DARPA nach nicht rotierend Wartung von geostationären Satelliten (Robotic Servicing of Geosynchronous Satellites – RSGS).
SSL ist verpflichtet, die Einrichtung von zwei Roboter-Manipulator, Lage erfassen und Satelliten andocken, ursprünglich nicht konzipiert für solche Operationen, danach gelten eine Reihe von Ausrüstungen und Werkzeuge bereits entwickelt wurden, im Rahmen der ersten Phase des Programms. Orbital Test geplant für Manipulatoren 2020-2021 g..
Der Erfolg des Programms wird die aktive Existenz geostationären Apparate. DARPA konzentriert sich in Ihren Aussagen auf dem, dass der Erfolg RSGS wird fortsetzen, die den Betrieb einer großen Anzahl von Militär-Satelliten, defekter, zum Beispiel, wegen der Degradation von Solarzellen.
Kürzlich ein weiteres Entwickler Satellitentechnik – MDA – einen Vertrag über die Ausarbeitung der Frage-Ersatz-Antennen auf geostationären Apparaten. SSL bemerkt und die kommerziellen Perspektiven des Programms, da viele Kommunikations-Satelliten können einen Gewinn für die Betreiber nach der Durchführung der Orbital-Reparatur.

Start “Proton-M” von Baikonur für das vierte Quartal verschoben 2016 Jahr.
Start booster “Proton-M” mit einem Begleiter wie Echostar-21 vom Weltraumbahnhof Baikonur übertragen werden kann, für einen Monat oder mehr, sagte heute eine Quelle auf dem Weltraumbahnhof.
“Der nächste Start der Trägerrakete “Proton-M”, Vielleicht, wird frühestens im vierten Quartal 2016 Jahr. Zuvor war geplant auf 29 August. Das heißt Start, Vielleicht, verschoben wird als Minimum pro Monat”. Wie Echostar Satelliten-21 noch nicht zum Startplatz gebracht.
“Der Satellit bis heute nicht geliefert, da setzt die Kommission, Nachforschender die Ursachen der Unregelmäßigkeiten des Antriebssystems der zweiten Stufe der Trägerrakete “Proton-M” beim Start des Satelliten Intelsat-31 im Juni”.
Im Gegenzug, in der Direktion für Kommunikation namens Chrunitschew berichtet, dass der Starttermin steht noch nicht fest.
“Die Arbeit der Kommission wird fortgesetzt. Der Starttermin wird bestimmt später”, – sagte eine Quelle auf dem Weltraumbahnhof.

Mit dem heutigen Tag die Abonnenten «Телекарты» ist unterhaltsam-informative TV-Sender «Bravo TV».
Der TV-Sender wird Sie beeindrucken hoher interaktiwa, thematischen Wettbewerben des Fernsehsenders, Tanz-und Vocal-Projekten aus eigener Produktion. Große Aufmerksamkeit die Macher des Kanals Beleuchtung schenken kreative Start-UPS, Festivals, культмассовых Veranstaltungen. Auf «Bravo-TV» finden Sie Spielfilme, viele Interviews mit Musikern und киноактерами, humorvoll und Kochshows, cartoons für Kinder.
Der TV-Sender ist in MPEG2-Format im Bereich der Rundfunk-Satelliten Horizons2.
Angenehme anzeigen!

 

Sender «Unser neues Kino» und «NHL» zahlen für laute Werbung
Nach hundert tausend Euro muss jeder bezahlen der Gesellschaft der GmbH «TVE Ed-Media - » und OOO «KHL-Marketing». Strafen, nach den erlassenen Beschlüssen der FAS RF, ernannt für die überschreitung der Lautstärke der Werbeblöcke, Nachrichten über die Werbung, Ankündigungen, Logos TV-Kanal und Lautstärke, den abzubrechenden Sie Fernsehprogramme auf dem TV-Sender «Unser neues Kino» und dem TV-Sender «NHL».
Bei der Messung auf dem Kanal unter dem Titel «Unser neuer Film» das Verhältnis des Schalldruckpegels von Anzeigenblöcken, Informationen über die Werbung, verschiedene Ankündigungen, Logos Kanal und Lautstärke, den abzubrechenden Ihrer Programme, stellten die überschreitung der Lautstärke der Werbung, Ankündigungen, Informationen über die Werbung, Bildschirmschoner über dem Kanal Lautstärke Teile von Programmen in einer Reihe von Fällen in “Gabel” 1,6 dB – 4,8 dB. Ihrerseits die gleiche Messung auf dem TV-Sender «NHL» zeigte eine überschreitung der Lautstärke von Werbung über dem Lautstärke bis zu Adware-Fragment auf 1,7 dB.
Rückrufaktion, dass das Gesetz “Über die Lautstärke der Werbung” in Kraft getreten 25 Mai 2015.

Sie können auch mögen ...